Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Six Passengers

Avatoru, Französisch-Polynesien
Mehr
Schließt in 3 Min.
Öffnungszeiten heute: 07:30 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen

The Six Passengers
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
616Bewertungen8Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 545
  • 52
  • 15
  • 3
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Axel hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
14 Beiträge
+1
Einer der schönsten die ich erlebt habe Top Betreuung Passte wirklich alles Werde wieder kommen Auch trotz Corona alles möglich gewesen Lage gut im Griff 👌👌👌👌😎
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
Birgit N hat im Dez. 2019 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge
Wir waren im Dezember 6 Tage auf Rangiroa. Unser 1. Tauchstop unserer 8 wöchigen Reise. Zu Beginn war ich unheimlich nervös ob der Haie. Diese Angst wurde mir schnell genommen. Fred, unser Tauchguide (für alle 8 TG) war sehr professionell und schnell fühlte ich mich sicher. Die komplette Crew war immer sehr freundlich, wir fühlten uns wirklich sehr wohl und Cynthia ist der Sonnenschein der Tauchbasis. Die Abholung vom Hotel verlief immer reibungslos. Es machte richtig Spass dort zu tauchen. Wir hatten unser eigenes Equipment mit dabei. Highlights beim Tauchen waren absolut die Delphine. ❤️
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
buddy200101 hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz34 Beiträge17 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir waren für 5 Tage Gäste auf dieser Basis, welche mit ihren freundlichen und professionellen Angestellten auffiel. Die Briefings und Abwicklungen der Tauchgänge sind super organisiert und die Tauchgänge sind Weltklasse. Zum Teil mit viel Drift und daher auch viele “grosse” Tiere zu sehen.. Die lokalen Delfine waren teilweise sehr zutraulich und bescherten uns “Tauchträume” Die Basis bietet Transfer hin und zurück zum Hotel, lädt aber durch Essensservice und tollem Internet auch zum verweilen ein. Wir fühlten uns sehr wohl und empfehlen diese Basis wärmstens...! Ein großes Dankeschön an Cynthia und Claire vom Counter. Organisations-Talente und total liebenswerte Menschen. Und bei unserem Hauptguid (über die 5 Tage) Denis waren wir schlicht und einfach begeistert!Merci beau coupe für deine höchst professionelle, freundliche und ruhige Art&Weise=> echt genialer Guide!! Auch Bernard, Teddy und Gaetan sind Top! (sorry falls ich die Namen nicht alle richtig schrieb:-) (photocredit: Gilles, Fortyfour_AD
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Hilfreich
Senden
Antwort von tanguyroa, Chef de centre im The Six Passengers
Beantwortet: 26. Nov. 2019
Hello Guys ! Thanks a lot for your message ! It was a pleasure to meet you. You are both adorable and have a smile all the time. We are very happy that your stay with us was good well and hope to see you again soon. Again thank you for the pictures of dolphins and the kitten, she is fine and sleeps all day.:) Take care of you ! The 6 Passengers'Team
Mehr lesen
Caro Z. hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland34 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Eigentlich bin ich eine erfahrene Taucherin 300 TG überall auf der Welt. Wie beschrieben, wird vorwiegend im Pass getaucht. Abholung und Heimfahrt klappt super. Briefing in Englisch und Französisch auch "Top. Nach meiner Erfahrung werden zuerst die Tiefen Tauchgänge gemacht, danach nicht mehr so Tief, bei uns erst auf 33 Meter, zweiter 43.7 Meter, Drift Tauchen und eine Wand aus Haien bestaunen. Man hat mich nicht gefragt, ob dass überhaupt machen möchte. Die Basis ist völlig überlaufen. Da mein Gepäck erst zwei Tage später ankam wurde mir das Tauchen vorher nicht genehmigt, obwohl ich mit denen in ständigem Email Kontakt stand. Ständig Wechsel der Guides macht es auch nicht besser, eine Frau war so unfreundlich, ich würde dort nicht mehr Tauchen gehen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
Suedseetaucher hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Wir waren im Mai 2019 sechs Tage auf Rangiroa und haben bei den Six Passengers eingecheckt. Eigentlich ist dieser Monat "Nebensaison", aber seit zwei Jahren ist es im Mai ganz schön voll auf der Insel. Die Basis war gut besucht. Trotzdem war keine Tauchergruppe über sechs Personen. Die Einteilung der Gruppen nach Können und Erfahrung hat reibungslos geklappt. Die Fahrt mit dem Boot ist relativ kurz, aus- und einsteigen problemlos. Wir haben täglich zwei Tauchgänge dort gemacht, sechs Tage lang. Es werden bis zu 5 TG (7.30h/ 9.30h/ 14.00h/16.30h und Nacht-TG) täglich angeboten, Transfer vom/zum Hotel kostenlos. Die Auswahl der Plätze ist gering und immer abhängig von Strömung und taucherischem Können. Erfahrene Taucher gehen meist direkt in den Kanal, wo es nahezu immer Stömung hat, manchmal auch extrem. Darum heißt es wohl "Tauchsport" :-) Dafür wird man mit Großfisch aller Art belohnt: Graue und Schwarzspitzenriffhaie in Massen, Barrakudaschulen, Mantas, Delfine, Zackis, Napoleons, Muränen u.v.m. Trotz gleicher Tauchplätze ist jeder Tauchgang anders und immer ein tolles Erlebnis. Nitrox gibt es gegen Aufpreis, ebenso 15 L-Flaschen. Wir sind mit 4 verschiedenen Guides getaucht. Alle waren professionell, freundlich, hilfsbereit und das Briefing war immer top. Nachdem ich mir eine schlimme Erkältung eingefangen hatte und leider die beiden letzten Tage nicht mehr Tauchen konnte, wurde ich trotzdem herzlich auf die Basis zum Relaxen eingeladen. Dort gibt es bequeme Liegen und Sitzgruppen, Kaffee, Tee und Wasser als Aufmerksamkeit und nette Leute zum Quatschen. Vor allem Cynthia ist ein sehr offenherziger Mensch, immer gut gelaunt und bestens organisiert. Diese Basis kann man uneingeschränkt weiterempfehlen. Einziger Wermutstropfen ist das schwefel-haltige Wasser der Duschen (riecht wie faule Eier), was aber leider auf diesem Teil der Insel am Grundwasser liegt und nicht zu ändern ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
Hilfreich
Senden
Antwort von THESIXRangiroa, Chef de centre im The Six Passengers
Beantwortet: 14. Juni 2019
Hello, thank you very much for your comment. We are happy to have contributed to the success of your trip in Rangiroa. It was a pleasure to share these dives with you and to introduce you to the Rangiroa seabed. We are in drought in Rangiroa, so we have to use brackish water. We try to do the best to limit the use of this water. Hoping to see you again to share other good times. The Whole Six Passengers team!
Mehr lesen
Zurück
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Rangiroa
Blaue Lagune Tour
6 Bewertungen
ab 112,95 $
Weitere Infos
ab 163,97 $
Weitere Infos
Riff-Insel-Tour
4 Bewertungen
ab 112,95 $
Weitere Infos
Grüne Lagunentour
2 Bewertungen
ab 72,79 $
Weitere Infos