Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Riserva Naturale Statale Valle dell'Orfento

399 Bewertungen

Riserva Naturale Statale Valle dell'Orfento

399 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
399Bewertungen23Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 328
  • 63
  • 6
  • 0
  • 3
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Max He hat im Sep. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Iffeldorf, Deutschland19 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir hatten eine tolle Wanderung entlang des Flusses. Teilweise gibt es Mücken. Die abwechslungsreiche Natur ist beeindruckend. Leider gibt es kaum Blick auf die Berge. Aber für ein Naturerlebnis als Abwechslung zu den heissen Stränden ist es herrlich. Unbedingt in der Taverna Ducale essen gehen danach!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
SVR hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Ulm, Deutschland30 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind die Tour B2 gelaufen, am Ende allerdings nicht auf der gegenüberliegenden Seite sondern in Richtung Guado S. Antonio und weiter ins Dorf San Nicolao, um dann auf kurzer Fahrstaße (2km, kaum Verkehr) nach Caramanico Terme zurück. Ab Guado S. Antonio sehr schöne Ausblicke, man läuft dann den Bergrücken hinunter. Die Wege sind generell in und ausserhalb der Schlucht nicht immer gepflegt. Lange Hose ist von Vorteil. Gutes Schuhwerk ebenso, da einige Stellen ziemlich matschig sind. Für diese Tour sollte man 5-6 Stunden einplanen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Cathrine J hat im Aug. 2017 eine Bewertung geschrieben.
327 Beiträge15 "Hilfreich"-Wertungen
Fantastisch, um zu Fuß, in der die drei Stunden Tour vom Centro visita in der Wälder und der wunderschönen Wasserfälle und den See. Wir aßen dort zu Mittag am wunderschönen Wasser und kühlt sich unseren Füßen. diese Tour empfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Language Weaver
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
JanetKat hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Toronto, Kanada98 Beiträge88 "Hilfreich"-Wertungen
Wir gingen nach unten in die Schlucht diesen Sommer und es war einfach wunderschön. Sie müssen beim Einchecken, da ein Besucher im Museum. Der Eintritt ist kostenlos, aber der Guide zeigt Ihnen Karten und explaint er Pfade zu Ihnen. Es ist ein bis zwei Stunden zu Fuß je nachdem, wie viel Sie verweilen ein. Sehr undurchsichtig. Man kann nicht schwimmen Sie in den Fluss - es ist sehr kalt und schnell. Man konnte seine Beine baden. Der Abstieg vom anderen Ende - nicht das Museum am Straßenrand aber der Parkplatz - ist steil, aber sicher es sei denn, Sie sind anfällig für Vertigo oder Sie haben Restbetrag Probleme. Es gibt nur wenige Handgriffe. Leider haben wir links aus dem Museum, gingen durch die Schlucht., den führt eine Treppe hinauf zum Parkplatz auf der Seite der Straße, dann geht man zurück zu unserem Auto über die Straße zurück, oder die durch die Schlucht, wodurch unsere zu langen und heiß. besser wäre es gewesen, eine Art Check in am Museum, und dann 10 Minuten die Straße hinunter und Park am Straßenrand parken und laufen Sie diese so weit wie wir wollten entlang der Schlucht, und gehen Sie dann wieder die Art, wie wir kamen zu unserem Auto. Der Abstieg vom Museum Weg in die Schlucht ist nicht besonders so dass ich nicht empfehlen, senkte Weg. Wenn Sie planen, Ausfahrt zurück durch die Museum Pfad, stellen Sie sicher, dass das Tor auf der Pfad wird offen sein, wenn Sie kommen. Wir waren gewarnt das Tor war schon geschlossen als wir begannen unseren Weg. Das bedeutete, dass wir zu Fuß entlang der Straße durch das Dorf kommt man zum Museum Parkplatz und unser Auto. Das machte es heiß und frustrierend, aber nur wegen unserer schlechten Planung!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Language Weaver
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Keren M hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Modiin, Israel29 Beiträge6 "Hilfreich"-Wertungen
Wir sind durch diese wunderschöne Schlucht mit unseren 3 Kindern im Alter von 10,7,3.5 (der kleine war man einige der Zeit auf ein Rucksack). Wir parkten unser Auto am Parkplatz auf Road ss487 vor dem Überqueren der Brücke und der Eingabe der Stadt von Caramanico Terme. Wir gingen dann in die Schlucht. Es ist nicht weit zu Fuß (15 Minuten) bis zum Fluss. Der Spaziergang entlang des Flusses ist sehr schön und ruhig, sehr leicht zu jeder. Schöne kleine Wasserfälle, und immer das schön Sound of the water. Wir gingen dann den Berg hoch in Richtung das Besucherzentrum des Tales, in Caramanico Terme, und an dem geplanten, hin zu Fuß zu unserem Auto. Aber dann, was als leichter Regen als wir noch zu Fuß, wurde in strömendem Regen an, einen echten Überschwemmungen, die nur dann zunehmend jede Minute. Wir hatten Glück, dass wir es schon sein Dach der geschützt durch das Besucherzentrum, aber wir hatten immer noch zu Fuß ein paar Kilometer zurück in unser Auto ... Um unsere Rettung kam Salvatore, die Person in charge of the visitor Centre, der alle 5 von uns eine Fahrt zurück zu unserem Auto im strömendem Regen an. Grazie mille Salvatore!! Für uns war es eine der besten Erfahrungen von unserer Reise nach Abruzzen. Wir werden daran erinnern, dass es immer. Wunderschöne Wanderung in einer unglaublich Valley und kostbar Leute.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12