Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Einblick in die Ritterzeit

Als Kultur und Seminarort ist Schloss Goldegg mit seiner idyllischen Lage am See und dank seiner ... mehr lesen

Bewertet am 10. Juni 2017
Reisefreund5020
,
Salzburg
Idyllisch gelegenes Schloss am See

Ist eine Besichtigung wert, da auch ein Kaffeehaus im Schloss vorhanden ist wo man in alten ... mehr lesen

Bewertet am 5. November 2016
fridolin1234
,
St Johann im Pongau, Österreich
Alle 15 Bewertungen lesen
11
Alle Fotos (11)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend13 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
-1°
Nov
-1°
-6°
Dez
Kontakt
Hofmark 1, Goldegg am See 5622, Österreich
Webseite
+43 6415 82340
Anrufen
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
0
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
4
0
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet 1. September 2018

Auf der Internet Seite von Schloss Goldegg sind viele Infos zu Seminare ... aber keine Öffnungszeiten zum Schloss und Museum! Da wir das leider nicht wussten haben wir uns um ca. 11:45 Uhr Karten für das Museum gekauft! Als wir los gehen wollten gab uns...Mehr

1  Danke, Kids148!
Bewertet 14. Juni 2018

Genau - einmal und nie mehr wieder werden wir dieses Cafe im Schloss Goldegg besuchen - die können Ihren Kuchen und Kaffee an die umliegenden Bauern verschenken , wofür auch immer , und die total unfreundliche Kellnerin gleich dazu. Diese deutsche Mitbürgerin hat den Beruf...Mehr

12  Danke, peterw848!
Bewertet 25. Februar 2018 über Mobile-Apps

Hatten nur Kuchen und Kaffee, doch der Kuchen war sowas von gut, dass wir auch noch welchen mit heim genommen haben. Sehr liebenswerte Bedienung und Service.

1  Danke, Monika R!
Bewertet 11. Januar 2018

Sehr reichhaltiges Jahresprogramm, wir haben unvergessliche Tage "Singend in den Advent" mit Catarina Lybeck und Damir Sertic erleben dürfen.

Danke, schneefranz!
Bewertet 10. Juni 2017

Als Kultur und Seminarort ist Schloss Goldegg mit seiner idyllischen Lage am See und dank seiner rührigen Mitarbeiter längst eine Marke für Seminare und Kulturevents aller Art auf hohem Niveau. Hier gilt das Prinzip "Klasse statt Masse". Schade dass das Schloss-Café trotz mittelalterlich-originellem Ambiente ein...Mehr

Danke, Reisefreund5020!
Bewertet 21. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Schloss Goldegg ist wunderschön gelegenen und besticht durch wunderbare Veranstaltungen zu Themen wie Maskentheater, Biokinetik, Literatur, Malen etc. Es gibt auch ein Cafe mit kleinen kalten und warmen Speisen. Insbesondere die verschiedenen Strudel sind zu empfehlen.

Danke, drfussball!
Bewertet 6. März 2017

Das kleine sehr alte Schloss wird vor allem für Konzerte und Ausstellungen genutzt. Sehr schön saniert und auch barrierefrei.

Danke, DanielausSalzburg!
Bewertet 5. November 2016

Ist eine Besichtigung wert, da auch ein Kaffeehaus im Schloss vorhanden ist wo man in alten Gemäuern einen Kaffee und Kuchen genießen kann.

1  Danke, fridolin1234!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 13. Juli 2018 über Mobile-Apps

Die Ritterhalle ist sehr sehenswert. Es ist auf der zweiten Etage. Um mit dem Aufzug in die zweite Etage zu gelangen, gehen Sie in das Café auf der rechten Seite, der Aufzug ist da. Anders als das Cafe, Knights Hall und kleines Museum, nicht viel...anderes hier zu sehen. Ohne eine Pause ein Cafe, erwarten Sie unter einer Stunde zu verbringen. Neben der Burg befindet sich eine Kirche mit einem Denkmal für ihren 2. Weltkrieg. Auf dem Hügel ist ein kleines Dorf mit einem Café und anderen Annehmlichkeiten (schmale Straße für etwa 100 Meter).Mehr

Bewertet 3. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ich war auf einem Besuch bei Verwandten und haben dort ein paar Tage in diesem Hotel. Das Zimmer war absolut spottles, noch nie ein so sauberes Hotel gesehen Zimmer in meiner Reise. Einen Morgen traf ich mich mit dem Dame (susy) und sie ist auch...sehr freundlich und nett. Das Frühstück ist reichhaltig, alles war sehr schön ausgelegt, sehr lecker und der junge Mann war sehr professionell und lustig. Diese kleine Stadt ist super wenn Sie einfach nur mal raus wollen von Großstädten. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit. Sie sind umgeben von Bergen perfekt für Wandern wo Sie erreichen Almosen (winzige Ort mit ein oder zwei Tische, wo man sich ausruhen, einen Snack und/oder Drink und genießen Sie die herrliche Aussicht) . Es ist ein See, können Sie im Sommer schwimmen, auch eine alte Burg, die heute ein Museum ist. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft, ich bin sicher, dass ich bald wieder hier sein.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel der Seehof
82 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Hotel zur Post Goldegg
24 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Verwöhnhotel Sonnhof
76 Bewertungen
4,07 km Entfernung
Hotel Metzgerwirt
50 Bewertungen
4,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Zum Bierfuhrer
20 Bewertungen
0,14 km Entfernung
2 Hauben Restaurant Hecht
21 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Vitus Cooking
8 Bewertungen
4,07 km Entfernung
Gasthaus Pesbichl
9 Bewertungen
5,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Skigebiet Alpendorf
270 Bewertungen
7,13 km Entfernung
Konigstour
35 Bewertungen
7,96 km Entfernung
Moorbadeanstalt am Goldegger See
5 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schloss Goldegg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien