Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Andria, Italien
Telefonnummer: 0883569997
Webseite
Im Voraus buchen
315 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.461 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 17
    Ausgezeichnet
  • 8
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Italienrundfahrt

SUPER...Es war ein Traumtag,schöne Erfahrungen...Italien ist wunderschön....unbedingt Empfehlenswert,nach der Besichtigung,das Besuchen des Restaurants,,La Locanda dei Ducgi,,

5 von 5 SternenBewertet am 8. Juli 2016
Silvia K
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.461 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2016 über Mobile-Apps

SUPER...Es war ein Traumtag,schöne Erfahrungen...Italien ist wunderschön....unbedingt Empfehlenswert,nach der Besichtigung,das Besuchen des Restaurants,,La Locanda dei Ducgi,,

Hilfreich?
1 Danke, Silvia K!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2016

Man sollte früh am Morgen kommen um die besondere Atmosphäre dieser "Krone Apuliens" zu erfassen. Was hier im 13 Jahrhundert von Stauferkaiser Friedrich II gebaut wurde ist einfach nur genial .Einfach hinsetzen und geniessen.Dann Aussicht spektakulär. Innenbereich von mathematischer Schönheit.Man verläßt den Ort in Demut

Hilfreich?
1 Danke, Birger K!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
88 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2016

Ist es eine Burg, ein Kastell, eine Festung oder alles zusammen? Jedenfalls sollte man es gesehen haben, wenn man es einrichten kann. Schon die Lage auf dem Hügel ist einzigartig. Die Architektur und die innere Symmetrie sind sehr beeindruckend. Wenn man sich dann noch vorstellt, dass die Räume ursprünglich vollständig mit Marmor verkleidet waren, wovon leider nur noch minimale Reste... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Klaus T!
Aschaffenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2016

Kaiser Friedrich II., hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet, auch wenn von dem obersten Stockwerk nichts mehr vorhanden ist. Es gibt fachkundige Führungen. Schon die Anfahrt über einen großen Parkplatz ist perfekt organisiert, somit bleibt einem ein mühsamer Aufstieg erspart. Auch die Aussicht ist sehr ergreifend, die Architektur bestechlich und ein Indiz für deutsche Gründlichkeit.

Hilfreich?
1 Danke, Goodboy1958!
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2016

Eine in Europa einzigartige Festung mit achteckigem Grundriss. Von Stauferkönig Friedrich II auf einem Hügel mit schöner Fernsicht errichtet. Interessante Ausstellung im Erdgeschoss mit Erklärungen zur besonderen Form. Leider kann man die Türme nicht besteigen.

Hilfreich?
1 Danke, Gerd D!
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2016

Aus den Geschichtsbüchern vielfach bekannt - das Castel del Monte - die Sommerresistenz von Friedrich den II. aus dem 11. JH - allerdings nie bewiesen, ob er jemals tatsächlich auch vor Ort war ... Wir hatten Glück zu einer Zeit einzutreffen, wo es nicht mehr überlaufen war und führen bis zum oberen Parkplatz um 18:30 Uhr. Geöffnet ist bis 19.15... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, moserani!
2 Bewertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2016 über Mobile-Apps

Bereits die Homepage des Castel lässt einen höchst kulturellen Event erwarten und weist mit 5€ Eintritt auf die historischen Fundamente des Bauwerks hin. Das Castel liegt abgelegen, umgeben von Olivenplantagen, aber gut ausgeschildert auf einer Anhöhe und ist von Weitem gut sichtbar. Doch schon bei der Ankunft erfährt der Kulturbelesene: der öffentliche Parkplatz (laut Homepage ) ist gesperrt. Es kann... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Mischa O!
Wien
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2016 über Mobile-Apps

Auf einem Hügel thronend sieht man die imposante Burg schon von Weitem. Friedrich der 2. hat mit seiner Sommerresidenz eine Sehenswürdigkeit hinterlassen, die man gesehen haben sollte. Eintritt kostet normalerweise 5 Eur, mit Ausstellungen 8 Eur. Ist es aber wert, Führung empfehlenswert, wenn man keinen Reiseleiter dabei hat. Eindrucksvoll wie mit damaligen Möglichkeiten ein solches Bauwerk so exakt berechnet und... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, AHS1306!
Lüdenscheid, Deutschland
Beitragender der Stufe 
240 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 198 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2015

5 Punkte gibt es alleine für die Einzigartigkeit dieses architektonischen Meisterwerkes! Das Castel del Monte thront hoch über der gesamten Region und eröffnet weite Ausblicke in alle Richtungen. Auch diese Besichtigung von Innen ist durchaus lohnenswert , wenngleich auch nicht unbedingt spektakulär. Die Fantasie des Betrachters kann auf die Reise gehen, um zu überlegen, welchem Zweck dieses Gebäude wohl ursprünglich... Mehr 

Hilfreich?
Danke, mangrovejack!
Ilmenau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2015

Friedrich II. - der Staufer in Apulien. Aus dem Geschichtsbuch bekannt und hier nun real. Schom von Weitem ist dieser Achteckige Bau zu erkennen, doch was es genau darstellt, dh noch. Ob Festung oder reine Repräsentation - wer in Apulien weilt, sollte vorbeischauen.

Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!

Reisende, die sich Castel del Monte angesehen haben, interessierten sich auch für:

Andria, Province of Barletta-Andria-Trani
Trani, Province of Barletta-Andria-Trani
 
Gravina in Puglia, Province of Bari
Barletta, Province of Barletta-Andria-Trani
 

Sie waren bereits im Castel del Monte? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Castel del Monte sowie von anderen Besuchern.
6 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Castel del Monte.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?