Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

HolstenTherme

143 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

HolstenTherme

143 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Norderstr. 8, 24568 Kaltenkirchen, Schleswig-Holstein Deutschland
143Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 51
  • 49
  • 21
  • 9
  • 13
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Mogli7000 hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
Elmshorn, Deutschland1 Beitrag
Früher war die Holstentherme noch schön, aber es ist durch den Umbau nicht noch schöner geworden. Die Therme wirkt abgehoben und nicht mehr gemütlich und familiär, wie es noch vor Jahren war. Eine Dauerkarte wie früher kommt für uns nicht mehr in Frage, das Flair ist verlorengegangen, alles wirkt überladen. Der Gastronomiebereich in der Saunenwelt strahlt keine Genütlichkeut mehr aus, auch wenn alles sehr edel wirkt. Man versucht wahrscheinlich durch einen Hauptfokus auf die Gastronomie viel Geld zu machen, einige Saunakabinen sind ja auch dem Gastronomiebereich zum Opfer gefallen. Die Möglichkeit locker am Bedientresen zu sitzen ist auch nicht mehr gegeben. Und denn diese unsägliche Bademantelpflicht, hat man ihn vergessen, muss man 37 Euro extra zahlen, davon 7 Euro Leihgebühr, die man nicht wiederbekommt, Abzocke. Und bitte keine keine Erklärung schreiben, das habe hygienische Gründe, als ob wir alle dreckig unter den Mänteln wären. Außerdem hat früher ein Handtuch auch gereicht, schließlich ist man doch in einem Saunabereich. War das alles falsch gewesen? Aber man gängelt halt anscheinend gerne die zahlenden Gäste und die meisten machen ja alles noch mit, auch unsinnige Vorschriften. Einzig die Saunanacht kann man noch empfehlen, hier ist die Atmosphöre wenigstens noch ansatzweise da wie früher und man kann den Aufenthalt denn auch genießen, trotz der teilweise doch nicht durchdachten Umbauten. ich lass mich halt nicht gerne mit Vorschriften einschränken, die keinen Sinn machen, warum bleibt nicht jedem Gast selber überlassen, wie er das handhabt, Handtuch oder Bademantel. Aber ist ja eine weitere schöne Einnahmemöglichkeit für die Therme, auch wenn in wohlgeordneten Worten prompt immer die Begründung für die Bademantelpflicht kommt und das die meisten Gäste das ja ganz toll finden würden. Erstaunlicherweise sind die besten Bewertungen hier schon von vor einigen Jahren, mittlerweile werden diese allgemein schlechter , das sollte zu denken geben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Mojojette hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Kaltenkirchen, Deutschland56 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Die Saunenlandschaft ist beeindruckend. Der Aufguss von Bonny war super. Mit viel Elan und Spaß hat sie uns ordentlich „ eingeheizt“. Es ist alles sehr gepflegt und liebevoll dekoriert. Die Mitarbeiter an der Bar sind sehr freundlich und aufmerksam. Ein toller Vormittag, danke!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von HolstenTherme, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im HolstenTherme
Beantwortet: 28. Feb. 2020
Danke für das super Lob, dass wir gerne an unsere KollegInnen weitergeben. Uns freut es sehr, dass Ihnen unser Angebot so gut gefallen hat. Bis zum nächsten Mal!
Mehr lesen
yvonne_pingel hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
14 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren schon oft dort, werden zukünftig aber nur noch unter der Woche (keine Brückentage, keine Ferien) hingehen. Am Wochenende ist es unerträglich voll! Die Bademantelpflicht im Saunabereich finde ich gut, es wird ja auch auf der Homepage darauf hingewiesen. Was mir beim letzten Mal sehr negativ aufgefallen ist: Mir ist mein Handtuch fürs Abtrocknen geklaut worden, welches an einem der zahlreichen Haken hing. Auf Nachfrage meinte der Mitarbeiter, ich müsste erstmal eine Stunde warten, bis dem „Entwender“ vielleicht auffallen würde, dass er ein falsches Handtuch gegriffen hat. Auf meinen Einwand, ich hätte jetzt aber keine Möglichkeit mehr, mich abzutrocknen, meinte er, ich könne ja für 5 Euro eines leihen! Sehr schlechter Service! Ich habe dann mein Saunatuch auch zum Abtrocknen benutzt und klitschnass mit auf die Sofas gelegt, da man mich zusätzlich darauf hinwies, dass die Holstentherme keine Haftung für die Dinge übernimmt, die an den Haken hängen. Leider gibt es im Saunabereich aber keine Schließfächer (nur solche für Handy und Portemonnaie). Traurig, denn uns sind schon mehrfach Sachen weggekommen. Die Dame der Fundgrube war am nächsten Tag auch keine Hilfe! Sie war nicht willens, wenigstens einmal nachzuschauen, ob das Handtuch abgegeben worden ist! Alles in allem ist es aber schön dort, man sollte nur keine teuren Dinge mitnehmen und dann unbeobachtet hängen lassen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Hilfreich
Senden
Mario G hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Lennart macht einen super Job! Sollte man unbedingt behalten! In der Zeit der Personalnot finden Sie so einen engagierten, professionellen Mitarbeiter selten! Wenn man ihm seine Freiräume lässt, macht er alle Gäste in der Sauna glücklich! Fünf Sterne für Lennart!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von HolstenTherme, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im HolstenTherme
Beantwortet: 28. Jan. 2020
Lieber Bewerter, danke für das tolle Lob. Wir geben es gerne weiter. Bis zum nächsten Mal. Ihr HolstenTherme-Team
Mehr lesen
Heiki hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Dies ist eine Bewertung nur für den Saunabereich: Wir waren schon öfter in den Thermen, haben aber nicht mitbekommen, dass seit April 2019 in der Sauna Bademantelpflicht gilt. Und wenn man keinen dabei hat, beträgt die Leihgebühr €7!!!! Das finde ich frech. Die Begründung für die Pflicht war der Gastrobereich...naja. Und viele der Gäste haben dann den Mantel gar nicht angehabt. Das Personal achtet also nur darauf, das Geld einzusammeln. Ich fände es viel wichtiger dafür zu sorgen, dass die Böden nicht rutschig sind und/oder Schlappenpflicht gilt. Und ein Handyverbot im Saunabereich ist angebracht. Wir empfinden die Raucherbereiche als sehr störend. In den Saunabereich gehört einfach kein Rauch. Die Saunen sind aber alle toll, besonders die neue Mexiko-Sauna. Auch das neue Dampfbad mit Peelingangebot ist wunderbar. Schade nur, dass doch viele Besucher sich nicht an die Ruheregeln halten und im Dampfbad ihr Kaffeekränzchen abhalten. Alles in allem sind die Therme schon einen Besuch wert, aber der Bademantelquatsch und die Raucherei sind ein Aufreger. PS: Parken ist kostenfrei!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Hilfreich
Senden
Zurück