Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Direct am Wasser

Wunderbare Eindruck gemacht! Das Haus hat 2 Wasser Schub Mahl Geräte! Alles auch rundherum ein ... mehr lesen

Bewertet am 17. Februar 2017
751karelm
,
Heinsberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Interessante Sehenwürdigkeit

Die Hackenberger Mühle stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde bis 1974 betrieben zur Mehl ... mehr lesen

Bewertet am 8. Februar 2017
ConDoin
,
Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
Alle 9 Bewertungen lesen
4
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Jan
-1°
Feb
Mär
Kontakt
Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 18. Juni 2017

Nettes kleines Museum mit interessanten zusammen getragenen Ausstellungsstücken. Am schönsten war der Blick aus der Tür zum Wasserfall.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Pebelijo!
Bewertet am 17. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wunderbare Eindruck gemacht! Das Haus hat 2 Wasser Schub Mahl Geräte! Alles auch rundherum ein Erlebnis für Gros und klein! Die Altstadt hat viel überstanden und das alles wird gut erklärt im Museum! Generationen haben mit dass Wasser zusammen arbeiten müssen und das wahr nicht...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
1  Danke, 751karelm!
Bewertet am 8. Februar 2017

Die Hackenberger Mühle stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde bis 1974 betrieben zur Mehl Herstellung. Sie befindet sich direkt unterhalb des Wasserfalls am Leukbach in der Altstadt. Dort drehen sich drei hintereinander gestaffelte Mühlen und unzählige Zahnräder können besichtigt werden.

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, ConDoin!
Bewertet am 25. September 2016

Ein kleines aber feines Museum. Wer sich mit der netten Dame an der Kasse unterhält erfährt im Vorfeld schon vieles über die Geschichte der Mühle in Saarburg. Die unteren Räumlichkeiten sind noch original erhalten udn es wird vieles an Zubehör und Maschinen rund um die...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Sabine H!
Bewertet am 17. Dezember 2015

Wer den Eingang gefunden hat und zu den passenden Oeffungszeit erscheint, (!) wird mit einer kleinen aber feinen Ausstellung belohnt. Es ist nicht die Anzahl oder die Praesentation der Exponate, welche das Muehlenmuseum lohnend machen, sondern es ist das Gebaeude mit seiner historischen Wassermuehle und...Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Danke, Oliver_aus_Hanoi!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 Hotels in der Umgebung anzeigen
Saarburger Hof Hotel
51 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Hotel Villa Keller
40 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Hotel Haus Jochem
3 Bewertungen
3,24 km Entfernung
Hotel St. Erasmus
92 Bewertungen
4,07 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 39 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hotel Restaurant Zunftstube
188 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Eiscafe Cascata
87 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Altstadt-Eck
69 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hotel Villa Keller Restaurant
40 Bewertungen
0,67 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 11 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Saarburg Waterfall
281 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Burg Saarburg
132 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Greifvogelpark
52 Bewertungen
1,47 km Entfernung
Sommerrodelbahn Saarburg
61 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mühlenmuseum Hackenberger Mühle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien