Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
1
Alle Fotos (1)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Vellore-Polur Off Road, Vellore, Indien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
4
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
4
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. April 2017

Seine rund 20 3 km von vellore. bis Kaniyambadi Road ist okay. Nachdem die Straße ist sehr schlecht zu reisen. Sie müssen ein wenig klettern bis etwas im Fahrzeug Tempel zu erreichen. Tempel ist entwickelt rfecently Gebäuden mit einigen neu erbaut. Tempel werden bis 12...am Morgen und Abend 5 bis 6 am Abend. Außer an Samstagen. Ganzer Tag während samstags geöffnet ist.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 1. November 2016

Es ist ein Tempel thront auf einem Hügel. Toller Ort, um in den frühen Morgenstunden des morgens. Muss ein paar Schritte bevor wir die Spitze erreicht. Tolle Szenerie von oben und ein gutes Hotel, um sich zu erholen mit Freunden und Familie.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 23. Dezember 2015

Fabelhaft schönen Tempel befindet sich auf dem Hügel. engagiert zu Vishnu Avatar ändern Lord Narsima und deren Frau Göttin Lakshmi. Schönes Hotel am Morgen Zeit.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 14. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Eines der besten Tempel von Lord Narsimha. Katpadi ist der Bahnhof dieser Tempel zu erreichen. Es liegt auf dem Hügel. In der Nähe ist nicht richtig gepflegt. Temple schließt um 5.30 am Abend.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 14. September 2015

Ausgezeichnetes Hotel. Wir planen einen Besuch auf jeden Fall wieder übernachten. Tolle Architektur und guten Gedanken von Shri Amma, wirklich Seite ein Vorteil für einen Besuch dieser heiligen Tempel wieder.

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 1. März 2015

Es gibt viele lakshmi narasimhar Tempel. Der berühmte Tempel sind sholinghur, akobilam, der mangala-devi -Giri, parikkal, poovarasan kuppam gingli, pazha seevaram, narasingapuram avaniapuram, singaperumal Koil , vellore etc. Der berühmte ist sholinghur, eine der 108 divya shetram ist. Dies ist auch als gadikachalam bekannt. Sholinghur...ist auf der Chennai Route neben tiruttani. Sie können sich auch arokonam und mit dem Bus, der ca. 25 ungefär ist gehen Viele Busse sind avoilable von etwas anderes geboten. Viele Autos sind avoilable im sholinghur Stadt. Es gibt zwei nills der große für lakshmi narasimhar ist, und der kleine eines für anjaneyar ist. Auf dem Weg können Sie ein erfrischendes Bad im takkan kulam das Wasser als heilig ist. Es gibt eine riesige 'Hanuman' Statue. Ein Anhänger von kanchi varadar konnte nicht kanchee zu haben ein darsan von karuda Seva gehen. Standing in diesem Ort er bat und Lord gaben ihm darsan an diesem Ort. Die beiden Berge sind in einem Ort namens kondapalayam, wo kostenlose choultry, Guest Houses avoilable sind. Viele haben hier eine mandalam z.B. 48 Tage und kompletter ihre Gelübde. Der große Hügel 750 Meter hoch und haben 1305 Schritte. Fahrzeug CONT gehen aber Dolly avoilable. Im obersten Stockwerk des Hauses gibt es einen separaten sannadhis für tayar und narasimhar. Man kann sehen Sie viele nach dem beide liegen auf der Etage. Es scheint so, als ob sie bekommen ein Traum und bekommt ihr Wunsch erfüllt. Viele, die mit bösen Geistern possed, bekommt psychischen Störungen cured hier. Prasadams sind avoilable im Tempel Küche. Er ist Yoga narasimhar. Utsavar im lokalen Tempel nur. Nach Klettern kann man nach kleinen Hügel. Achten Sie auf die Affen. Vergessen Sie nicht zu unserem Hotel hält. Hier können Sie sehen 'Hanuman' mit Sangu-Restaurant und chakaram, verkaufte CONT woanders sehen. Da NARASIMHAR ist in Yoga der Strom ist gegeben, die 'Hanuman' ist sehr stark und es gibt eine separate SANNADHIS für RAMAR und RANGANATHAR. vor kurzem GOLDEN KALASAM ist in EINEM großen HÜGEL. Viele wissen nicht gibt es einen örtlichen Tempel in sholinghur für utsavar. hier können Sie utsavar und 1000 yrs Old adikesava perumal gottesdienst. Kartikai Monat bekannt ist. Während purattasi thayar utsavar kommen und hier für 2 Monate. Diejenigen, die haben nicht besucht besuchen Sie dieses Tempel und die einziger Unterschied.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2015
Bewertet am 29. Dezember 2014

Gute Architektur und einem der ältesten Tempel der Vellore. Bitte fügen Sie Ihrer Attraktion Liste, wenn Sie im Vellore sind.

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Bewertet am 30. Juli 2014

Der Tempel liegt auf einem kleinen Rundum-Panoramablick, dem fast 80 bis 90 Meter hoch ist und erreicht man nach ca. 50 Stufen hochgehen. Das Hauptrestaurant Idol" in der sanctum sanctorum ist, dass der Sri Lakshmi den PV Narasimha. Der Herr ist gesehen in einem sitzposition...mit vier Hände - zwei Händen halten die Conch und die Körperdrehung anwendete, seinen dritten (links) zur Hand ist auf seine Runde und die vierte (rechts) Hand ist um die Taille der Göttin Lakshmi. Das Image des Lord ist fast sechs Meter in die Höhe. Das Hauptproblem ist Erreichbarkeit. Wir können an der Basis des Rundum-Panoramablick und Park das Fahrzeug auf der Straße fahren und zu Fuß durch überqueren einer kleinen Wasser Bach und erreichen den Tempel Basis. Die Straßen sowie der Bach sind sehr dreckig. Das gesamte Hotel ist sehr schlecht inklusive die Schritte bis zum Hauptplatz Tempel gepflegt. Nur das beste ist die Schönheit Gottes. Keine grundlegenden Einrichtungen zur Verfügung in und um den Tempel.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2013
Bewertet am 31. Dezember 2013

Ich würde sagen, dass es der beste gut geführtes und gepflegtes Tempel in Tamil Nadu. Es ist sehr sauber und die wunderschöne Landschaft. Salute der Vision und Traum von Šakti Amma

Erlebnisdatum: Dezember 2013
Bewertet am 20. April 2013

Das Hotel ist in der Nähe von Vellore Stadt gelegen. Als ich Vellore CMC für die Behandlung zu meinem Vater ging ich dieser Tempel zu erreichen. Von Vellore Stadt Ich Erfolg durch Auto. Diese sehr schöne und welmaintained Tempel. Dies ist eine der größten Tempel...gesehen habe, habe ich. Mobile ist nicht in diesem Haus nicht erlaubt , gehen Sie auch ohne Schuh. Es dauert einige Zeit, um zu Fuß vom Haupteingang zum Tempel, Sie müssen bereit sein, zu Fuß mehr . Die zig zag Straße zum Mandir nehmen Sie sich etwas Zeit und es ist sehr crowdey. Sie hielten Mobile und andere Sachen sicher und so war das gar kein Spannung an. Dieser sehr friedlichen Tempel. Sie können Laddu Prasad und Bücher und Geschenke kaufen. Mir gefiel der Temple. architural Blick auf dieser Tempel ist sehr schön.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 15 Hotels in der Umgebung anzeigen
Gee Kay Millennia
47 Bewertungen
0 km Entfernung
Hotel River View
36 Bewertungen
2,44 km Entfernung
Hotel Benzz Park Vellore
33 Bewertungen
2,56 km Entfernung
Hotel Khanna Fiesta
75 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 98 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Vellore Kitchen
175 Bewertungen
2,92 km Entfernung
Gingee
78 Bewertungen
3,12 km Entfernung
Hotel Saravana Bhavan Restaurant
106 Bewertungen
2,74 km Entfernung
Hundreds Heritage
119 Bewertungen
4,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 27 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jalakandeswarar Temple
172 Bewertungen
0 km Entfernung
Vellore Fort
221 Bewertungen
0 km Entfernung
Archeological Museum of India
23 Bewertungen
0 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sri Lakshmi Narsimha Swamy Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien