Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft50 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
10°
Dez
13°
Jan
12°
Feb
Kontakt
Pyrgos 84700, Griechenland
Webseite
+30 2286 022249
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Pyrgos
ab 109,90 $
Weitere Infos
ab 98,30 $
Weitere Infos
ab 185,10 $
Weitere Infos
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
0
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
0
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. September 2016

Der Kochkurs im Selene's war eines der Höhepunkt Aktivitäten unseres Urlaub in Santorini. Wir wussten, dass Selene's ist ein Michelin-Sterne -Restaurant und hatten hohe Erwartungen. Leider waren wir enttäuscht. Erstens hatten wir viele Aktivitäten, während unser Urlaub, Segeln, Sea Kayak, und eine geführte Tour. Jedes...dieser von der billigsten zu den teuersten organisierte für uns abgeholt werden von unserem Hotel in Oia im Minibus oder Auto. Selene's war die Ausnahme, und wir mussten unsere eigenen Weg zum Kochkurs. Das kostete uns 30 Euro pro Person für eine Fahrt mit dem Taxi. Der Tag begann mit einem Besuch in Selene's Museum, das ist eine Renovierung des echten Bauern's House. Es war interessant und die Führer, war einen Archäologen war sehr nett und informativ. Wenn wir hatten ein Besuch in einem Museum wäre es 5 Sterne gegeben, aber Fakt ist, dass wir buchten ein Kochkurs. Neben und mit Abstand der beste Teil des Tages war ein reden von der Restaurantmanagerin über die Geschichte der Landwirtschaft in Santorini, wie es ist beeinflusst durch die Vulkanausbrüchen und das Erdbeben und eine Weinprobe mit lokalen Produkten. Sie war First Class und es war interessant, es ist jedoch schwierig war wegen der Tatsache, dass wir waren zu 4, 2 und 2 Englisch griechisch und dadurch war es nötig, dass sie alles zu übersetzen - das dauerte Zeit. Es wird darauf hingewiesen, dass wir nicht in der Küche, aber die Küche mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant eines verbundenen Bistro, das ich hatte sicherlich nicht realisiert. Wir gingen also neben der Küche und wir waren gezeigt, wie ein drei Gänge Menü zum Vorbereiten von typischen Santorini-Gerichte. Dies war in den normalen Küche, eng und hektisch. Leider waren wir mit einem jungen griechischen paar und die junge Dame war ein Praktikant professionell Koch, der im Grunde genommen über den Golfplatz und behandelt die Küche wie ihre persönliche Domain. Es gibt eine Lektion für Selene - nie erlauben eine professionelle Koch auf the cooking School at the same time as Amateure - es funktioniert nicht. Meine uneingeschränkte Beteiligung an dem Tag habe ich 1 Zwiebel gehackt (etwas, was sie uns zu Unterrichten, wie zu tun, was ich getan habe viele hundert Mal) . Meine Frau es etwas mehr. Nach der phrenetic paar Stunden in der Küche dank Evan wenig oder nichts zu essen wir waren erlaubt das Essen was vorbereitet worden war, und es war gut. So hatten wir ein sehr schönes Mittagessen, aber das ist nicht was wir bezahlt hatte ziemlich viel Geld dafür auszugeben. Es war nicht ein cooking School in der Art und Weise, die ich verstehe, dass es - es war ein kochen Demonstration total verwöhnt zu enthusiastisch junge griechische Auszubildenden Koch. Und es war teuer.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Selene Cooking Courses.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien