Tropical Islands

Tropical Islands, Halbe

Tropical Islands
3.5
08:00 – 23:30
Montag
08:00 - 23:30
Dienstag
08:00 - 23:30
Mittwoch
08:00 - 23:30
Donnerstag
08:00 - 23:30
Freitag
08:00 - 23:30
Samstag
08:00 - 23:30
Sonntag
08:00 - 23:30
Informationen
Nur 60 km südlich von Berlin entfernt liegen die Tropen: Tropical Islands. Europas größte tropische Urlaubswelt empfängt seine Gäste das ganze Jahr hindurch mit Traum-Temperaturen von rund 26 Grad Celsius. Das Tropenparadies hat ganzjährig, auch an Feiertagen, geöffnet und bietet als 24-Stunden-Betrieb jederzeit Zugang zu vielen Attraktionen. Auf einer Fläche von neun Fußballfeldern erstrecken sich die Erlebnis- und die Sauna-Landschaft. Zusätzlich ermöglicht Tropical Islands AMAZONIA jetzt auch ganzjährigen Badespaß unter freiem Himmel und das auf 35.000 Quadratmetern. Für unsere Gäste bedeutet das: noch mehr Wasserattraktionen, Wellness- und Spa-Elemente in den Pools, noch mehr Erholung auf der Liegewiese und noch mehr Kinderspaß in der Spray Area sowie Fun und Action auf den großangelegten Beach-Sport-Plätzen. AMAZONIA kann zu jeder Jahreszeit genutzt werden: Die Ganzjahresbecken werden bei Bedarf beheizt, damit die Wassertemperatur mindestens 28 Grad Celsius beträgt – sogar im Winter. Für unsere kleinen Gäste von vier bis zwölf Jahre bilden nicht nur die Spray Area, sondern auch die abwechslungsreichen Wasserspiele wie die Schaukelgrotte, die zwei Abenteuerspielplätze und vieles mehr ein aufregendes Spiele Paradies. Ob an Land oder im Wasser: In AMAZONIA gibt es für alle eine Menge zu entdecken …
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.

Die besten Möglichkeiten, Tropical Islands und ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
2 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
3 im Umkreis von 10 Kilometern

3.5
1.836 Bewertungen
Ausgezeichnet
569
Sehr gut
545
Befriedigend
330
Mangelhaft
170
Ungenügend
223

Petra A
1 Beitrag
Jan. 2022 • Familie
Das Personal ist unfreundlich und besonders am Check in und out miserabel. Das einchecken für Zimmer um 16uhr unmöglich, besonders wenn man mit Kindern anreist. Hin und her von Umkleidekabine und Zimmer. 11uhr auscheken nicht einmal 20 Stunden hat man sein Zimmer für den Preis überteuert.
Verfasst am 27. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ingo G
Leer, Deutschland633 Beiträge
Jan. 2022 • Freunde
Für 2 Tage in die Tropen, und das im Januar - ja, das geht ! Es war unser erster Besuch im Tropical Island und wir waren schlicht überwältigt.
Man betritt die Halle und ist schon in einer anderen Welt. Das erste, was einem auffällt, ist das Klima, sehr warm und hohe Luftfeuchtigkeit. Man tut gut daran, vorbereitet zu sein.
Wir hatten mit Übernachtung im Hotel gebucht, deshalb konnten wir gleich in kurze Hosen schlüpfen. Viel mehr braucht man hier auch nicht.
Unser Hotelzimmer befand sich außerhalb der Halle in einem Anbau, was den Vorteil hat, dass man sich zumindest ab und zu akklimatisieren kann. Die Zimmer sind sehr großzügig geschnitten und bieten alles, was man braucht.
In der Halle selbst gibt es einige Attraktionen, da ist für jeden etwas dabei.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist für einen Freizeitpark richtig gut ! Preis und Leistung stimmen absolut.
Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre etwas mehr Selbst-Vermarktung. Das Tropical Islands hat einen Titelsong. Den haben wir nur ein einziges Mal im Shop gehört. Da ist noch Luft nach oben.

Summa summarum herrliche Tage, die wir garantiert noch einmal wiederholen werden !
Verfasst am 26. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ninja H
1 Beitrag
Jan. 2022
Wir haben mit 6 Erwachsenen und 1 Baby die 3 Junior Suiten in der Lagune angemietet und hatten uns sehr gefreut. Die Freude wurde allerdings mit der knapp 2 Stunden Wartezeit beim Check- In gedämpft. Sind ca. gegen 12 Uhr angereist, empfehlenswert wäre hier vor 10:00 Uhr, damit man was vom Tag hat. Wir wollten die Koffer abgeben, da Check In erst ab 16:00 Uhr stattfinden kann (was eigentlich schon fast frech ist). Allerdings nehmen diese hier nur geschlossene Koffer und keine Taschen an. Wir hatten auch IKEA Tüten, da wir für ein Baby auch ein paar Sachen dabei hatten. Nachdem wir mit dem fast kompletten Gepäck im Tropical Island war, ging es an die Spintsuche. Auf der Seite hieß es, 50% Auslastung. Nur weil man jeden 2. Spint nicht öffnen kann, ist es nicht automatisch halbvoll. Personen werden dennoch ohne Ende eingelassen. Nach fast 1 Stunde Spintsuche und umziehen, haben wir es geschafft in Badekleidung knapp 3 Stunden nach Ankunft die Halle zu betreten. Wir hatten Hunger und haben uns erst einmal einen Platz im Restaurant gesucht (Essen war gut, Preis- Leistung auch in Ordnung). Wir haben uns entschieden erst einmal dort zu bleiben, bis zum Check- In, da es sich nicht mehr lohnt. Punkt 16 Uhr sind wollten wir dann auf die Zimmer. Diese Suiten waren nirgends ausgeschildert. Als wir ewig durch das Tropical sind, um den richtigen Weg zu finden, haben wir dann an der Information nachgefragt, welche auch erstmal auf dem Plan schauen musste. Nachdem wir endlich so gegen 16:30 Uhr die Zimmer gefunden haben, kam schon der nächste Dämpfer - kein Kinderbett, welches dazu gebucht wurde! Die Zimmer waren heiß und die Klimaanlage hat nicht funktioniert. Wir wollten die Koffer holen und uns dann beschweren. Die Schlange für die Koffer war so lang, das sich dann von uns jemand erst angestellt hat und der andere beschwert. Nach langem hin und her haben wir dann 20% auf die Zimmerpreise für alle 3 Zimmer und 12 Cocktailgutscheine erhalten, was wir als fair empfunden haben. Andere Gäste haben sich auch vor Ort in Bezug auf die Sauberkeit der Zimmer beschwert- dies können wir so aber nicht bestätigen. Unsere Zimmer waren sauber und auch die Zimmer waren sonst echt schön. Nach langem hin und her haben wir es geschafft 2 Stunden später das Kinderbett zu erhalten und um 18 Uhr endlich ins Wasser springen zu dürfen. Wir haben noch zu Abend gegessen und sind noch bis 22 Uhr in der Sauna gewesen und auch noch schwimmen gegangen. Abends war es dann angenehm, da wir Platz hatten und es nicht so überfüllt war. Der 1. Tag war aber fast vorbei und hat sich definitiv nicht gelohnt- ist aber der chaotischen Organisation im Tropical geschuldet. Als Suiten - Bucher hofft man natürlich auch auf kleine Annhemlichkeiten, wie ein früherer Check- In, ein schnellerer Check- In, gesonderte Spinte usw.. aber hiervon gab es leider nichts. Zu viel Geld für eine Nacht und nicht lohnenswert! Wir haben gut geschlafen und am nächsten Morgen haben wir uns direkt, vor Tagesgasteinlass noch Spinte gesichert, da wir ja um 11:00 Uhr wieder aus den Zimmern auschecken mussten. Das Frühstück, welches inbegriffen war hat keine Wünsche übrig gelassen. Hier war von jedem etwas dabei und auch wirklich lecker. Nach dem Frühstück haben die Männer das Gepäck schon ins Auto gebracht, da wir nicht schon wieder in einer Schlange stehen wollten und auch sonst nicht mit viel Gepäck den Tag dort verbringen wollten. Diesen Tag konnten wir somit Stressfrei genießen ohne viel Gepäck und haben diesen auch noch voll ausgenutzt. FAZIT: Tagesauflug ja, Übernachtung nein. Lohnt sich nicht, da man zuviel Zeit verliert. Lieber an dem Tag früh um 8 Uhr direkt rein und bis Abends bleiben!
Verfasst am 21. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Marco E
1 Beitrag
Jan. 2022 • Familie
Wir wollten mal raus aus dem Alltag für einen Kurzurlaub und dafür nicht weit fahren. Tropical Island kam dafür in die enge Auswahl...wir waren vor paar Jahren schon ein Mal da und fanden es toll.

Was uns sehr gut gefallen hat; TOP Personal, sehr nett und immer hilfsbereit.

Leider gab es bei unserem Aufenthalt einige Minuspunkte...echt Schade.

Check In war gut und ging recht schnell.

Die Suche nach freien Spinden war total nervig. Früh um 10 war kaum was Frei. Für Übernachtungsgäste sollten größere Schränke bereit stehen. Wir mussten alles auspacken und unsere Taschen auf den Schränken Zwischenlagern, da die Spinde viel zu schmal sind.

Die Gastronomie ist ne Katastrophe...schlecht organisiertes Abendessen. Trotz vorheriger Onlinebuchung gab es keine freien Tische. Essen war kalt. Über die Qualität muss man nicht sprechen...Note 5, geht gar nicht. Kalbsgulasch war so hart, dass man es nicht beißen konnte, alles war mit Sahne gebunden...Salatauswahl war mies, hab ich mehr erwartet. Coronamaßnahmen wurden zum Abendessen 0,0 umgesetzt. Kein Abstand, schmutzige Tische, viel zu viel Leute am Buffet. Frühstück war ganz gut, hier wurde sehr auf die Coronamaßnahmen geachtet.
Das Mittagessen ist Massenabfertigung mit Fastfood...typisch Hallenbäder...Currywurst, Pommes, Pizza und Co...war aber OK.
Sehr schön fanden wir die Frozen Joghurt Bar...Zwar preisintensiv aber gut. Aber auch hier schmutzige Tische überall klebte Eis und Joghurt, letzten Endes auch an unseren Klamotten.

Das Bad bzw die Halle ist echt schön. Leider war das Wasser nicht so warm, wie es versprochen wurde. In der Halle selber war es auch nicht tropisch warm. Man hat sofort gefroren, sobald man das Wasser verlassen hat. Die tropischen Pflanzen in der Halle erschienen teilweise sehr ungepflegt. Sehr schön ist der Regenwald mit Flamingos und Co. Sonst war es recht sauber und ordentlich. Der Außenbereich ist echt toll geworden. Schöne Rutsche.

Übernachtung ist OK. Wir hatten ein Zelt für 2 Personen. Für eine Nacht passt das schon.
Sollten wir es noch mal versuchen und noch einmal da übernachten, werden wir ein Bungalow buchen.

Insgesamt muss man sagen, dass die Preise echt hoch sind. Ein Wasser aus dem Automat wohl gesagt hatte einen stolzen Preis von 4.00 Euro...ohne Worte. Für die stolzen Eintritt und Übernachtungspreise erwartet man auch Qualität, die wir diesmal nicht vorfinden konnte. Leider.
Verfasst am 7. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lennart P
3 Beiträge
Dez. 2021 • Familie
Das TI ist wirklich in jeder Hinsicht ein Paradebeispiel dafür, wie man etwas nicht macht. Noch sind wir Vor-Ort, eine frühere Abreise als gebucht für mich aber durchaus im Bereich des möglichen.

Im Kern ist eine Aneinanderreihung organisatorischer und planerischer Fehlgriffe. Im Folgenden Kritikpunkte nach einem Tag Aufenthalt. ZG Familie mit Kleinkindern, gebucht ein Familienzimmer.

1) das Familienzimmer ist nur mit Treppen erreichbar. Man kann über verschlängelte Wege ein paar Treppen meiden und zwei Lifts nehmen, aber ganz an Treppen kommt man nicht vorbei. Und tatsächlich ist die Bande vom TI auch nicht in der Lage bei dieser einen, unvermeidbaren Treppe Rollspuren für den Kinderwagen und/oder Kofferwagen zu legen. Einer 2.5m breiten Treppe. Wie man so bescheuert sein kann wird mir auf ewig verschlossen bleiben. D.h. Sie kommen mit dem Koffer- und Kinderwsgen nicht ohne umpacken und tragen bis zur Zimmertür.

2) Hygiene
Im frisch bezogenen Zimmer mit dem Feuchttuch über den Boden gefahren: schwarz. Raum voller Krümmel undefinierter Herkunft und Zusammensetzung.

3) Liegen und Liegeplätze
Das ist wirklich der Gipfel der Kompetenzlosigkeit vor Ort. Liegen dürfen nicht reserviert werden. Werden sie aber dennoch. D.h. Liegen und Plätze sind blockiert obwohl weit und breit niemand da ist. Als Familie werden sie nach 9 Uhr keine Liegeplätze mehr bekommen. Die Lösung des Managements: man sollen offenkundig nur blockierte und nicht genutzte Liegen SELBST freiräumen und dann nutzen. Wie dreißt. Das Management verlagert die Konflikte auf die Kunden, weil man zu dumm ist (und ja, das Management und die GF dieser Bude sind wahrscheinlich Intelligenz seitig von der Natur benachteiligt worden, anders lassen sich diese Zustände nicht erklären) eine Lösung zu finden (die simpel ist, aber etwas kostet).

4) check in
Wenn Sie glauben Sie hätten schlechte Check-ins erlebt in Ihrem Leben, warten Sie auf Ihren Check-in im TI. Aufgrund von Corona werden Frühstückszeiten zugeteilt - etwas das in der Buchung oder vor Anreise nicht erwähnt wurde. Gut, sei es drum. Auf die Anmerkung, dass man mit kleinen Kindern nicht bis 9 Uhr warten kann zum Frühstücken, wurde fröhlich verkündet, das man daran nichts ändern könnte. Ab 7 Uhr seien die Zeltgäste dran.
Macht aber alles nichts, interessiert nämlich niemanden. Einfach hingehen, wann man will. Obwohl man bei dem Frühstück auch eher gar nicht hin will. Aber das ist eine andere Geschichte.

5) Corona Maßnahmen
Das mag für einen ein Plus sein, keine Ahnung, aber de facto ist das alles nur auf dem Papier. Siehe Frühstückszeiten. Aber auch Liegen ohne Mindestabstand, praktisch nirgends Masken und das Lustigste: praktisch nur leere oder kaputte Desinfektionsmittelspender.

Das war nur der erste Tag. Mir graut es davor hier Essen zu gehen. Mal sehen, ob wir den Mut aufbringen...
Verfasst am 28. Dezember 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

FamRauch2
Volkach, Deutschland7 Beiträge
Dez. 2021
1,5 h Check-in abends um 21 Uhr mit zwei kleinen Kindern. Das war kein schöner Empfang, aber man konnte sich die Wartezeit mit 3-€-Popcorn versüßen. Da hätte ich mir wenigstens was zu trinken erwartet vom Management. Dann wurden endlich mehr als 1 Person an den Schalter geholt und es ging schneller.
Richtig geärgert hat mich, dass ich wegen Geburtstag viel zu Essen dabei hatte. Wir wussten aus den Bewertungen dass das Essen nicht gut schmeckt, deswegen haben wir vorgesorgt. Leider war keine Pfanne im Ferienhaus und ich hab 2 x angerufen und 1 Mail geschrieben. Am Telefon wurde mir gesagt, man gibts an das House Keeping weiter. Es ist nix passiert. Wir mussten dann Essen gehen für über 130 EUR gesamt und das war ungenießbar. Pizza kalt, Currywurstsoße war eine Suppe zur kalten Wurst, Pommes nicht frisch, Burger der schlechteste, den wir seit langem hatten. Wir haben den McDonalds gefeiert auf der Rückfahrt! Schlechtes Management, das es 1. nicht schafft die Ferienhäuser auf einem Standard zu halten und 2. nicht reagiert bei einer Reklamation eines enttäuschten Gastes. Dass dann schlechte Bewertungen kommen, ist halt leider so. Ansonsten war Amazonia für uns fast nicht nutzbar da die Sachen für Kids ab 8 sind. Unsere hatten Spaß am Klettergerüst im Tropino und natürlich am Strand und an den Rutschen. Liegen sind ab 9 Uhr alle reserviert, es ist nix mehr zu finden. Wir haben überlegt, nochmal zu kommen, aber bei dem schlechten Management haben wir die Sorge, dass sowas nochmal passiert. Deshalb raten wir euch zu einem Tagesaufenthalt, am besten esst ihr vorher und nachher.
Verfasst am 20. Dezember 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Chris
1 Beitrag
Nov. 2021
Ich war zusammen mit meiner Freundin im Tropical Islands, wir schliefen in einer Premium Lodge übers Wochenende.
Es hat uns sehr gut gefallen.
Zuvor hatte wir viele Bewertungen gelesen, welche sehr gemischt ausfielen.
Deswegen würde ich gerne mal die wichtigsten Punkte im Schnelldurchlauf aus unserer Sicht abhaken. Aus einer vernünftigen Sicht!w

Dschungel/Anlage: Sehr sauber, unfassbar schön, viele Tropentiere, hat uns sehr gut gefallen.

Schwimmbecken:
Südsee - frisch aber nicht kalt, eher zur Abkühlung
Lagune - warm aber könnte etwas wärmer noch sein, in Ordnung
Amazonia - angenehme Wärme
Alles in allem nicht mit einer Therme zuvergleichen, aber das TR ist ja auch keine.

Zimmer: Ich würde jedem dazu raten sich eine Premium/Lodge oder Suite zu nehmen, ich denke der Aufpreis ist es stets wert.

Gastronomie:
Frühstücksbuffet - sehr gut, ausreichende Auswahl, überdurchschnittlich
Restaurants - sehr unterschiedliche Qualität, etwas teuer und manches Essen wirklich Kantinenstandard, achtet darauf was ihr bestellt. Palm Beach Restaurant an der Südsee ist empfehlenswert.
Bars - Solide, leider "Cocktailautomaten" - allerdings wird in der "Bora-Bora" frisch gemixt, waren die meiste Zeit dort.

Fazit: Nehmt euch ein vernünftiges Zimmer, Premium Lodge aufwärts, 3 Tage, eventuell unter der Woche (weniger los) und ihr habt ne schöne Zeit.
Für uns als Thermengänger war es stellenweise etwas wenig geboten, wobei wir das Erlebnis "Dschungel" genossen und es wieder machen würden.

Zu anderen Bewertungen die sich hierfinden: Wir hatten keinerlei "Schabenprobleme". Das Zimmer war sehr sauber. Die Temperatur im Dom war angenehm warm. Die Lautstärke im Dom war ab spätestens 23:00 Uhr angenehm und man konnte schlafen.

Beste Grüße!
Verfasst am 19. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jasmin B
1 Beitrag
Nov. 2021 • Paare
Saunalandschaft

Ganz ehrlich: ein kleines Desaster. Die Saunen an sich ist ganz schön, alles andere leider mehr als mangelhaft. Ich bin selbst ein häufiger Saunagänger, auch gerade aus dem Grund des Rückzugs und der Entspannung. Dies ist im Tropical Irland leider nicht möglich. Im Internet und auch auf den Infotafeln heißt es „textilfrei“. In dem Entspannungsbereich war ich die einzige von 30 Personen die sich daran gehalten hat. Alle anderen hatten Badesachen an und haben dort mit ihren Kids gespielt. Auf Nachfrage an das Personal wie dies gehandhabt wird, gab es eine nicht zufriedenstellende Antwort: „Ja generell ist hier Textilfreiheit und Ruhebereich, aber wir sehen das nicht so eng“. Dafür geht man als Erwachsener nicht in die Sauna. Zudem wurde auch in den Saunen Badekleidung getragen. Da ist man sich als Textilfreier Besucher schon in der Minderheiten und wird schief angeschaut. Für den Aufpreis in meinen Augen eine Frechheit, gerade wenn man dem Trubel der Wasserwelten einmal entfliehen möchte und einfach entspannen möchte.

Ich würde den Tropical Irland raten, es wie andere Thermen zu machen. Einfach eine Textilsauna machen, so kann genau diese Problematik vermieden werden. Ich als Saunagänger empfand dies nicht erholsam und finde den Preis nicht gerechtfertigt.
Verfasst am 5. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Susi M
6 Beiträge
Okt. 2021 • Familie
Wir waren schon mehrmals mit unserem großen Sohn da und hatten immer gemütliche schöne Familienzimmer im Hotelanbau. Letztes Wochenende bekamen wir ein Zimmer in der " Hafenstadt" unterhalb der Umkleiden. Es war extrem enttäuschend !! Ein kahles düsteres Zimmer, eine Kommode und day Bett sowie zwei Metallstühle - nichts zum Sitzen geeignet Im Nebenzimmer nur das Stockbett und sonst wirklich gar nichts !!! Für Familien mit kleinen Kids nur das Doppelbett zum sitzen und legen. Für fast 950 € völlig unmöglich. Dann noch um 23.30 Uhr dad Bad überschwemmt weil der Abfluss völlig verstopft war. Das war das i Tüpfelchen.
An der Info schilderte ich die Situation und Lob den 3 Mitarbeiterinnen denn sie waren sehr freundlich und sofort dabei für uns eine Lösung zu finden. Und so konnten wir um Mitternacht in ein Zimmer wie wir sie sonst kannten, umziehen konnten.. Also bitte am besten bei der Buchung drauf achten nicht in der Hafenstadt gebucht zu werden. Preis/Leistung in diesen Zimmern unmöglich.
Ausserdem müsste mehr auf Tragen der Masken und Händegygiene hingewiesen werden. Leider vernachlässigen viele Gäste das als gäbe es kein Corona
Verfasst am 29. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

André Z
Torgau, Deutschland45 Beiträge
Okt. 2021 • Familie
Wir waren zu fünft in den Ferien vor Ort. Das Servicepersonal am Check-In und das Security-Personal waren super nett. Was allerdings total enttäuschend war, dass trotz weniger Besucher auch wesentlich weniger Liegen vorhanden waren. Für fast 150 Euro möchten wir nicht den ganzen Tag auf dem Sand in irgendeiner Lücke zwischen den besetzten Liegen zubringen müssen und ständig Sand von vorbei schlurrfenden Badegästen ins Gesicht bekommen müssen. Für uns erst mal kein Grund mehr ins TI zu fahren. Für das Geld suchen wir uns das nächste Mal wahrscheinlich eher ein anderes Erlebnisbad.
Verfasst am 27. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1.143 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Tropical Islands

Das sind die Öffnungszeiten für Tropical Islands:
  • So - Sa 08:00 - 23:30
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Tropical Islands frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 1 Touren für Tropical Islands auf Tripadvisor an.