Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Im Voraus buchen

Anfangsdatum
Enddatum
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
741
Alle Fotos (741)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Indien
Webseite
+91 72220 15635
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (402)
Bewertungen filtern
226 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
156
61
7
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
156
61
7
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 226 Bewertungen
Bewertet am 31. Juli 2013

Wir waren im März im Tadoba Nationalpark (im sehr empfehlenswerten Serai Tiger Camp). Hier in dieser Gegend ist noch alles viel weniger touristisch und damit alles viel simpler als z.B. rund um den Bandhavgarh Nationalpark. Das macht den besonderen Charme dieses Parks aus, aber vor...Mehr

Erlebnisdatum: März 2013
6  Danke, Hugo H!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juli 2017

dieses Hotel besucht und habe 3 Safaris im Juni 2017 um 41 Prozent gesenkt werden. Eine von Moharli Main Gate, 2 andere von Moharli Pufferzone. Wenn Sie Glück haben Sie haben sogar von pufferzonen Tiger Zeitungsartikel und die Wahrscheinlichkeit des Tiger gesichtet ist sehr hoch,...weil Dichte. Es ist nicht nur über die Tiger 1 hat viel zu sehen, die Ruhe der Wälder, exotische Vögel, Bisons, Wild Dog usw. . Pufferzone Buchung kann aber auch offline main Gate ist ausschließlich online. Soweit Unterkunft ist besorgt , es gibt andere private Resorts, aber sie verlangen eine bombe. persönlich bevorzuge Wald Guest House oder mtdc Resort. Wir waren für 2 Nächte im Forest Guest House, das war ziemlich komfortabelMehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 8. Juli 2017

Dies ist oft namens Schätze von kommt es. Es liegt in chandrapur District in Maharashtra und Heimat der 50 Tiger. , Panthers, sloh Bear, Hyänen, jackles, Nil Gai sambar und Blue. tadoba National Park und andhari Wildlife Jahrundert wurde bilden zusammen das Tadoba Andhari Wildlife...SanctuaryMehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 6. Juli 2017

Wasser, Wasser, überall. keinen Tropfen zu trinken! Tiger, Tiger überall. eine in meinen Augen nicht! Das ist kurz, ist der Sinn auch meines wunderschön aber enttäuschend Reise. 3 Safaris - 2 am Abend und 1 Uhr morgens von Moharli Gate. kurzsichtige Packung wilde Hunde (angeblich...selten) , Wildschweine, Gaur, Sambar, Barking Hirsche, entdeckten Hirsche, Affen und sogar ein selten gesichtet Adlers herauskommen, abholen eine Weiße Snake in ein sehr schöner Januartag fliegen und dann entfernt und einige bunte Vögel, aber keine Tiger. Tadoba ist gleichbedeutend mit Tiger und wenn man nicht all zu Anblick, es weh tut. Mehr als ein paar andere Jeeps zu Anblick Maya, die Tijgerin te zijn, den gleichen Ort, man ist in nur ein paar Minuten her. Das ist als ich merkte, dass Tiger gesichtet ist auch Glück. Tadoba ist mehr über die insgesamt. Der Dschungel, die Fahrt, die Ruhe, die plötzlich eines Tieres Ausschau zu halten, die Vögel zwitschern und, was am wichtigsten ist - die Vorfreude auf ein Tiger kommen Sie Weg, wenn Ihr Reiseführer plötzlich fragt das Fahrzeug zu halten und sie fragt, ruhig, denn er hörte ein call' (eine notmeldung aus ein Tiger ist zum Opfer) . Es ist einfach genial. Der Wald ist dumm, wunderschön und nach ein paar Duschen üppig grün. Das schwarz-bezogener Straßen innerhalb der Reserve sind in einem ausgezeichneten Zustand. Aber, der Innere Schlamm Straßen, ja, sie sind wie alle anderen indischen kuchcha Road. Wenn Sie Rücken oder den Nacken, nehmen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Sie müssen online zu buchen für die Tadoba Eintritt und auf die Stärke machen Sie das Fahrzeug (Zigeuner) und Guide Buchungen am Eingang. Der gesamte Vorgang ist stromlinienförmigen sehr gut und eine sehr gute Arbeit von MTDC. Rs. 2 , 300 / - pro Reise für die 4 - Stunde Gypsy Fahrt + die Dienstleistungen der Guide. Fahrer und Führer sind froh, wenn man ihnen Trinkgeld gibt. Ich reiste mit dem Zug von Hyderabad zu Chandrapur und nahmen ein Taxi von Chandrapur zu Mohrali Gate ( 30 km) und waren in MTDC Resort in Mohrali. kostete mich 9000 1 , 250 / - ein Weg. Rahul im Chandrapur ( 9881620196 ) ist ein exzellentes Typ, die mir dabei geholfen haben, mich mit der Reise. Wenn Sie planen in Mohrali Gate sind, dann stellen Sie sich auf einige schlechte Internetverbindung. Vodafone und Airtel arbeiten, nur in der Nähe des Gate wo der Wald wurde hat sich ein Verstärker. Idee angeblich funktioniert am besten in der Region. Datenverbindungen in Mohrali Jio war großartig. Alles in allem eine tolle Reise, das hätte noch schöner wenn ich entdeckten . . . . .Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 5. Juli 2017

1 . Wir gingen nach Tadoba Andheri Tiger Reservat (TATR) zwischen dem 28. und 30. Juni 2017 um 41 Prozent gesenkt werden für 2 Nächte / 3 Tage. Wir flogen nach Nagpur und nahm eine Innova (für 9000 3500 / - ) zu Kolara Gate...(ca. 120 km vom Flughafen Nagpur) 2 . Wir waren im Chava Kolara Resort (ca. 500 Meter vom Kolara Eingangstor zum TATR) 3 . Der Wald ist unterteilt in 3 Ranges (Tadoba, Moharli und Kolsa) . Tadoba & Moharli ist zugänglich von Moharli Gate / Kolara Gate / Khutvanda Gate / Navegaon Gate. DIE KOLSA Reihe ist zugänglich NUR VON PANGDI GATE / Zari GATE. zulässig sind nur jeweils 2 Fahrzeuge von Pangdi & Zari Gates. 4 . Es regnete drei Tage vor unserem Besuch wert (und Rotbarschfilet mariniert während unseres Besuches) und dem Wald war üppig grün mit Wasser Pfützen auf der Straße / auch neben der Straße. Daher auch der Sichtung DER Raubtiere war weniger 5 . Wir haben 3 Safaris von Kolara Gate und nicht sahen Tiger in allen 3 Safaris. Da die Tiger Bewegung war weniger wegen der einfache Verfügbarkeit von Wasser. Einige Touristen hat es geschafft, für sehen aber der Sichtung der Tiger war in keiner Weise vergleichbar mit dem goldenen Zeitalter der Tata hatten zwischen 2012 bis 2016 (mit täglich Sichtungen der Tijgerin te zijn 3 Cubs nahe Panderpauni Maya mit ihr und er mit ihr 3 Cubs nahe Teliya See) 6 . Wir haben eine Safari von Pangdi Gate (ca. 50 km vom Kolara Gate und Sie müssen mit dem eigenen Auto oder einem Taxi zu erreichen Pangdi Gate) . NUR 2 Jeeps jedes sind erlaubt von PANGDI GATE für den Morgen und Nachmittag Safari. Wir sahen 6 Tiger während der Safari von Pangdi Gate. Wir sahen 3 Cubs von Hirdi weiblich (Tijgerin te zijn Hirdi war nicht gesehen) und wir sahen auch Rayabasa Tijgerin te zijn, met 2 Cubs (ihr 3 rd Cub war nicht gesehen) . WW hatte ein tolles sighting of therayabasa und ihr Tijgerin te zijn Cubs für 10 Minuten. 7 . das Jahr 2017 um 41 Prozent gesenkt werden ( ) , die Zeitungsartikel KOLSA in Reihe (zugänglich vom Pangdi / Zari Tore nur) war ausgezeichnet mit häufig und regelmäßig Sichtungen der SHIVANZARE mit ihr TIJGERIN te zijn 4 Cubs / RAYABAS mit ihr TIJGERIN te zijn 3 Cubs & HIRDI mit ihr TIJGERIN te zijn 3 Cubs. Das Glück Touristen haben gesehen 10 Tiger in einer Safari! ! ! 8 . es ist jedoch schwer zu finden pflanzenfressern (Deer / Indian Gaur) in Kolsa. 9 . Wir sahen auch Paradise Flycatcher (in allen 4 Safaris) und indischen gefüllte Fladen in paar Safaris. 10 . . . . . . . Alles in allem haben wir unseren Besuch TATRMehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 14. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten Tadoba National Park in der ersten Juniwoche, 2017 . Wir landeten auf Nagpur railway station, von wo wir mieteten ein Taxi zu Tadoba MTDC Guest House. Die Fahrt mit dem Taxi kostet ca. 9000 3500 . MTDC Guest House bietet eine wunderbare Unterkunft...mit einem herzlichen Willkommen zu den besten Preisen Preis, den wir gebucht ca. 3 Monate vor @Rs. 2000 pro Nacht für Standard AC Zimmer mit einer breiten Blick auf den See vom Balkon aus. Nichtraucherzimmer - ac Zimmer kostet ca. 9000 1600 pro Nacht. Das Guest House liegt sehr nahe der Moharli Tor des Tadoba National Park. Das Gästehaus arrangiert für Safaris, Zigeunern kostet 9000 2000 + 9000 300 (Guide Kost) pro Fahrt. Eintrittsgelder zu den Dschungel müssen online gebucht werden etwa 2 Monate vor. Morgen Safari Zeit : 5 : 30 Uhr morgens bis 9 : 30 Uhr, abends Safari Zeit : 2 : 30 bis 18 : 30 Uhr. U ist die bitte an die Führer zu treffen Sie die beliebtesten tijgerin te zijn Maya. Vor kurzem Choti Tara hat zwei 10 Monate alten Cubs wer kann gesehen werden oft in den Moharli Zone. Wir haben auch verfolgt er den Mops Noten aber er nicht sichtbar zu uns. Wir sahen einen Faultiere unsere Straße überqueren. Ich fand auch eine Packung wilde Hunde und bellen Hirsche, entdeckten liebe, Affen, Snake, Vögel und ein Krokodil Tadoba entlang der Ufer des Sees. Also, alles in allem hatten wir ein tolles Abenteuer in Safaris im Tadoba die wieder Tadoba ziehen uns zu besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 6. Juni 2017

Wir haben zwei Spielfahrten je einen Tag für 6 Tage und hatten eine sehr gute Sichtungen der Tiger. Wir sahen auch unerwartet ein Leopard und ihr Cub zu.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 23. Mai 2017

1 Straße Sache: Wir sind im Navegaon Gate und wir hatten nur 1 Straße abendlichen Safari. 2 nd Sache : Ja, man sieht die Tiger . . . 100 %! Aber Sie sollten auf jeden Fall über Gate. Viele Leute sagten uns deutlich, dass Sie...auf keine Fall Kern Safari, obwohl Tiger sind mehr ( 100 +) Möglichkeiten sind sehr weniger. Es ist dicht Dschungel. Ich entschied mich für alle 3 Puffer Kurz-Trips und ich 3 Mal Tiger zu sehen bekommen. es war 2 Mal weit weg, ich konnte kaum etwas erkennen dem Gesicht. Unser Führer und Fahrer, beide waren wunderbar. Sie suchte und sie sagte/ermutigt werden wir sehen, dass Tiger geprüft. Wir waren nicht sehr sicher. Aber während zurückzukehren, es war fast Sonne - Set, die Lampen waren niedrig. Alle anwesend waren, dies sei das Tiger kommen auf Straßen nach Sonne - eingestellt, aber wir waren nicht sicher. Aber plötzlich etwas passiert, und meine Frau schrie laut " sehen es gibt es ist. . . " , und es war nur 20 Meter von unserem Jeep. Wir alle waren begeistert und mein 5 jähriger Sohn fing auch Geschrei und so die Tiger war abgelenkt und es lief entfernt. Es ist eigentlich überquerten die Straße vor uns und wir bekamen klare Szene für mehr als 1 Minuten. Eine Kamera aus dem Krankenhaus entlassen und andere war nicht Nacht Kamera, so die Fotos waren nicht sehr klar. Trotzdem werde ich hochladen der Bilder im nächsten Sitzung. 3 rd Sache: Selbst wenn Sie nicht zu sehen bekommen Tiger können Sie so viele andere Tiere sehen, im Dschungel. ein Tier in Käfig- oder Zoo und sehen es lebendig/free ist super Erfahrung. Es ist fantastisch. . 1 Street was wir sahen, waren die Affen und muss Höchstarbeit leisten. . 4 - 5 verschiedene Arten von muss Höchstarbeit leisten und Blue - Kühe. . Sie genug waren. Wir sahen viele süß Vögel. . im wahrsten Sinne des Wortes viele. Wir haben Wildschweine, Gang Peacock und Bison sehr eng (wie 10 Meter. . ) sahen wir nur sehr selten wild - Hunde. Wir sahen auch 1 wild - hen. . . Alles in allem war es wunderbar Erfahrung. .Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 18. Mai 2017

Wir hatten 3 Safaris im TATR. und Tiger in allen drei Safaris. Zwei Safaris unter drei bot uns die Chance, siehe die männliche und weibliche Tiger aus ganz in der Nähe erreichen (kaum 15 - 20 qm) . Obwohl der Sommer Hafenbewohner war. In 3...Safaris konnten wir alle wichtigen Tiere zu sehen (Tiger, Leoparden, bear, Bisons, kutschfahrten, wilde Hunde, Wildschwein etc) mit sehr nahe sighting of Tiger, Leoparden und Bären. Ich würde empfehlen TATR zu besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 16. Mai 2017 über Mobile-Apps

Tadoba - Andheri Tiger Reservat liegt in der Nähe Chandrapur in Maharashtra. Das Hotel ist zwar nicht so beliebt ist weithin bekannt im Vergleich mit anderen Tiger behält sich wie Corbett, Bandhabgarh, Ranthanbore oder Sunderban, man sollte nicht in Zweifel über seine Kompetenz nach dem...Besuch. Gut geführtes Safari, gute Infrastruktur, gute Anbindung mit in der Nähe Städte, Fülle von Natur und fast 100 % Chance der Tiger herumfahren beliebt machen diesen Ort unter den Dschungel Liebhaber. Wir, 2 Familie mit 6 Mitgliedern besucht die Unterkunft für 2 Tage vom letzten Tag der 2016 . MTDC Resort in Mohurli haben auch exzellente Einrichtung für schlechteste Essen & Unterkunft. Es scheint, dass das Resort ist auf hohe Nachfrage während des ganzen Jahres obwohl einige private Resorts gibt es in der Nähe. Wir hatten drei Safari während unseres Aufenthalts. Online vor - Buchung von Safari ist obligatorisch und es ist wünschenswert zu tun, so unmittelbar nach wie vor nur begrenzt bestätigen nos Fahrzeug gestattet im Dschungel auf jeder Slot ich. e Morgen und Nachmittag. muss man mieten Gypsy vom Eingangstor nach der Herstellung der Bestätigung der Buchung Pass. Alternativ, MTDC Resort Gäste können Erfolg Abholservice vom Resort, das von produzierende Buchungsunterlagen an der Rezeption, die Sie den Rest. Jedes Gypsy bietet Platz für bis zu 6 Personen. Tour Guide ist obligatorisch mit jedes Fahrzeug. Eine Safari Reise für eine Gruppe von sechs kostet ca. 9000 3400 . 00 inklusive. Safari beginnt Morgen von 06 : 30 Uhr bis 10 : 30 Uhr im Winter wobei nachmittägliche Safari beginnt ab 14 : 00 Uhr bis Tag Licht zulässt. Der Dschungel ist weit verbreitet mit Pufferzone kreisförmig um Kernbereich. Dorf weiterhin noch wenige bewohnbar innerhalb von Kernbereich. Eine öffentliche Straße führt durch das Gebiet zugänglich durch gemeinsame Personen sowie öffentlichen Verkehrsmitteln, aber wie schon gesagt, keine größeren Konflikt mit wild Leben so weit. Wir hatten drei Safari, 2 am Nachmittag & 1 am Morgen Zeit. Wir entdeckten das berühmte 'Chhoti Tara' mit ihr Cubs in zwei Anlass aber nicht aus der Nähe. Wir entdeckten auch ein anderes Tiger saßen auf einem dichten Bush neben Telia/Telenor See. Wir sahen eine Gruppe von wild Dog, Krokodile in der Bank von Tadoba See und heimatlosen Bisons auf Main Road. Kutschfahrten verschiedener Arten, Wildschweinen sowie viele Vögel inklusive Peacock sind üblicherweise überall zu sehen. Alles in allem, die Safari werden nicht niemanden enttäuschen wegen der Fülle an wild life. Der Dschungel ist dumm, chemische Laubwald & größte Nationalpark von Maharashtra. Außergewöhnlich, liegt dieser Park geöffnet bleibt während des ganzen Jahres. der Tiger ist fast definitiv herumfahren Gelegenheit während des heißen Sommers nahe am Wasser Körper, obwohl es anstrengend sein und erkunden die Gegend schon Temperatur im Sommer bis zu 45 Grad. In Anbetracht der hohen Wahrscheinlichkeit Tiger herumfahren wie auch der reichen Flora und Fauna der Biodiversität mit Wald entwickelt, das natürliche Wahl unter den Dschungel Liebhaber von Tag zu Tag.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Svasara Jungle Lodge at Tadoba
427 Bewertungen
4,31 km Entfernung
Jayshrea Recreation Club
3 Bewertungen
25,01 km Entfernung
MTDC Holiday Resort Tadoba
177 Bewertungen
27,52 km Entfernung
Tristar Hotels
30 Bewertungen
51,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Swad Restaurant
20 Bewertungen
52,29 km Entfernung
Latest Recipe
106 Bewertungen
75,49 km Entfernung
Tristar Restaurant
7 Bewertungen
51,01 km Entfernung
Singh Saab
18 Bewertungen
74,54 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 9 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mahakali Temple
26 Bewertungen
54,97 km Entfernung
Wild Earth Safari - Private Tours
6 Bewertungen
49,39 km Entfernung
Chandrapur Super Thermal Power Station
12 Bewertungen
49,39 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tadoba-Andhari Tiger Reserve.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien