Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
906
Alle Fotos (906)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet81 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
-1°
Feb
Kontakt
Via Reale Basilica 127, 71037 Monte Sant'Angelo, Italien
Webseite
+39 0884 561150
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (1.605)
Bewertungen filtern
74 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
17
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
54
17
3
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 74 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2018

Dieser Ort strahlt etwas ganz besonderes aus. Die abendliche Anbetung mit Gesang und Gebet strahlt eine besondere Atmosphäre für den gläubigen Menschen aus. Tagsüber ist unendlich viel Hektik und Betrieb. Am Abend wird es angenehm ruhig.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, leok229!
Bewertet am 20. September 2018 über Mobile-Apps

Unesco Welterbe Stätte, die uns bisher am wenigsten beeindruckt hat. Eine zum Kirchen Raum umfunktionierte Höhle, mit unglaublichem Kommerz drum herum an diesem Ort von hoher Religiösität. Das drum herum hat uns diesen Ort schnell wieder fliehen lassen: Parkplatz Mafia, bettelnde Frauen mit Wohlstandsbäuchen auf...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, sw08!
Bewertet am 2. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren am Gargano Camp. Und habenbeinen Ausflug in Monte Sant Angelo gemacht. Dieses Ort der Santuario ist so Magisch und Spirituelisch das man in sich gehen kann. Wirbwerden nochmal hinfahren und mehr zeit mitnehmen

Erlebnisdatum: März 2018
2  Danke, vincenzoscarva!
Bewertet am 8. Januar 2018 über Mobile-Apps

Von Poggiobustone aus erreichten wir Monte Sant‘Angelo über den Erzengel-Michael-Weg in ca 3 Wochen zu Fuß - jedem, der die ursprüngliche Anreise der vielen Pilger nachempfinden möchte, die seit über 1500 Jahren hierherkommen, empfehlen wir dasselbe. Nach dieser langen Wanderung die Treppen zur Grotte hinunterzusteigen,...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, NorbUte!
Bewertet am 18. April 2017 über Mobile-Apps

Italienisches Lebensgefühl Leben in italien- herrlich Weitere Station Manfredonia Allein der Geruch der Olivenbäume und die Freundlichkeit der Menschen lädt zum Verweilen ein.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, markusk192!
Bewertet am 18. September 2016 über Mobile-Apps

Ist auf jeden Fall sehenswert Schöne Aussicht auf die bergige Landschaft und das Meer in weoter Ferne Allerdings eim gekurve bis man oben ankommt

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, Friesen2006!
Bewertet am 16. Juli 2016

Ein wunderbares Zeitzeuge (wenn auch spätere Datierung des schlussendlichen Baus) welcher aufzeigt, wie das Christentum von Israel nach Rom gelang. Klar ist es etwas absolut einmaliges die Treppen runter in die Kirchgrotte zu begehen..... - einziger Nachteil: heute zum Teil zum Massentourismusort mutiert.

Erlebnisdatum: August 2015
3  Danke, Marc T!
Bewertet am 2. Juni 2016

Die Grottenkirche, zu Ehren des Erzengels Michael, ist nicht nur sehenswert, allerdings muss man sich bei jeder Besichtigung im Klaren darüber sein,dass bisweilen die Pilger in Massen in die Grotte einfallen. Hat man allerdings sein Plätzchen gefunden, lohnt es sich, an einem so geheiligten Ort...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
2  Danke, Goodboy1958!
Bewertet am 17. April 2016

In Felsen gebaute Kirche, sehr beeindruckend. Unbedingt empfehlenswert die Athmosphäre in diesem Felsendom zu genießen. Auch zugänglich für ältere Personen mit Aufzug nach unten in die Kapelle.

Erlebnisdatum: April 2016
1  Danke, klaus B!
Bewertet am 23. September 2015

Der Grundstein für dieses Heiligtum wurde bereits im 13. Jhdt. gelegt. Den Abgang zur Grotte zieren wunderschöne Fresken und wenn man 86 Stufen bewältigt hat ist man "überwältigt" von der Mystik dieser Grotte mit dem silbernen Hlg. Michael. Auch als Agnostiker ist man tief betroffen.....

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, wowitta!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Michael Hotel
33 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Casa del Pellegrino
91 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Hotel Relais dei Normanni
10 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Palace Hotel San Michele
845 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 37 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Osteria del Corso
1.529 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Medioevo
472 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Templari Ristorante Pizzeria Lounge bar
174 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Al Battistero
435 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 35 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Abbazia ed eremi di Pulsano
236 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Rione Junno
120 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Foresta Umbra
584 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santuario di San Michele Arcangelo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien