Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

St Apollinaris

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Jan-Wellem-Str. 26, 51789 Lindlar, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Speichern
Highlights aus Bewertungen
heimatbesuch

eine wunderschöne kirche, die mich schon als kind beeindruckt hat. Auch die Akustik ist toll. Sie ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juni 2017
Christina B
über Mobile-Apps
eine der ersten Kirchenbauten von Dominikus Böhm

An und in dieser Kirche wird deutlich wie zur damaligen Zeit (1927-1928) um den richtigen Weg ... mehr lesen

Bewertet am 13. März 2017
idur1942
,
Wipperfürth
Alle 4 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Jan-Wellem-Str. 26, 51789 Lindlar, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Bewertung schreiben
Bewertungen (4)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Bewertet am 22. Juni 2017 über Mobile-Apps

eine wunderschöne kirche, die mich schon als kind beeindruckt hat. Auch die Akustik ist toll. Sie wurde von domenikus böhm entworfen. die böhms sind eine architektendynastie. Paul Böhm hat die Moschee in Köln Ehrenfeld geplant.

Danke, Christina B!
Bewertet am 13. März 2017

An und in dieser Kirche wird deutlich wie zur damaligen Zeit (1927-1928) um den richtigen Weg gerungen wurde, den Altar in den Mittelpunkt der heiligen Messe zu bringen. Mit beeindruckender Lichtfülle hinter dem Altarraum ist dies Böhm gelungen.

Danke, idur1942!
Bewertet am 9. Oktober 2015

Die Kirche stammt aus den Anfangsjahren des Architekten Dominikus Böhm. Intressant ist die Lichtführung hinter dem Altar. Es erscheint wie ein großes Fenster, es sind aber schräggestellte Betonteile die den direkten Lichteinfall brechen und so ein harmonischen Ergebnis erreichen. Die Zqeltbauweise hat er bei späteren...Mehr

Danke, Rudi K!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Wiesengrund
37 Hotelbewertungen
1,47 km Entfernung
Zum Kirschbaumchen
29 Hotelbewertungen
3,87 km Entfernung
Zum Hollander Restaurant
10 Hotelbewertungen
4,72 km Entfernung
Hammerwerk "Werkstatt"
16 Hotelbewertungen
4,15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Kuhlbacher Fellnasen
1 Hotelbewertungen
0,74 km Entfernung
12 Oaks Ranch
2 Hotelbewertungen
1,03 km Entfernung
Burgruine Eibach
3 Hotelbewertungen
1,25 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St Apollinaris.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden