Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shitamachi Museum

Nr. 21 von 231 Aktivitäten in Taito
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Ueno, Asakusa
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 2-1 Ueno Koen, Taito, Präfektur Tokio
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer: +81 3-3823-7451
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 150 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 25
    Ausgezeichnet
  • 20
    Sehr gut
  • 6
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehr lohnenswerter Besuch!

Klein aber fein! Gibt einsicht auf wie man früher in Tokyo wohnte und zeigt mit ausdrücklichen Bildern wie das Erbeben und die daraus enstandenen Brände im September 1923 grosse ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 12. September 2012
Mistersbenci
,
Zürich, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

150 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Sydney, Australien
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2016

Nach einigen Jahren ist eine erneute Bewertung angebracht. Das relativ kleine Museum beschäftigt sich mit der Geschichte des Stadtteils, in welchem es beheimatet ist. Es ist ebenfalls als „Mitmach-Museum“ konzipiert und bietet so einen schönen Zugang zu der Entwicklung Tokios. Direkt an den Seen des Ueno-Parks gelegen, ist der Zugang recht einfach. Wir wurden von einem sehr netten recht gut... Mehr 

Hilfreich?
Danke, stzw77!
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2012

Klein aber fein! Gibt einsicht auf wie man früher in Tokyo wohnte und zeigt mit ausdrücklichen Bildern wie das Erbeben und die daraus enstandenen Brände im September 1923 grosse Teile der Stadt zerstört haben. Ebenso eindrücklich sind die Vergleichsbilder einige Jahre danach. Sie zeigen einmal mehr auf, wie fleissig die Japaner arbeiten können und stets nach vorne schauen! Unbedingt besuchen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Mistersbenci!

Reisende, die sich Shitamachi Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Shitamachi Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Shitamachi Museum sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Shitamachi Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Ueno, Asakusa

Profil des Stadtviertels
Ueno, Asakusa
In Ueno und Asakusa werden die Geschichte und Kultur der Edo-Zeit greifbar. Der weitläufige Ueno-Park ist nicht nur der ideale Ort zum Entspannen, sondern er hat auch eine große Auswahl unterschiedlicher Museen und Galerien zu bieten. Im Bezirk Ameyoko, der vor dem Bahnhof Ueno beginnt, befinden sich zahlreiche kleine Geschäfte, darunter Fischhändler, Lebensmittelläden und Bekleidungsgeschäfte. Insbesondere für Einkaufstouren am Jahresende ist dieser Bezirk sehr beliebt. Im Stadtteil Asakusa mit dem Sensō-ji-Tempel in seinem Zentrum gibt es zahlreiche Geschäfte zu entdecken, die traditionelle japanische Waren und Kleidung verkaufen. Hier finden Sie mit Sicherheit ein passendes Souvenir. Auch für seine jährlich stattfindenden Feste ist der Bezirk bekannt, wie das große Shintō-Fest Sanja Matsuri im Mai, an dem der ganze Bezirk teilnimmt.
Dieses Stadtviertel ansehen