Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schoenbergturm Pfullingen

10 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Schoenbergturm Pfullingen

10 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
10Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 5
  • 4
  • 1
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
eumaier hat im Dez. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Reutlingen, Deutschland17 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Tolle Aussicht, bequem zu besteigen, toll zum Grillen. Und man kann Getränke und rote Wurst, auch Kuchen erwerben. Geöffnet ist, wenn man die Fahne vom Tal aus wehen sieht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2018
Hilfreich
Senden
missymexxi hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
77 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Ausflug zur "Unterhos" Ausschilderung vom Parkplatz etwas verwirrend was uns zum schmalen und steilen Weg durch den Wald verleitet hat. Nur mit gutem Schuhwerk zu empfehlen. Schöne Aussicht vom Turm oben über das ganze Umland.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
horstvomborst hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland180 Beiträge78 "Hilfreich"-Wertungen
Für jeden Ausflügler lohnt sich ein Abstecher zum Schönberger Turm. Davor befinden sich viele Sitzgelegenheiten und Tische für das Vesper. Vom Turm hat man eine wunderschöne Aussicht in alle Himmelsrichtungen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Otto B hat im März 2018 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland1.591 Beiträge678 "Hilfreich"-Wertungen
Eine originelle architektonische Besonderheit fällt den Fremden im Echaztal oberhalb von Pfullingen auf: Es ist der Schoenbergturm, der hoch oben am Rande einer fast ebenen Berghalbinsel steht. Er ist sehr eigenwillig konstruiert und leuchtend weiß verputzt. Für den Auf- und den Abstieg zu einer Aussichtskanzel hat er zwei roehrenartige Türme. Wegen seiner architektonischen Besonderheit wird er im Volksmund als „Pfullinger Unterhose“ bezeichnet. Erbaut wurde der Turm 1906 vor allem deswegen, um Wanderern den herrlichen Ausblick zu den Bergen der sog. Reutlinger Alb zu ermöglichen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
Hilfreich
Senden
pranaattempo hat im Nov. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Staufen, Deutschland119 Beiträge100 "Hilfreich"-Wertungen
ein absolutes wanderziel! von dort gibt es viele interessante wanderwege, wackerstein schloss liechtenstein nebelhöhle..... auf der wanne kann man drachenfliegen, drachen steigern lassen, grillen.......
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Schoenbergturm Pfullingen