Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

James Bond Island

3.730 Bewertungen

James Bond Island

3.730 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Outdoor-Aktivitäten
Entdecken Sie die zahlreichen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.
Kulturelle und Thementouren
Erleben Sie die lokale Kultur hautnah.
Tagesausflüge und Ausflüge
Machen Sie einen Ausflug und entdecken Sie das Umland.
Ausgewählte und besondere Anlässe
Luxuriöse Erlebnisse zum Verwöhnenlassen
•••
Stöbern
James Bond Island und Phang Nga Bay Tour ab Phuket
46,36 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 188 Reisenden gebucht
James Bond Island Tour von Krabi mit dem Longtail-Boot
46,36 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 804 Reisenden gebucht
James Bond-Insel im VIP-Schnellboot ab Phuket
108,45 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 366 Reisenden gebucht
Phang Nga Bay Canoeing & James Bond Island im Big Boat ab Phuket
99,00 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 1.513 Reisenden gebucht
Tagesausflug zur James-Bond-Insel mit dem Premium-Schnellboot von Phuket
89,88 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 958 Reisenden gebucht
James Bond Island Adventure Tour ab Phuket inklusive Seekajakfahren und Mittagessen
61,81 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 246 Reisenden gebucht
James Bond und Hong Islands - Speedboat-Tour ab Krabi
117,04 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 211 Reisenden gebucht
12 Inseln Übernachtungstour
207,11 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 268 Reisenden gebucht
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Ao Phang Nga National Park 81180 Thailand
Erkunden Sie die Umgebung
Phi Phi Tagestour mit Mittagessen mit Meerblick
Flora & Fauna

Phi Phi Tagestour mit Mittagessen mit Meerblick

14 Bewertungen
google
Das Phi Phi-Archipel ist ein Muss in Phuket, und diese Phi Phi-Tagestour mit Mittagsbuffet führt Sie an einem Tag um vier Inseln. Schnorcheln Sie über den Korallenriffen der Pileh-Lagune, essen Sie im Phi Phi Don zu Mittag, entspannen Sie sich auf Bamboo Island und besuchen Sie Monkey Bay und Maya Bay, die im Film "The Beach" verewigt sind. Bootstransfers, Snacks, Mittagsbuffet, Schnorchelausrüstung und Abholung und Rückgabe vom Hotel in Phuket ALLES INKLUSIVE.<br>• Tagesausflug zu den Phi Phi Inseln von Phuket<br>• Viele Haltestellen zum Fotografieren mit spektakulärer Aussicht;<br>• Gelegenheit, die malerische Natur eines der größten Nationalparks Thailands kennenzulernen;<br>• Bewundern Sie die bezaubernden Strände und den unvergesslichen Blick auf die Inseln der Andamanensee.<br>• Lernen Sie die Unterwasserwelt und ihre Bewohner kennen;<br>• 4 Inseln mit azurblauem Wasser und weißen Sandstränden;<br>• Quietschender Korallensand, der eher an Pulver oder Mehl erinnert, eine schicke Bucht und ihre interessante Geschichte;<br>• Wikingerhöhle, in der Seezigeuner Schwalbennester sammeln.
98,63 $ pro Erwachsenem
3.730Bewertungen85Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 1.503
  • 1.147
  • 692
  • 231
  • 157
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
GeraldR132 hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Uster, Schweiz6 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Unsere Reiseführerin Lek begleitete uns auf dem gesamten Ausflug und klärte uns über die Geschichte und die Begebenheiten auf. Sie machte dies sehr profesionell und herzlich, herzlichen Dank; sehr zu empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Claudia B hat im März 2020 eine Bewertung geschrieben.
Koblenz, Deutschland675 Beiträge201 "Hilfreich"-Wertungen
Beim örtlichen Anbieter füt 1500 Bath pro Person (Fahrten, Essen, Eintrittsgelder und Wasser, so viel MN wollte) gebucht, ging es morgens los zum Pier, wo wir in einem Longtail Boat zur James Bond Island gefahren wurden. Hier gibt es einen Rundweg, der viele Möglichkeiten für Fotos bietet. Souvenirshops und Toiletten vorhanden. Danach ging es zum Paddeln. Wir hatten einen super Paddelguide, der gut englisch sprach und viel erklärte. Im Anschluß ein Mittagessen auf einem muslimischen Stelzendorf, das sehr lecker war. Danach ging es erst wieder mit dem Boot zum Pier, bevor dann mit dem Bus zu einer Höhle gefahren wurde, in der sich ein liegender Buddha befand. Drumherum tummelten sich eine ganze Schaar von Affen, die man auch füttern konnte. Aufgrund der momentanen Trockenheit wurde der Abschlusspunkt, ein Stopp bei einem Wasserfall, ausgelassen und wir waren gegen 17 Uhr wieder im Hotel. Klasse Tag! Bitte vergleicht die Preise und lasst euch nicht abzocken. Auch bei günstigeren Preisen ist man versichert, auch wenn das Gegenteil erzählt wird.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2020
4 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Peter H hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Nachdem wir uns mehrere lokale Anbieter angesehen hatten, haben wir die Tour über Tripadvisor/Viator beim Veranstalter Oh-Hoo gebucht. Preis für 3 Personen 4500 Baht zzgl. 3 x 300 Baht Park-Eintrittsgebühr. Die Abholung war bereits kurz nach 8 Uhr obwohl ursprünglich 8:30 angegeben war. Wir mussten sowohl in Phuket-Town als auch in Patong mehrere Gäste aufnehmen. Wie sich herausstellte, war die Tour nicht von Oh-Hoh durchgeführt sondern durch Phuket Raina Tour. Zumal wir als einzige die zusätzliche Parkgebühr zahlen mussten. Bei den anderen war diese Gebühr lt. Aussage des Guides bereits eingeschlossen. Trotzdem hatte die Familie, die vor uns saß die gleiche Tour deutlich günstiger gebucht als wir. Wir dachten, da gibt es eine Preisgarantie - denkste, denn zu den in den Broschüren aufgedruckten Preisen bucht das offensichtlich kein Mensch. Wir hatten vorher bereits einen Touristik-Stand gesehen, der alle Touren zum halben aufgedruckten Preis anbot, waren aber skeptisch und haben daher lieber hier gebucht. Nächstes Mal sicher nicht! Jedenfalls dauerte es 3,5 Stunden bis zum eigentlichen Beginn der Tour am -Suwankua Temple (Monkey Cave). Anschließend ging es aufs Longtailboot, auf das 50 Personen gepfercht wurden. Die nächste Station ist das Mittagessen im Fischerdorf (Tolle Kulisse, Essen ist auch in Ordnung). Anschließend ging es zum Kanu-Fahren. Hier nervt, dass die Guides, die das Kanu paddeln (selber darf man es nicht) vehement Trinkgeld einfordern (was normalerweise bei Thais gar nicht üblich ist) und ihnen selbst 100 Baht zu wenig sind. Während der Paddelei nerven die einen bereits mit "give me tip". Aber auch hier gibt es an der Landschaft und der kleinen Paddelrunde durch eine Höhle (eher ein Tunnel) nichts auszusetzen. Letzte Station "James-Bond-Insel" mit 40 Minuten Aufenthalt. Auch Prima - unbedingt den kleinen Pfad, links den Berg hinauf nehmen. Von dort hat man eine viel bessere Aussicht auf den berühmten Felsen als vom Strand. Anschließend ging es mit dem Longtailboot zurück zum Anleger und mit den Minibussen zurück. Wir waren wieder die letzten der Odyssee und erreichten um 19 Uhr völlig geschlaucht unser Hotel. Fazit: Schöne Tour die selber rund 4 Stunden dauert. Dazu kamen bei uns 7 anstrengende Stunden im Minibus. Da muss jeder selber entscheiden, ob es ihm Wert ist. Scheinbar werden (wegen mangelnder Auslastung?) offenbar verschiedene Veranstalter zusammengewürfelt, so dass man am besten den billigsten Anbieter der gleichen Tour wählen sollte. Wir waren nun leider auch die ersten die abgeholt wurden und die letzten, die wieder zum Hotel zurückgebracht wurden, und nach den insgesamt 7 Stunden Fahrtzeit völlig geschlaucht. Tipp: Verschiedene Anbieter bieten die Touren auch von Phuket selber mit dem Schnellboot an und nicht mit der langen Fahrt bis oben in die Phang Nga Provinz. Vor der Entscheidung sollte man die Angebote gut vergleichen und dasjenige wählen, dass den persönlichen Wünschen am besten entspricht. Die meisten Anbieter bieten deutlich günstigere Preise als in den Broschüren abgedruckt!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Wander583179 hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Klosterlechfeld, Deutschland60 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
James Bond Felsen sammt aller Inseln sehenswert. Wir fuhren mit Longtailboot zum Felsen und überquerten ihn - Viele Fotomotive. Dann ging es weiter auf eine Plattform, von der aus stiegen wir in Kanus und wurden in und um die Insel gerudert. Sehr schön.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
JoKu hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge
Tolles Erlebnis, gute Reiseführung von Khao lak aus. Das Naturschutzgebiet vom Longtailboot aus zu sehen lohnt sich wirklich.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
Hilfreich
Senden
Zurück