MEOC -Museo Etnografico Oliva Carta Cannas

MEOC -Museo Etnografico Oliva Carta Cannas, Aggius

Nachricht von Tripadvisor
Vorübergehend geschlossen

MEOC -Museo Etnografico Oliva Carta Cannas

MEOC -Museo Etnografico Oliva Carta Cannas
4.5
Vorübergehend geschlossenBis auf Weiteres geschlossen
Touren und Tickets
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
40 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
18 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
87 Bewertungen
Ausgezeichnet
57
Sehr gut
27
Befriedigend
2
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Getaway61120594509
2 Beiträge
Echter Geheimtipp!
Mai 2019 • Paare
Wir waren hier im Mai 2019 und wurden NICHT enttäuscht.

Von außen ist das Museum sehr unscheinbar. Man übersieht es fast.
Wer sich dann aber die Zeit nimmt (ca 1h) erfährt hier sehr viel zur Geschichte, zu Bräuchen und vielem mehr. Es gibt sogar deutsche Führungen.
Eintritt 5€. Das was man dafür bekommt ist locker mal das doppelte Wert 😉

Viel Spass beim Besuch 😉
Verfasst am 29. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anke L
12 Beiträge
Schönes kleines Museum
Sep. 2017 • Paare
Wir haben das Museum in dem schönen, kleinen Ort an einem regnerischen Tag besucht. Es ist klein aber sehr liebevoll gestaltet. Am Eingang erhält man einen Hfter mit den Erklärungen zu den einzelnen Räumen in seiner landessprache. Uns hat der Einblick in das sardische Leben gut gefallen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Verfasst am 2. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hermann S
Sonthofen, Deutschland305 Beiträge
Der Hammer
Apr. 2017 • Paare
Ein erstklassig arangiertes und ausgestattetes Museum. Viele Sammelstücke aus Landwirtschaft, Haushalt und Weberei. EXTREM FREUNDLICHES PERSONAL. Die Leute haben uns noch zusätzlich in einen Vorführraum für die sardische Männerchöre gelassen und uns so gut es eben ging, die Eigenheiten dieses tollen Gesangs erklärt. Technisch sehr gut ausgestattet. Ich bin total von der Rolle ob dieses Gesangs. Danach konnten wir auch ein Nebengebäude mit Post und alter Schule besichtigen. Das war bisher das Highlight des Sardinienurlaubs
Verfasst am 15. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jana M
28 Beiträge
Klein aber fein
Juli 2015
Mit Museen ist es auf Sardinien oft nicht ganz einfach. Dieses Museum hier soll laut einem Reiseführer das größte ethnographische Museum Sardiniens sein - das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Die Fahrt dorthin durch das Valle della Luna garantierte einige imposante Ausblicke und interessante Fotomotive. Das Museum mussten wir dann trotz Ausschilderung ein wenig suchen, aber ein freundlicher Einheimischer zeigte uns gern den Weg. Im Museum bekamen wir einen Hefter mit Erläuterungen zu den einzelnen Räumen. Die Hefter sind in verschiedenen Sprachen erhältlich und die Übersetzungen von guter Qualität. So machten wir uns an den Rundgang. Obwohl wir uns in allen Räumen ausgiebig Zeit ließen und alles genau betrachteten, waren wir aber schnell durch, denn das Museum ist einfach sehr übersichtlich. Dafür sind die Räume sehr liebevoll gestaltet, es sind in der Regel nur wenige Besucher dort und man ist weitgehend ungestört. Vieles darf man auch mal anfassen oder etwas näher anschauen, ohne dass jemand etwas sagt. Ein Besuch lohnt sich deshalb in jedem Fall, auch wenn man nicht lange dafür braucht.
Verfasst am 7. August 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

dario0001
Aggius, Italien83 Beiträge
Sehr schön
Apr. 2015 • Familie
Gute Leistung Museum, das in einem alten Haus, wo die Sitten und Gebräuche der Vergangenheit abitantindi Aggius wiederbelebt. Sehr interessant und sehr süß. Zu besuchen
Language Weaver
Verfasst am 19. März 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jozef R
Slovakia287 Beiträge
Es lohnt sich zu besuchen
Mai 2015 • Paare
Dieses Museum ist wirklich einen Besuch wert. Es bietet Ihnen allgemeine Informationen über das Leben in dieser wunderschönen Insel.
Sehr empfehlenswert! ! ! ! ! !!
Language Weaver
Verfasst am 15. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Steffan
London, UK237 Beiträge
Aggius Country Life Museum
Sep. 2014 • Paare
Ein schönes kleines Museum versteckt in der wunderschönen kleinen Dorf von Aggius, die zeigt, wie das Leben in der Gegend verwendet werden. Viele der Ausstellungen zu sehen und ein kleines Haus zu Fuß erkundet werden. Das Personal war sehr hilfsbereit. Machte einen interessanten Zwischenstopp auf unserer Reise von Ost nach West Coast.
Language Weaver
Verfasst am 1. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bob M
Thurston, UK15 Beiträge
Ein Tolles Museum in Aggius
Sep. 2014 • Freunde
24 von uns besuchten das Oliva Carta Cannas Country Life Museum in Aggius mit unserem eigenen Englisch sprechenden italienische Tour Guide. Dieses faszinierende kleines Museum zeigt die originalen Objekten und Tools Rückverfolgung der Geschichte, Kultur und Traditionen von Aggius und das ganze der Gallura. Es gab Ausstellungen mit traditioneller Kleidung, Schuhe, den olivefarbenen Bettkopfteilen und romantisch Grape Hosenpresse, Wein vornehmen und die meisten interessanterweise Weben mit mehreren webstühle und Proben der Arbeit vor Ort. Eine Dame arbeitete an einem Webstuhl zeigt uns, wie sie einige der schönsten Tücher an den Wänden ausgestellt wurde. Zusätzlich gab es Proben von landwirtschaftlichen Arbeitsgeräte verwendet durch die Jahre und verschiedene Sorten Brot von den Einwohnern. Es gibt auch eine Erklärung der lokalen Cork Industrie mit ausgezeichneten Fotografien und physischen Beispiele aus Cork Erzeugung und Verarbeitung, eine bedeutende lokale Aktivitäten. Wir sahen die typisch Wohn- und Schlafbereich und kochen Unterkunft. viel verpackt in einer gut organisierten Platz.

Das Dorf ist malerisch mit schönen alten Häusern gebaut aus Granit, inmitten der herausragendsten Beispiele für lokale Beispiele der Volksarchitektur. Einige Gebäude wurden mit lokalen von Kunstwerken. Wir wurden von einem lokalen Dame, die stolz zeigte uns geschmückt trafen einige Funktionen von das Dorf. Zwar klein, das Dorf hatte auch einen Geldautomaten, die ich fand die meisten nützlich. Ich würde es ohne zu zögern empfehlen jeder Tourist besuchen dieses Museum.
Language Weaver
Verfasst am 2. Oktober 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu MEOC -Museo Etnografico Oliva Carta Cannas