Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Martin Bodmer Stiftung - Bibliothek und Museum

Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut26 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
Dez
-2°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
route Martin-Bodmer 19-21, Cologny 1223, Schweiz
Webseite
+41 22 707 44 33
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (46)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 20. April 2015

Martin Bodmer hat eine gigantische Sammlung von Büchern aus verschiedenen Kulturen zusammengetragen, angefangen von ägyptischen Totenbüchern auf Papyrus. Auch indische, chinesische, persische und islamische Buchschätze sind zu bewundern. Die Ausstellung kann nur einen wechselnden, winzigen Teil der Sammlung zeigen, aber mehr wäre unverdaulich. Viele Publikationen...Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, ZenoRegula!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Oktober 2018

Für mich war das Beste, vor einer Gutenberg-Bibel zu stehen (eine auf Papier) und zu wissen, was dieses Buch für die europäische Geschichte bedeutete - wie viele Kriege, wie viel Veränderung in der Gesellschaft sich aus diesem Buch entwickelte. Es gibt ältere und neuere Bücher...in der schönen modernistischen Bibliothek, aber keines so mächtig. Ich schätzte auch einen Blick in die wohlhabenden Vororte.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 10. August 2017

Neben einer wirklich faszinierenden Erstausgabe und einzigartigen Büchern ist dieses Museum hervorragend gestaltet und organisiert. Die Bücher sehen aus wie Vögel, die an einem dunklen Himmel fliegen. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 23. Mai 2017

Dies ist eines der Museum Highlights in Genf Region. Es ist eindeutig von super Wetter lohnt sich die Reise in cologny befindet sich wenige Kilometer entfernt. Es hat eine erstaunliche Sammlung von einzigartigen alte Bücher. Menschen ohne Auto können Zugang es mit dem Bus Ein...von " Rive " und steigen Sie bei " cologny Tempel " . Eintritt (CHF 15 ) ist etwas hoch für die Sammlung, die von innen gesehen werden kann von dem Museum. Aber kommen, wenn sich zumindest die wunderbare Architektur von dem Schweizer Mario Botta. Es gibt mindestens zwei temporäre Ausstellungen pro Jahr. Es ist auch eine tolle Reise beginnen oder enden nur für einen Spaziergang am See entlang dem Museum.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 16. August 2016

Ein herrlich Ausstellung über die Schaffung von Frankenstein von Shelleys Frau. Die verschiedenen Erklärungen der Führer sind alle sehr interessant sind.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 13. August 2016 über Mobile-Apps

Super cooles Hotel und besondere Ausstellung für 200 Jahrestag von Mary Shelley Frankenstein mit detaillierten geführte Audio Tour. Eine exzellente Sammlung von ancient Papyrus, mit Kopien der ägyptischen Totenbuch und sogar einer Gutenberg-bibel ausgestellt! Die Bibliothek hat gerade in das Register eingetragen Weltkulturerbe der UNESCO...für seine Sammlungen so wenn Literatur, die Manuskripte sind Sie was Sie überprüfen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 18. September 2014

Wenn Sie daran interessiert sind in Bücher und Manuskripte oder Geschichte im Allgemeinen, ist dies ein Museum man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Von den alten Ägypter Papyrus zu der ersten Gutenberg-bibel, mit ersten Ausgaben von Avicenna von Shakespeare und von Newton zu...Hemingway. Jedes Gericht auf Display ist ein Meisterwerk. Das Museum ist die Lage, auf einem Hügel, mit Blick auf den Genfer See, ist atemberaubend. Es liegt etwas außerhalb, man muss mit dem Bus Ein von Rive, um dort hin zu gelangen. Schauen Sie sich die Fahrplan zuerst, besonders am Wochenende wenn es nur ein- oder zweimal stündlich. Der einzige Nachteil dieses Museum ist, dass man nicht zu nehmen keine Fotos erlaubt, man kann also nicht selbst erinnert an was für ein wunderbarer Ort dies ist.Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 14. September 2014

Dies ist ein fantastisches, kleines privates Museum, das CHF 15 kostet und hat viele unbezahlbaren seltene Bücher zurück zum 3. Jahrhundert sowie andere Manuskripte. Es gibt immer eine vorübergehende Exposition im Keller. Sehr schöne Anlage. gute Parkmöglichkeiten

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 19. Mai 2014

Meine Freunde und ich waren hier als Teil des "nachts im Museum" Paket in Genf. Unser Fahrer hatte hier auf dem Weg verloren, da es recht weit vom Stadtzentrum entfernt, aber es war auf jeden Fall die lange Reise wert! Die Sammlung mit ersten Auflage...Bücher, die äußerst selten die finden! Von der Burg Guttenberg Bibel dem Summa Theologica und der Judas-evangelium, links das Hotel hat mich total über. Absolut unglaubliche Sammlung. Wir dachten, wir würden nur für 20 Minuten Aufenthalt, aber am Ende haben wir schon einige Zeit hier, weil es auf jeden Fall eine Menge Zeit verdient. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Bewertet am 4. Mai 2014

Das Museum, in the Village of Coligny, nur außerhalb von Genf und erreicht durch den 'A' Bus, ist einfach phänomenal. Wenn Sie Interesse an Bücher sind, ist es ein absolutes Muss. Nicht nur ist Coligny ein reizender Ort (tolle Patisserie, wunderschöne Häuser und Gärten) das...eigentliche Museum und seine Gärten sind wundervoll. Aber der wahre Freude liegt im Keller des Gebäudes, wo es zwei Etagen sind einige der unglaublichsten Bücher können Sie jemals vorstellen. Es ist eine Geschichte des schriftlichen Wort und Verlagswesen und Literatur seit Zeit begann. Die Sammlung ist anders als alles, was Sie je gesehen habe, und das in einer Weise, dass man wirklich Kalligraphie untersuchen angelegt und eintauchen in die Bücher. Der Eintritt kostet 15 Franken aber wir fanden, dass es ein sensationelles Museum.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel du Parc des Eaux-Vives
145 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Hotel Churchill
114 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Hotel Pax
98 Bewertungen
2,21 km Entfernung
Le Cenacle
38 Bewertungen
2,22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 7 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Auberge du Lion d'Or
182 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Yacht Club Geneve
62 Bewertungen
1,1 km Entfernung
Le Contemporain
15 Bewertungen
1,37 km Entfernung
Les Voiles by Genève-Plage
73 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Bain Bleu Hammam and Spa
310 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Jet d'Eau
5.224 Bewertungen
0,98 km Entfernung
Genève-Plage
285 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Martin Bodmer Stiftung - Bibliothek und Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien