Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ultner Urlärchen

St. Gertraud, 39016, Ultimo (Ulten), Italien
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Netter Ausflug für alle Altersklassen

20 min Fußweg ... Leichtes Gelände. Sehr zu empfehlen. Nettes Drumherum. Zwei nette Hütten am Ort ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
Michael S
,
Reutte, Österreich
über Mobile-Apps
muss man gesehen haben

einfach gigantisch! egal ob die jetzt nun wirklich 2000 Jahre alt sind oder nicht, man fühlt sich ... mehr lesen

Bewertet am vor 4 Wochen
Rainer T
Alle 38 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet67 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
St. Gertraud, 39016, Ultimo (Ulten), Italien
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (38)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 14 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

20 min Fußweg ... Leichtes Gelände. Sehr zu empfehlen. Nettes Drumherum. Zwei nette Hütten am Ort. Fast immer offen.

Danke, Michael S!
Bewertet am vor 4 Wochen

einfach gigantisch! egal ob die jetzt nun wirklich 2000 Jahre alt sind oder nicht, man fühlt sich als Mensch wirklich klein in deren Nähe!

Danke, Rainer T!
Bewertet am 9. September 2017 über Mobile-Apps

Auch wenn den Urlärchen ihr hohes Alter deutlich anzusehen ist, sind sie auf jeden Fall sehr sehenswert. Sie können auch sehr gut über die benachbarten Wanderwege erreicht werden (alternativ kann man fast direkt bis dran fahren).

Danke, Michael S!
Bewertet am 2. Juli 2017

Während unseres Urlaubes im Ultental fanden wir auch den Weg zu den Urlärchen in St. Gertraud. Es ist schon beeindrucken, wenn man vor den Urriesen steht oder gar hinein geht. Die Lärchen stehen direkt an eine Gaststätte und liegen auf dem Höfeweg im Ultental. Zur...Mehr

Danke, Tom-Gerrit B!
Bewertet am 18. Juni 2017

diese drei bäume sind auf jeden fall eine besichtigung wert. die stehen seit über 2000 jahre, wir etwas kürzer

Danke, iwan474!
Bewertet am 23. Januar 2017

Unsere 11-jährige war krank, so konnten wir nicht auf die Piste. Die Urlärchen sind ein netter Ausflug und man kann bei einem der Bäume auch in den holen Stamm klettern. Insgesamt hatten wir ein lustiges halbes Stündchen.

Danke, erifan!
Bewertet am 22. September 2016 über Mobile-Apps

Diese sehr alten Lärchen beeindrucken sehr. Auch wenn man ihnen ihr Alter deutlich ansieht. Auf dem Höfeweg im Ultental ist es immer wieder ein Ziel auf unserer Wanderung.

Danke, Michael S!
Bewertet am 23. Februar 2016

Geparkt haben wir in der Nähe der Lahner Säge in St. Gertraud. Von dort ging es entlang der Straße zu den Baumriesen, wir brauchten ca, 20 Minuten. Der Weg ist sehr gut beschildert. Entlang des Weges haben wir noch die Landschaft und die alten Bauernhäuser...Mehr

Danke, Gerald_WuPe!
Bewertet am 7. Oktober 2015

Mit die wahrscheinlich ältesten und damit sehr beeindruckenden Bäume Europas - zu Fuß sehr gut zu erreichen.

Danke, bobbyandrobbi!
Bewertet am 15. April 2015

Diese Ungetüme der Natur,die die ganzen Jahre überstanden haben. Unbedingt anschauen,ein muss im Ultental.

Danke, Micha H!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Hotel Restaurant Arnstein
20 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Restaurant Kuppelwies
76 Bewertungen
7,93 km Entfernung
Laerchengarten
7 Bewertungen
0 km Entfernung
Höchsterhütte am Grünsee
36 Bewertungen
5,78 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Ultner Höfeweg
29 Bewertungen
5,15 km Entfernung
Ski- und Wandergebiet Schwemmalm
29 Bewertungen
5,5 km Entfernung
Lago di Fontana Bianca
23 Bewertungen
1,76 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ultner Urlärchen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden