Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Museo Civico Giovanni Marongiu

525 Bewertungen
Nachricht von Tripadvisor: Vorübergehend geschlossen

Museo Civico Giovanni Marongiu

525 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Sardinien
Cagliari: Brunnen Tempel und Cabras Museum
303,75 $ pro Erwachsenem
Vollbild
Standort
Kontakt
Via Tharros 121, 09072 Cabras, Sardinien Italien
Erkunden Sie die Umgebung
Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln
Eintägige Bootstouren

Dolphin Sighting Tour mit Schnorcheln

59 Bewertungen
google
DELPHINBEOBACHTUNG<br><br>Delfinbeobachtung ist eine der gefragtesten Reisen. Delfine leben seit langer Zeit frei im Golfo Aranci und erkennen jetzt unsere Boote. Es beginnt am Hafen von MARINA DI OLBIA und wir machen eine Tour zu den Inseln Capo Ceraso und Tavolara. Wir besuchen den Doctor's Beach und halten zum Schnorcheln an. . Bei unseren Ausflügen bieten wir einen guten Aperitif an Bord an, der auf immer frischen sardischen Zutaten basiert. Wir machen zahlreiche Stopps, um das wunderschöne Meer Sardiniens zu genießen, und nehmen viele Bäder, um uns nach dem Sonnenbaden abzukühlen. Darüber hinaus ist es auf der Insel Figarolo im Mittelmeer oft möglich, die Mufflons zu entdecken, die die Insel dauerhaft bevölkern, und im Spätsommer die Graureiher.<br>Wir haben lange Erfahrung auf dem Gebiet der Bootsfahrten. Unser Ausflug gilt heute als einer der besten Ausflüge in Olbia und Golfo Aranci. Wir warten an Bord auf Sie. Frohe Feiertage
93,60 $ pro Erwachsenem
525Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 282
  • 190
  • 41
  • 6
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
H3854LHpeter hat im Okt. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Graz, Österreich579 Beiträge74 "Hilfreich"-Wertungen
Nuraghen Modelle im kleinen aber feinen Museum werden hier gut präsentiert.Interessant sind auch die antiken Bleigewichte, Anker und Nägel für den Schiffsbau. Schiffsmodelle für dem Leben nach dem Tod, wie auch andere Grabbeigaben. Höhepunkt sind aber die Giganten von Monte Prama unweit von Cabras. Die Statuen in Cagliari wurden zu Unrecht Cabras vorbehalten! Die Augen erinnern an den Roboter von Star Wars
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
Adelheid H hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bolzano, Trentino-Alto Adige, Italy39 Beiträge8 "Hilfreich"-Wertungen
Das kleine Museum beherbergt eine große Menge an Funden, die verschiedenen Räumen chronologisch und geographisch zugeteilt sind: Tharros, Mont'e Parma, Mal di Ventre, Cuccuru is Arrius usw. Die MuseumsmitarbeiterInnen sind sehr entgegenkommend und gut informiert, sie geben gerne und ausführlich alle Informationen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
schnurlifurz hat im Nov. 2016 eine Bewertung geschrieben.
österreich50 Beiträge22 "Hilfreich"-Wertungen
Besonders hervorzuheben ist die informative, engagierte Einführung, wenn man das Museum besucht. Kombiticket mit Tharros erhältlich
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Hilfreich
Senden
marcoD6490BD hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Bern, Schweiz79 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
für Alle, die sich mit der Geschichte Sardiniens befassen. Sehr nettes Personal, das Museum ist interessant aufgebaut. Leider nur sehr wenig in deutscher Literatur. Gegenüber dem Eingang auf der anderen Strassenseite hat es eine nette Bar...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
vuilleumier hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
Uetikon am See, Schweiz166 Beiträge80 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Das seltsame Gebäude an der Hauptstrasse entpuppt sich als ein modernes, topeingerichtetes Museum mit hoch interessanten Fundstücken aus der nuraghischen Zeit (6. Jh. v. Chr.), aber auch von anderen archäologischen Stätten. Die Relikte werden nach neusten didaktischen Erkenntnissen präsentiert und in italienisch und englisch erklärt. Bisher wurde nur ein Drittel des Tharros-Areals ausgegraben, aber was da gezeigt wird, hat für mich Weltgeltung. Das Museumsticket gilt auch für Tharros, das man unbedingt besuchen soll. Dabei hilft eine Broschüre in deutsch.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2016
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Museo Civico Giovanni Marongiu