Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Historisches Stadttheater Grein

Rathausplatz 1, Grein, Österreich
+43 7268 7055
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

Die Führung war sehr interessant mit vielen Anekdötchen. Welch zauberhaftes Ambiente, alles atmet ... mehr lesen

Bewertet am 12. Juli 2017
armidau
über Mobile-Apps
Ein einzigartiges Juwel

Man sollte Grein nicht verlassen, ohne das kleinste Theater Österreichs gesehen zu haben ... mehr lesen

Bewertet am 19. Dezember 2016
maria61149
,
Österreichische Alpen, Österreich
Alle 32 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet76 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Rathausplatz 1, Grein, Österreich
KONTAKT
Webseite
+43 7268 7055
Bewertung schreibenBewertungen (32)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 18 Bewertungen

Bewertet 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Die Führung war sehr interessant mit vielen Anekdötchen. Welch zauberhaftes Ambiente, alles atmet Geschichte, unbedingt reinschauen!

Danke, armidau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2016

Man sollte Grein nicht verlassen, ohne das kleinste Theater Österreichs gesehen zu haben. Sperrsitze , lustige ehemalige Klos und der Ausblick vom früheren Gefängnis sind schon sehenswert.

Danke, maria61149!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2016

Unbedingt ansehen. Dieses Theater gibt es nur in Grein. Schrullig, liebenswet,unübertroffen an Besonderheiten. Lassen sie sich überraschen. Der Herr der durch das Theater führte ist umfassend ortshistorisch kompetent. Nun weiß ich auch endlich über die Geschichte des ersten Liniendampfschiffes "Maria Anna" Bescheid. Sie können Grein...Mehr

Danke, hanshelmut!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 14. August 2016

Im Ortskern von Grein, nahe der Donau und in der Nähe netter Cafes. Ein Ort zur Entspannung und Seele baumeln lassen.

Danke, hwmedwedeff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2016 über Mobile-Apps

In diesem entzückenden historischen Stadttheater wird noch regelmäßig gespielt. Das Stadttheater Grein wurde 1791 (Übrigens das Todesjahr von Mozart ) von den theaterbegeisterten Greiner Bürgern im ehemaligen Getreidespeicher des Rathauses eingerichtet. Weitgehend Originalzustand — und wenn nicht gerade die letzten Proben für die bevorstehende Premiere...Mehr

Danke, derreisende28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Mai 2016

Haben gestern Grein und das Stadttheater im Alten Rathaus besucht. Das war fantastisch, ein Theater, das sich über Jahrhunderte gehalten hat und ein Fenster in die Geschichte darstellt. Die Architektur, die Sitze (Sperrsitze!!!), die Bühne, der Bühnenvorhang, das Klo (im Zuschauerraum!) der Boden, die Galerie,...Mehr

Danke, Doris B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2015 über Mobile-Apps

Es ist ein unglaublich tolles Erlebnis dieses Theater zu besuchen. Selbst am schlechtesten Platz sitzt man näher an der Bühne als in den Theatern der Welt in den ersten Reihen. Das gibt ein Gefühl als ob man im Wohnzimmer ein Stück gespielt bekommt. Immer wieder...Mehr

Danke, 0815box2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2015

Ein Kleinod ! Absolut faszinierend, schon die Lage und das Ambiente drumherum ! Im Inneren unbedingt eine kleine informative und originelle Führung mitmachen! So etwas bekommt man selbst als Theatermensch nicht oft zu sehen...

Danke, B P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juli 2015

Die Führung durch dieses alte Theater bringt viel Neues, Interessantes und ist wirklich zu empfehlen

Danke, Elisabeth R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2013

Ein altes Theater- mit "Sperrsitzen" - da sieht man wirklich was "Sperrsitz" bedeutet. Als Abo gabs / gibs den Schlüssel, mit diesem kann man dann "seinen" Sitz in den ersten drei Reihen abschliessen. Mit einem Vorhang abgetrennt ist ein "Örtchen" damit man kann, wenn man...Mehr

Danke, 1952gh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Grein anzeigen
Hotel Goldenes Kreuz - Grell
59 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Hotel Exel
67 Bewertungen
11,57 km Entfernung
Hotel Waldhör
14 Bewertungen
16,35 km Entfernung
Hotel & Spa Lebensquell
45 Bewertungen
19,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Schorgi
59 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Landgasthof Zur Traube
37 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Kaffeesiederei Blumenstraussl
5 Bewertungen
0,06 km Entfernung
DANUBE
5 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Greinburg Castle
42 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Burg Clam
23 Bewertungen
5,74 km Entfernung
Mostbirnhaus
8 Bewertungen
7,47 km Entfernung
Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug
53 Bewertungen
16,28 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Historisches Stadttheater Grein.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden