Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Update zu COVID-19:Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jagdschloss Schorfheide

8 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Jagdschloss Schorfheide

8 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Schloßstraße 7, 16244 Schorfheide, Brandenburg Deutschland
8Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 5
  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
In diesem Museum werden vor allem die Schattenseiten der Jagd in der Schorfheide gezeigt. So soll Kaiser Wilhelm der II in einem Jahr 40.000 Hirsche geschossen haben.
Mehr lesen
Antwort von Peter H, Manager im Jagdschloss Schorfheide
Beantwortet: 9. Okt. 2017
Peter H, Manager von Jagdschloss Groß Schönebeck hat auf diese Bewertung geantwortet. Lieber Herr Klementz, vielen Dank für die Bewertung! Wenn ich an dieser Stelle korrigierend eingreifen darf: Kaiser Wilhelm II. erlegt in 46 Jahren 78.330 Stück Wild, davon 4.000 Hirsche insgesamt in der Schorfheide.
Mehr lesen
War sehr schön, idyllischen,viele Wanderwege,und ruhige Fleckchen zu meditieren,nicht vom Tourismusüberlaufen
Mehr lesen
Für Geschichtsinteressierte ist das Jagdschloss ein Muss! Die Inhaber und die Geschichte darum werden gut in Szene gesetzt. Ein toller Nachmittag :)
Mehr lesen
Das Jagdschloss Groß Schönebeck gibt einen guten und sehr objektiven Überblick über die jagdliche Nutzung der Schorfheide von der Kaiserzeit über die Jahre der Weimarer Republik und der DDR- Zeit bis heute.
Mehr lesen
Superausstellung zum Jagdwesen und zur Jagdbegeisterung, die aber nicht von allen preußischen Königen geteilt wurde. Dafür aber von Max Schmeling, dem eine kleine, aber feine Sonderausstellung gewidmet ist. Interessanter und didaktischer Höhepunkt ist aber die Dauerausstellung
Mehr lesen
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Jagdschloss Schorfheide