Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Tokyo Dome City

Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Yotsuya, Iidabashi
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Koraku 1-3-61, Bunkyo 112-0004, Präfektur Tokio
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer:
+81 3-5800-9999
Webseite
Diese Sehenswürdigkeit befindet sich im/in der Tokyo Dome Hotel .

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 532 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 41
    Ausgezeichnet
  • 45
    Sehr gut
  • 9
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Baseball Halle mit Atmosphäre

Der Tokyo Dome sieht von Außen sehr futuristisch aus. Und von Innen ebenfalls. Hier fühlt man sich gleich wohl. Ein toller Dome, der nicht mehr ganz der neueste ist, dafür aber ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 21. Mai 2015
freeze1887
,
Hamburg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

532 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
212 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. Mai 2015

Der Tokyo Dome sieht von Außen sehr futuristisch aus. Und von Innen ebenfalls. Hier fühlt man sich gleich wohl. Ein toller Dome, der nicht mehr ganz der neueste ist, dafür aber mit ganz viel Atmosphäre. Ein Muss für ein Baseball-Fan. Getränke (Bier muss in kostenlose Pappbecher umgefühlt werden) und Essen kann mitgebracht werden. Spart eine Menge Geld.

Hilfreich?
Danke, freeze1887!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
333 Bewertungen
170 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Mai 2015

Hier ein Baseball-Spiel zu gucken, gehört zum Tokyo-Aufenthalt dazu. RECHTZEITIG Tickets online buchen & bei 7 eleven ausdrucken.

Hilfreich?
Danke, Anna F!
Mömbris
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Februar 2012

Jedem Besucher in Tokio ist auf jeden Fall ein besuch im Dome zu empfehlen und damit verbunden ein Spiel der Tokyo Giants. Die Stimmung im Stadion ist atemberaubend, denkbar da Baseball in Japan Nationalsport Nr.1 ist. Die Preise sind gesalzen (Bier 8€), aber selbst mitgebrachte Speisen/Getränke sind zulässig.

Hilfreich?
Danke, jampgade!

Reisende, die sich Tokyo Dome City angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bunkyo, Tokio
 

Sie waren bereits im Tokyo Dome City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tokyo Dome City sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tokyo Dome City.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in Yotsuya, Iidabashi

Profil des Stadtviertels
Yotsuya, Iidabashi
Yotsuya und Iidabashi sind Viertel, die sich um den Außengraben des Kaiserpalastes entwickelt haben. Ganz in der Nähe, in Kagurazaka, befindet sich ein altes Rotlichtviertel, das auf fotogene Weise das Flair des alten Tokios auferstehen lässt. Bis heute haben sich enge, mit Steinen gepflasterte Gassen erhalten, in denen alteingesessene Restaurants mit Geishas und malerische alte Cafés und Restaurants in Stadthäusern zum Einkehren einladen.
Dieses Stadtviertel ansehen