Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Tolles Erlebnis!

Der Zufahrtsweg zur Pythagoras Höhle war, für unseren Motorroller, schon etwas beschwerlich. Aber ... mehr lesen

Bewertet am 31. Mai 2017
Peter B
,
Coesfeld, Deutschland
Hochalpines kleines Beisel mit "echtem alpinen" Flair.

Wenn man aus einem gebirgigen Land kommt, dann fühlt man sich in diesem kleinen Beisl recht wohl ... mehr lesen

Bewertet am 3. September 2016
renatef554
,
Salzburg
Alle 120 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Mount Kerkis | Marathokampos, Votsalakia 83102, Griechenland
Bewertung schreibenBewertungen (120)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 37 Bewertungen

Bewertet 31. Mai 2017

Der Zufahrtsweg zur Pythagoras Höhle war, für unseren Motorroller, schon etwas beschwerlich. Aber der Weg lohnt sich allemal. Von der Taverne aus, sieht man schon von unten die lange Treppe, die zu einer der beiden Höhlen führt. Die zweite, eigentliche Pythagoras Höhle, liegt etwas mehr...Mehr

Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2016

Wenn man aus einem gebirgigen Land kommt, dann fühlt man sich in diesem kleinen Beisl recht wohl. Besonders, wenn man vorher wirklich den steilen Weg zur Höhle des Pythagoras hochgestiegen ist. Achtung: Unbedingt geschlossene Schuhe tragen, sonst hat man keine Trittsicherheit den Weg hinauf und...Mehr

Danke, renatef554!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2016

Ob Pythagoras hier wirklich gelebt hat oder nicht - egal. Wir haben den beschwerlichen Aufstieg an einem windigen Tag gewagt und nicht bereut. Die finale Klettereinlage fordert für Flachlnder allerdings schon etwas Überwindung.

Danke, luktob07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 30. Juli 2016

Von Votsalakia aus mit einem geländegängigen Auto zu erreichen, auch zu Fuß möglich; Aber gleich in der Früh hingehen, es wird in der Schlucht ziemlich heiß; das mit den 40 Stiegen habe ich ein wenig anders erlebt. Es sind eher 140 Stiegen. aber es war...Mehr

Danke, tom-resa67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juli 2016

Das ist ein unglaubliches Bauwerk ! was dort in der damaligen zeit geschaffen wurde ist wirklich sehenswert

Danke, thomashein2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2015

Wenngleich auch der Aufstieg - und wir sind schon mal per pedes von Votsalakia bis zu den Treppen zu den Höhlen marschiert - schon etwas anstrengend war, ist das Höhlensystem sicher einen Ausflug wert! Die angebliche Wohnhöhle von Pythagoras ist nur für klettergeübte erreichbar. Es...Mehr

Danke, karin3824!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. September 2015

Wir sind mit dem Roller bis zum Parkplatz unterhalb der Höhlen gefahren. Auf dem Hinweg sind wir von Marathokampos aus den Hinweisschildern gefolgt. Dieser Weg ist etwas abenteuerlich und unser 50cc Roller kam teilweise an seine Grenzen. Die Straße ist komplett unbefestigt ist aber auch...Mehr

1  Danke, JoDa93!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. August 2015 über Mobile-Apps

Das ist es in der Tat. Der erste Aufstieg zur untersten Kapelle und Höhle ist zu meistern. Zur eigentlichen Pythagoras Höhle sieht das schon ganz anders aus. Der Weg dorthin geht unterhalb dieser Kapelle rechts weg. Man achte auf eine kleine rote makierung am weg....Mehr

1  Danke, Ines Poehlmann I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2015

Ein sehr anstrengender Aufstieg der sich aber auf jeden Fall auszahlt. Wenn man Höhlen mag ein Muss. In den Höhlen ist es schön kühl ;-) . Super Ausblick von oben.

2  Danke, MarkChris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juni 2015

Es ist schon ein recht langer und in der Hitze auch anstrengender Fussweg von Kampos zur Höhle. Aber der direkte Aufstieg zu den 2 Höhlen und der Blick in die dunkle große Höhle und dann der Blick von der Terrasse der zweiten Höhle sind schon...Mehr

1  Danke, Michael L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 116 Hotels in Sámos ansehen
Kampos Village Resort
217 Bewertungen
2,34 km Entfernung
Sirena Residence & Spa
80 Bewertungen
2,36 km Entfernung
Hotel Mary
52 Bewertungen
2,37 km Entfernung
Aspres Apartments
45 Bewertungen
2,38 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
The Ballad of Bill & Salome
239 Bewertungen
2,54 km Entfernung
Kampos Grill
125 Bewertungen
2,58 km Entfernung
El Greco
32 Bewertungen
2,37 km Entfernung
Mama's Kitchen
32 Bewertungen
2,53 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Samos Outdoors
34 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Psili Ammos Beach
83 Bewertungen
3,05 km Entfernung
Potami Waterfalls
360 Bewertungen
6,28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cave of Pythagoras.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden