Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
16
Alle Fotos (16)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut26 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jän
Feb
11°
Mär
Kontakt
2-47-2, Nihonbashihamacho, Chuo, Präfektur Tokio
Ginza, Tokio Nihonbashi
Webseite
+81 3-3666-7646
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Chuo
ab 132,82 $
Weitere Infos
ab 22,23 $
Weitere Infos
ab 12,00 $
Weitere Infos
ab 14,13 $
Weitere Infos
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Tolle Erfahrung. Mit Online-Karten leicht zu finden. Nächste U-Bahn-Stationen Suitengumae und Ningyocho. Sie wissen, wann Sie den richtigen Ort gefunden haben, wenn Sie die Menge draußen sehen. Sie gehen nicht rein, sondern schauen durch die Fenster auf der Straßenseite. Beginnt um 7 Uhr und dauert...bis 10 Uhr. Sokokurai ist der älteste Wrestler, der hier trainiert.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 5. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Dieser Trainingsstall verfügt über Fenster, sodass Sie auf der Straße stehen und zusehen können, wie eine Gruppe Sumo-Ringer trainiert und Kämpfe gegeneinander trainiert. Bei Regen oder Sonnenschein steht eine Gruppe draußen und schaut zu. Es gibt ein Schild mit der Aufschrift "Nicht chatten" und "kein...Blitz", aber sie sind so nett, dass Sie Fotos machen können. Am Ende werden sie nach draußen treten und ein Foto mit ihnen machen. Spaß und freie Erfahrung!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 20. Dezember 2017

Ich würde gerne ein Sumo-Match sehen, aber im Dezember gibt es keins. Das ist so gut wie es geht, ohne an einer privaten Führung teilzunehmen. Wirklich dankbar, dass ich die Übung außerhalb des Fensters beobachten konnte. Sie könnten die Jalousien herunterziehen, damit wir nicht gaffen,...also schätze ich die Ställe, die uns erlauben, zuzusehen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 15. September 2017

Ich war wirklich einer der vorherigen Bewertungen zustimmen, die darauf hingewiesen hat, dass es ein Privileg. Es ist wirklich ein wahres Privileg, einen flüchtigen Blick auf den täglich Training Routine der beste Sumo-Kämpfer. Ich war in Tokio vor dem Turnier der Saison, und es nicht...buchen Sie eine private Führung auf Zeit. Wenn ich mich nicht für Arashio hat, ich hätte Japan ohne Einhaltung dieses unglaubliche Teil ihrer Kultur. Vielen Dank! ! ! !Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wenn Sie sich nicht auf das Turnier oder sich im Inneren eines stabilen, das ist super! ! Abgelegen, unser Hotel half uns mit Wegbeschreibungen. reden zu unterlassen, Essen/Trinken und Verwendung von Flash Fotografie. respektvoll.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 17. April 2017 über Mobile-Apps

Leider waren wir außerhalb der Turniersaison in Tokio und wollten unbedingt Sumo-Wrestling sehen. Wir schauten uns verschiedene Touren zu den Ställen an, aber es war sehr teuer und obwohl wir nicht gerade darauf erpicht waren, einfach durch ein Fenster zu schauen, beschlossen wir raus zu...schauen und waren wirklich froh, dass wir das gemacht haben. Das Sumo-Training war großartig zu sehen, auch wenn es hinter dem Glas war. Es ist offensichtlich verschwitzte, harte Arbeit, als das Glas zu beschlagen begann. Die Wrestler würden nach draußen fahren, um cool zu werden, und es schien ihr nichts auszumachen, dass sie ihr Foto gemacht hatten, aber sie wollten nicht angesprochen werden. Wir kamen um 8 Uhr an und es gab eine Reihe von Touristen, aber man konnte immer noch sehen. Als wir um 8 Uhr gingen. 30 Uhr kamen weitere Touristen an und es wurde immer schwieriger zu sehen, wegen der Touristen und dem Beschlagen des Glases (es war ein kalter, nasser Tag, so dass dies an wärmeren Tagen kein Problem darstellt). Ich würde jedoch vorschlagen, nicht später als 8 zu kommen. 30 Uhr.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 17. April 2017 über Mobile-Apps

Sie sind dort die meisten Tage als Turniere sind nicht in 7 : 30 bis 10 Uhr. Es ist ganz in der Nähe der U-Bahn. Die Website Link. Es wird also eine Menge an Leuten yo Sie können es nicht verfehlen! Es gibt eine Menge...Rückblick auf das Glas so Fotos werden nicht großartig! Einige Schilder Block im Glas und so gibt es nicht viel Platz zu betrachten. Innen gibt es die Leute zu beobachten und sie blockieren die Aussicht auch. Gehen Sie nicht dorthin erwartet super Fotos zu nehmen. Insgesamt genoss ich beobachten es mit der Menge, da sie praktiziert werden. Wenn Sie sich nicht beobachten Sumo dann dies ist ein einfach tun muss. wenn Sie sehen möchten einige Sumo während unseres Urlaubs in Japan. erwartet nicht, wenn man Sie sind super Fotos und kein Gedränge. TOP TIPP - wenn Sie lange genug warten ein Sumo keinem Sumoringer Mai kommen vor für einige Luft. Einige haben Respekt und fragen, ob Sie können ein FotoMehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 18. April 2016

Wir verpassten das Grand Turnier von einer Woche und wirklich Sumos in Aktion sehen wollten. Sah mir ein paar Touren aber sie waren alle ziemlich teuer, man musste sehr früh und Aufenthalt für das komplette 3 Stunde Praxis. Arashio hat bietet ein kostenloses betrachten Fenster...- Sie einfach zu zeigen und sich auf. Das Hotel ist ziemlich klein, sodass Sie sind ziemlich nah an der Aktion obwohl es auf der Außenseite des Gebäudes. Es ist vollkommen kostenlos und Sie können die Zeit für ein so lange oder so wenig Zeit wie Sie möchten.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 8. April 2016 über Mobile-Apps

So glücklich versehentlich in dieses Hotel geführt. Ich war aber traurig darüber, dass ich die Kinder und ich würde nicht in der Lage sein, sich zu einem dojo. Oder schauen Sie die real Turnier später im April. Ich hatte sie in Richtung der Eingang zur...U-Bahn. Kleines Publikum in einer ruhigen Straße. Einfache Aussicht und mehrere Praxis schlägerein mit verschiedenen Sumo-Kämpfer. Es lohnt sich, wenn Sie kennen die Praxis Times. Wir gingen in den Morgen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Ginza, Tokio Nihonbashi
Die als globale Einkaufsmeile berühmte Ginza ist auch
ein Innenstadtbezirk mit zahlreichen Geschäften, die
teilweise schon vor über hundert Jahren gegründet
wurden. Kaufhäuser und Luxusgeschäfte säumen den Weg
von Nihonbashi zur Ginza und hier bummeln und
einkaufen zu gehen, wenn die Straße für den Verkehr
gesperrt ist, hat eine lange Tradition. Es gibt
zahlreiche Luxushotels, in denen talentierte Köche
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 108 Hotels in der Umgebung anzeigen
Toyoko Inn Tokyo-eki Shin-ohashi Mae
69 Bewertungen
0,2 km Entfernung
APA Hotel Nihombashi Hamacho Eki Minami
137 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Ryokan Ito
3 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Toyoko Inn Nihonbashi Hamacho Meijiza Mae
52 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9.600 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Shosui
0,02 km Entfernung
Sushi Katsu
3 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Kiehl's
0,03 km Entfernung
Shin Tokyo Yakiniku Asobi Gokoro
11 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 963 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Suehiro Shrine
30 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Morinoen Karaoke Chaya
8 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Meijiza
112 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Port Funabashi Shinsui Park
23 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arashio Beya.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien