Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
sehr sehenswert

Leider haben wir zu wenig Zeit eingeplant und konnten daher nicht alles sehen. Da die Burg aber so ... mehr lesen

Bewertet am 12. August 2018
Vegan_Juli
Immer wieder sehenswert!

Eine tolle Burg, unzählige Treppen hinab in düstere Keller oder hinauf auf hohe Türme (und von dort ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juli 2018
duft-und-klang
,
Dresden, Deutschland
Alle 69 Bewertungen lesen
210
Alle Fotos (210)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet65 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Sep
11°
Okt
Nov
Kontakt
Stolpen, Sachsen, Deutschland
Webseite
+49 35973 23410
Anrufen
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
50 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
17
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
31
17
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 50 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche

Wer Königstein gesehen hat, sollte Stolpen sehen. Allein die Dimension macht den Unterschied. Vom Markt sind es 10min zu Fuß auf die Burg. Es gibt mehrere Türme und Verliese zu besichtigen. Die Exponate machen teilweise einen etwas verstaubten Eindruck und wirken bunt zusammengewürfelt. Ein Manko...Mehr

Danke, Fritzchen_Schaffe!
Bewertet 12. August 2018

Leider haben wir zu wenig Zeit eingeplant und konnten daher nicht alles sehen. Da die Burg aber so schön ist, kommen wir auf jeden Fall wieder.

Danke, Vegan_Juli!
Bewertet 3. Juli 2018

Eine tolle Burg, unzählige Treppen hinab in düstere Keller oder hinauf auf hohe Türme (und von dort phantastische Ausblicke auf eine wunderbare Landschaft), ein über 80 Meter tiefer Brunnen im eisenharten Basalt (der tiefste Basaltbrunnen der Welt!), spannende Geschichten (und uns wurde erstmals klar, dass...Mehr

Danke, duft-und-klang!
Bewertet 1. Juli 2018

Schon viel zu lange war ich nicht mehr auf der Burg Stolpen und stelle schnell fest, dass es höchste Zeit wurde, denn es gibt vieles (wieder) zu entdecken … Besonders angetan hat es mir natürlich der Coselturm mit seinen Erläuterungen und ihren Grabstein finde ich...Mehr

Danke, ThomasRiess!
Bewertet 17. Juni 2018

Sehr empfehlenswert für jene, die kein putziges Barockschloss erwarten, sondern eben eine sehr alte Burg. Von den Gebäuden sind zwar nur noch die Türme und Kellergemäuer übrig, aber die Erkundung macht Spass. Leider war das Lokal im Burghof geschlossen.

Danke, Kay H!
Bewertet 20. Mai 2018 über Mobile-Apps

Burg Stolpen, unweit von Dresden bzw dem Elbsandsteingebirge ist ein hübsches Ausflugsziel für große und kleine Leute. Man sollte mit ca zwei Stunden Aufenthaltsdauer rechnen. Lobenswert sind die sehr gut gepflegten WCs, die sich im Außenbereich der Burg, also noch vor der Kasse, befinden. Natürlich...Mehr

1  Danke, cnagelchen!
Bewertet 6. April 2018 über Mobile-Apps

Gut erhaltene Burg mit interessanten Kellergewölben und auch tragischer Geschichte der Anna von Cosel. Sehenswert.

Danke, Robert C!
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Ein wunderschönes Ausflugsziel! Die Burg ist richtig toll, die Aussicht ist gigantisch. Zu besichtigen gibt es wahnsinnig viel, ob nun die Folterkammer, die Ausstellung zur Gräfin Cosel oder der Burggeist. Hier oben ist man definitiv eine ganze Weile beschäftigt um sich alles anzuschauen.

1  Danke, Yvonne G!
Bewertet 12. März 2018 über Mobile-Apps

Burg Stolpen war fast ein halbes Jahrhundert erzwungener Aufenthaltsort der Reichsgräfin Cosel, welche auch in der Burgkapelle begraben ist. Die Burg hatte über die Jahrhunderte eine bewegte Geschichte und war auch zeitweise dem Verfall preisgegeben. Einige Türme und Gebäude sind erhalten, ein Teil der Burganlage...Mehr

1  Danke, Knorring!
Bewertet 3. Februar 2018

Nach einem Besuch im "Tom-Pauls-Theater" Pirna, "Däschdlmäschdl auf Sächsisch" zu August und Cosel ein Muss! Auch sonst. Beeindruckend, liebevoll erhalten und übersichtlich beschrieben! Keine "Abhandlungen" auf ewigen Seiten, kurze Erläuterungen, präzise! Anheimelnd "unheimlich"!

1  Danke, Fuchs m!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Landhotel Wesenitz
6 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Zum Erbgericht
13 Bewertungen
4,41 km Entfernung
Hotel Kyffhäuser
11 Bewertungen
6,92 km Entfernung
Landhaus Nicolai Hotel & Restaurant
16 Bewertungen
7,82 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe11 Restaurants in Stolpen anzeigen
Cafe-Restaurant Goldner Lowe
7 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Bauernwirtschaft zum Kunsthandwerkerhaus
9 Bewertungen
4,29 km Entfernung
Restaurant Zur Puppenstube Im Landhotel Wesenitz
6 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Hocksteinschenke
22 Bewertungen
7,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe3 Sehenswürdigkeiten in Stolpen anzeigen
Schloss Hohnstein
28 Bewertungen
7,81 km Entfernung
Schwedenlöcher
62 Bewertungen
8,7 km Entfernung
Mariba Freizeitwelt Neustadt
28 Bewertungen
9,11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Burg Stolpen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien