Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Archaeological Site at Pella

86 Bewertungen

Archaeological Site at Pella

86 Bewertungen
Planen Sie Ihren Besuch
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Touren und Sightseeing
Stöbern Sie in unserem größten Angebot an Erlebnissen.
Mehrtägige und ausgedehnte Touren
Erleben Sie mehrtägige Abenteuer – ohne groß zu planen.
•••
Stöbern
Ganztägige Pella und Vergina Tour von Thessaloniki
69,48 $ pro Erwachsenem
Antike Mazedonien Tour (Pella & Vergina) von Bitola
310,97 $ pro Erwachsenem
Pella und Vergina Tagesausflug von Thessaloniki
118,36 $ pro Erwachsenem
Antike Mazedonientour (Pella & Vergina) ab Ohrid
316,53 $ pro Erwachsenem
Antike Mazedonien Tour (Pella & Vergina) von Skopje
227,77 $ pro Erwachsenem
Nordgriechenland Fünf-Tage-Tour ab Athen
992,52 $ pro Erwachsenem
Sieben Tage Griechenlandreise ab Athen
1.426,75 $ pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Das Beste in der Umgebung
15Restaurantsin einer Entfernung von maximal 10 km
0Weitere Sehenswürdigkeitenim Umkreis von 10 km
Erkunden Sie die Umgebung
Tagesausflug nach Vergina und Pella von Thessaloniki
Tagesausflüge

Tagesausflug nach Vergina und Pella von Thessaloniki

26 Bewertungen
google
Ausflug in die Geschichte zum mazedonischen Königreich von Alexander dem Großen und Philipp II. <br><br> Die archäologischen Schätze des glorreichen mazedonischen Königreichs Alexander der Große und seines Vaters Philipp II., Wie von Herodot beschrieben, laden Sie zu einer einzigartigen Reise ein, um sie genau kennenzulernen und ein Stück des verlorenen Ansehens der antiken mazedonischen Hauptstadt zu beleuchten von Aigai. <br><br> Die Exkursion führt Sie zurück zu drei grundlegenden Epochen der griechischen Geschichte: dem Altgriechischen, dem Byzantinischen und dem Modernen. Uralter Geist, Tradition und Frömmigkeit werden vor dem Hintergrund der natürlichen Schönheit und der Aussicht auf die makedonische Ebene offenbart, die das Auge bis zum Ende des Horizontes reist. Ein Ausflug ins Land von Alexander der Große. <br><br> Verpassen Sie diese Erfahrung nicht! <br>
62,03 $ pro Erwachsenem
86Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 37
  • 35
  • 12
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Erik hat im Feb. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Mecheln, Belgien81 Beiträge16 "Hilfreich"-Wertungen
Um diese Zeit des Jahres, das Museum und die archäologische Stätte sind nicht voll. zu Fuß die Site (nachdem wir besuchten das Museum) bietet eine tolle Idee wie das Leben wohl hier während der Königreich von Alexander dem Großen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Robbin C hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Toronto94 Beiträge55 "Hilfreich"-Wertungen
Es ist leicht zu finden, direkt an der Autobahn in die Stadt und, wie man mit dem Auto folgen Sie der wenig " Museum " Schildern, bis man ankommt. Das Museum ist ausgezeichnet - eines der besten, das ich je gesehen habe in Bezug auf Gestaltung, Anwendungsbereich, Information und Artefakte. gehen Sie auf jeden Fall dort zuerst. Ich habe im späten September und abgesehen von einer kleinen Reisegruppe, ich hatte das Hotel für mich alleine. Die archäologische Stätte ist einfacher zu stellen Sie sich einmal Sie schon einmal in dem Museum. An der Seite, nicht einfach an den Häusern, mit den Mosaiken und dann zurück zum Auto. Es lohnt sich, wenn man in der Agora, wo man wirklich vorstellen, dass der Leute und Commerce, dass dort statt, und auch zu den südlichen Teil der Site zum Badehaus. Ich hatte die anderen beiden Bereiche für mich. Man braucht ca. 1 . 5 - 2 Stunden, um zu sehen, dass es gut.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Nicole H hat im Sep. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Nîmes, Frankreich20 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
wirklich nicht viel zu sehen in der Anlage selbst, Ruinen, aber einige Mosaik, einige Säulen, und man hat das Gefühl für die Gestaltung, der Stadt, genau wie es war. Viel interessanter ist das Museum mit allen fanden sie in der Bude, die Artefakte, die Geschichte, es ist faszinierend. Sie haben beide zu besuchen. Es gibt ein Ticket sowieso kombiniert. Öffnungszeiten ziemlich skurril, wie überall in Griechenland.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
694katel hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Leek, Vereinigtes Königreich14 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Wer etwas weiß über das antike Griechenland kennt Alexander der große war ein riesiges Einfluss auf der antiken Welt. seine Geburt Ort zu besuchen war absolut inspirierend. Pella hat steht seit über 7000 Jahren. Man kann immer noch Spuren seiner Auslegung aber leider die meisten hat die Stadt über die Zeit verschwunden. Es gibt immer noch genug stand zu bringen Sie Ihre Phantasie, um zu Leben, und wenn Sie verbinden Sie den Besuch mit den Museum es öffnet sich der Welt der Antike bis zu jeder. Unglaublich Das Mosaik prächtigweise bewahrt worden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Nicole B hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate880 Beiträge202 "Hilfreich"-Wertungen
Seien Sie vorsichtig mit Google zu kommen; es wollte uns durchs Gelände fahren durch Maisfeldern. Nachdem wir schließlich da waren, es war es wert. Das Museum ist neu, modern und sehr gut gemacht. Das Gebäude selbst sieht aus wie Jurassic Park nach der Dinosaurier hatten lose. sehr ambitioniert der Erwartungen für Touristen, die all dies Infrastruktur gebaut ist jetzt weitgehend verzichtet (Lesesäle, Workshops, ein Souvenirladen muss man Ring die Wächter am Tor zu öffnen). Trotzdem die Anlage ist gut markiert und es gibt einige sehr beeindruckend Mosaiken.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Archaeological Site at Pella