Basilica di Santa Croce

Basilica di Santa Croce, Torre Del Greco

Basilica di Santa Croce
4.5
Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Kirchen & Kathedralen
Das sagen Reisende

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
427 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
95 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
89 Bewertungen
Ausgezeichnet
56
Sehr gut
27
Befriedigend
5
Mangelhaft
0
Ungenügend
1

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Regina P
Hannover, Deutschland2.857 Beiträge
Hauptkirche und zentraler Platz der Stadt
Juni 2017 • Familie
Im 16 Jh. entstand hier eine "Esturia" der Bürgerschaft mit 5 Präsidenten und durch Papstbulle bestätigtem säkularen Charakter. Wie fast der ganze Ort 1794 durch einen Ausbruch des Vesuv zerstört. 1796 wurde der Grundstein für die heutige Kirche gelegt, die 1827 eingeweiht werden konnte, Don Vincenzo stieg vom Hilfsprediger zum 1. Pfarrer auf. 1849 besuchte sie Papst Pius der IX, 1990 Papst Johannes Paul II; seit 1958 hat sie den Rang einer Basilica Minor.
Neben dem Eingang befinden sich zwei Nischen mit Statuen von San Gennaro und Saint Helena. Eine Marmorplatte erinnert an Zerstörung und Wiederaufbau.
Der geräumige Innenraum in weißem Stuck ist ein lateinisches Kreuz mit drei Schiffen. Das Kirchenschiff hat fünf Bögen. Auf den großen quadratischen Pfeilern ruhen das Tonnengewölbe und die Kuppel. Auf dem Hochaltar in der großartigen Architektur eines klassischen Tempels, befindet sich das Gemälde "die Erfindung des Heiligen Kreuzes" von R. Ciappa (1825).
Das angrenzende Museum wurde vor kurzem in einem Raum der Sakristei eingerichtet und bewahrt wertvolle Einrichtungsgegenstände und Gewänder.
Auf dem Platz davor tobt das Leben, hier treffen sich die Einheimischen zu Essen, Trinken und Palaver.
Verfasst am 23. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

lesy882
Ostuni, Italien6 Beiträge
Ein Spaziergang in die Geschichte
Dez. 2015 • Paare
Machen Sie einen Spaziergang rund um die Hafenstadt von Torre del Greco. Ziemlich steil in Orte, aber einen Einblick in die Geschichte der Gegend. Prunkvolle Schlösser, einige in gutem Zustand, manche nicht, aber die Mühe wert. Gute Einkaufsmöglichkeiten, zu, aber geschlossene runden das Mittagessen-Zeit bis zum Nachmittag, so früh aufstehen. Die Kirchen in der Nähe. Schauen Sie nach dem Cameo Workshops - tolle Arbeit.
Wir waren begeistert von dem Kaffee in und um Neapel.
Language Weaver
Verfasst am 6. Januar 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Basilica di Santa Croce