Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
67
Alle Fotos (67)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Rue Moal, 29180 Locronan, Frankreich
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (62)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. August 2016

Das Zentrum von Locronan ist einen Besuch wert. Viele alte Gebäude mit Charakter. Die Kirche war gut Wort ein Besuch wie der Chapelle.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 31. Juli 2016

Sehr schöne kleine Kapelle von den ausgetretenen suchen aber wert. Ruhig, Mystical und auf den Tag, an dem wir dort waren, ohne andere Besucher in der Atmosphäre verwöhnen.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 31. Juli 2015

Eine sehr alte Kirche im kleinen versteckt auf der Rückseite des Locronan, nur zufällig auf es wie wir wanderten um im Regen ... schön Buntglasfenstern, ein schöne Kirche

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 21. Februar 2015 über Mobile-Apps

Nicht weit entfernt vom Herzen des Dorfes ist die Kapelle befindet sich an einem steilen Felsküste und schlammigen Weg. Mit dem Namen " rue du Moal" können Sie verpassen, wenn Sie nicht gehen. Die Kapelle ist sehr charmant und karg. Einen kleinen Brunnen abgesehen hat...eine sehr romantische Atmosphäre!Mehr

Bewertet am 25. August 2014

Granit ist ein wunderschönes Gebäude aus Stein und diese Stadt ist der silberner aus Granit, was einfach im klaren Atlantik Sonnenlicht glänzt gebaut. Locronan ist ein wunderschön erhaltenes Meisterwerk aus dem 16. und 17. Jahrhundert domestic architecture, sehr schön, die Sie nicht verpassen sollten auf...jedem den ersten Besuch in der Bretagne. Unser Besuch in das bezaubernde Dorf teleportiert zurück in der Zeit, war interessant wenn man bedenkt, dass es keine Strommasten oder Antennen in Sichtweite, wodurch der super Renaissance Häuser sind gut erhalten und makellos gepflegt ... hervorragend. Die herrlichen Marktplatz enthält die hübsch gestalteten Kirche von St-ronan , deren Name dieses Dorf für benannt ist. Eine reich verzierte Veranda Verbindungen zum 16. Jahrhundert du penity was das saint's leeren Grab enthält. Oberhalb des Dorfes steht die Montagne de Locronan, ein rund 289 m hoch, auf der sich eine Kapelle die im Mittelpunkt eines Brittany gefeiertsten Starköche begnadigungen istMehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Latitude Ouest Hotel & Restaurant
172 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Manoir de Moellien
235 Bewertungen
2,22 km Entfernung
Le Relais de Trefeuntec
54 Bewertungen
5,36 km Entfernung
Hotel De La Plage
188 Bewertungen
5,77 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ar Maen Hir
70 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Crêperie Le Temps Passé
516 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Creperie Ar Billig
160 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Comptoir des Voyageurs
279 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centre Historique de Locronan
1.068 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Office de Tourisme de Locronan
89 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Librarie Celtique
31 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chapelle Notre-Dame-de-Bonne-Nouvelle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien