Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Sepilok Orangutan Sanctuary

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Sepilok, Malaysia
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 605 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 6
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Am besten Mittags, sinnvolle Einrichtung, toll um ziemlich sicher Orang Utans zu sehen

Wir waren den ganzen Tag in Sepilok und haben beide Fütterungen erlebt. Für uns war definitiv die zweite Fütterung Mittags die bessere (morgens 4, mittags 10). Weniger Makaken ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 6. April 2015
Hilarity112
,
Heidelberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

605 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
142 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2016

Dieses Zenter kümmert sich um Orang Utans, welche aus Gefangenschaft befreit worden sind. Ziel ist es, sie wieder an die Wildnis zu gewöhnen und nach Möglichkeit auszuwildern. Das Zentrum kann besucht werden. Die Eintrittsgelder helfen der Arterhaltung dieser gefährdeten Affenart. Es empfiehlt sich, unbedingt zu den Fütterungszeiten herzukommen. So kann man die Tiere aus nächster Nähe beobachten.

Hilfreich?
Danke, StefanWoodtli!
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2016 über Mobile-Apps

Wir waren 5x im Sanctuary! So konnten wir viel sehen auch viele Orang Utans aber auch Makaken und Hornbills! Jedoch wenn zu viele Touristen dort sind, kamen kaum Tiere zu den Fütterungen, manchmal sogar garkeine! Ich weiss jedoch nicht, ob ich ein Orang Utan Sanctuary, welches im Cafe zu 80% Produkte mit Palmöl verkauft (Chips, Schokolade, Eiscreme) wirklich ernst nehmen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Robin S!
Brunnen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2015 über Mobile-Apps

Ich bin der Meinung das hier ausnahmsweise mal gutes für die Tiere getan wird. Es war interessant und lehrreich. Bringt euer Geld hierher und nicht in Zoos oder dergleichen...

Hilfreich?
Danke, Jovita I!
Heidelberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2015 über Mobile-Apps

Wir waren den ganzen Tag in Sepilok und haben beide Fütterungen erlebt. Für uns war definitiv die zweite Fütterung Mittags die bessere (morgens 4, mittags 10). Weniger Makaken, mehr Orang Utans, gechilltere Tiere, weniger Gäste und die Tiere haben sich teilweise seht lange auf der Fütter Plattform aufgehaten. Das Baby Orang Utan Gehege fanden wir im Gegensatz zu der Fütter... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Hilarity112!
Königswinter, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

Nicht mehr als ein Affengehege mit mehr oder weniger tumben Orang Utans. Eine Futter-Plattform für die Affen, das war es auch schon. Unbedingt vermeiden

Hilfreich?
1 Danke, Kondor-99!
Genf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
237 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 129 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

hier ist man zwar nicht in der reinen Wildnis. Jedoch gibt die tägliche Fütterung einen guten Einblick in das Verhalten der Primaten. Es ist nicht überflüssig, auch zweimal bei den Fütterungen anwesend zu sein: es gibt so viel zu beobachten!

Hilfreich?
Danke, GKonovalenko!
Oberhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012

Leider war es bei der Fütterungsplattform sehr voll und die Jagd nach dem besten Foto der meisten Besucher hat das entspannte Beobachten doch sehr gestört.. Trotzdem ein tolles Erlebnis.

Hilfreich?
Danke, Sayamimpi!
Köln
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2011

Meiner Meinung nach sollte man das Refugium auf jeden Fall besuchen. Es ist zwar sehr touristisch mit viel Andrang, aber wenn die Urang utans sich zur Fütterungszeit zur Futterstelle hangeln ist das einfach schön. Als wir da waren, waren sehr viele Jungtiere da. Teilweise sehr kleine Babys, die sich an ihre Mütter geklammert haben. Das Programm versucht Orang Utans die... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Mummeldidummel!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Diesen Ausflug hätten wir uns sparen können. Alle Wanderwege waren gesperrt, wegen "maintenance" (wie so oft in Malaysia). So konnten wir nur zur Futterplattform, mussten aber vollen Eintritt bezahlen. Als es dann endlich soweit war, kam nur ein Orang-Utan, da wir bei den Fütterungen am nachmittag dort waren und die Orang-Utans wahrscheinlich schon von den Vormittag- Fütterungen satt waren. Dieses... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Kathy_Ba77!
Europe
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2011

in vergangenen zeiten hätte man empfohlen, möglichst viele filme mitzunehmen. es ist ein spektakel (wenn man am richtigen tag dort ist) und läßt einen kaum los, wenn die orangs zur futterstelle gehangelt kommen und ihre mätzchen machen. nein, es ist nicht wie in freier natur, dazu wird das zentrum in sepilok von zu vielen touristen besucht. aber es ist auch... Mehr 

Hilfreich?
Danke, zeckenschreck!

Reisende, die sich Sepilok Orangutan Sanctuary angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sepilok Orangutan Sanctuary? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Sepilok Orangutan Sanctuary sowie von anderen Besuchern.
13 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sepilok Orangutan Sanctuary.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?