Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
399
Alle Fotos (399)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Hanga Roa, Die Osterinsel, Chile
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Puna Pau zu erleben
ab 200,00 $
Weitere Infos
ab 115,00 $
Weitere Infos
ab 224,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (695)
Bewertungen filtern
89 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
31
18
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
38
31
18
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 89 Bewertungen
Bewertet am 2. Dezember 2018

Dieser Ort ist weniger spannend wie die vielen anderen Sehenswürdigkeiten im National Park. Den Steinbruch kann man leider nur erahnen und nicht so offensichtlich wie der in Rano Raraku. Rein landschaftlich bietet der Ort aber einiges und der Ausblick ist toll. Für Interessierte auf alle...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, Jochen M!
Bewertet am 4. März 2018

Puna Pau bezaubert vorallem durch die landschaftliche Schönheit. Die geschichtlichen Höhepunkte sind nicht allzu gross, aber ein Besuch hier lohnt sich auf jeden Fall.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, Rentner!
Bewertet am 28. April 2017

Bei dieser wie auch bei anderen Sehenswürdigkeiten der Osterinsel fühlt man sich hier in eine ganz andere Welt versetzt. Für Interessierte auf alle Fälle sehenswert. Das Besondere ist Farbkontrast des etwas rötlichen Gesteins von Puna Pau. Im Steinbruch am Berg liegen noch einige Pukaos wie...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, kretareise123!
Bewertet am 22. Februar 2017 über Mobile-Apps

Alles in allem ist ja alles interessant&mysterriös, was mit dem Moai-Kult zu tun hat.Dieser Ort ist aber im Vergleich eher unspektakulär.Einige Pukaos liegen wie zur Abholung bereit am Berg, von oben hat man auch eine schöne Sicht über die Insel, aber der Steinbruch selbst ist...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Reisemiez!
Bewertet am 13. Januar 2017

Zwischen grünen Hügeln eingegebettet liegen einige Stupas und wenige, kaum erkennbare Steine mit Felszeichnungen. Kaum besonders interessant, es gibt Schöneres auf der Insel.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, M G!
Bewertet am 14. Februar 2016

So wie auch bei den anderen Sehenswürdigkeiten der Osterinsel fühlt man sich hier in eine ganz andere Welt versetzt und es ist bestimmt jede der Stätten sehenswert. Besonders der besondere Farbenkontrast des etwas rötlich Gesteins von Puna Pau.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, celadna H!
Bewertet am 24. April 2014

Ich war das 2. Mal auf der Osterinsel, kenne die Insel als mystischen Ort. Beim letzten Mal gab es kaum Autos und kaum Taxis. Jetzt ist die Insel nur noch Kommerziell ausgerichtet. Viele Autos, Taxis, Leihwagen usw. Alles ist jetzt Nationalpark und man muss 69.-...Mehr

Erlebnisdatum: März 2014
Danke, Volkertours!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017

Es ist der Ort, wo die red Hüte waren abgebaut. So sehen Sie ein paar überall verstreut. Für den Rest ist es nicht so beeindruckend.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 11. Juni 2017

Vielleicht war es die Regenzeit, nebelig Tag bewölkt. Aber der Weg bis zu Puna Pau ist viel Wert nicht zu liefern. Es ist die Quelle des Red " einen Sombrero aufsetzen " abgenutzt durch die moais standen, und es gibt ein paar großen Räder der...Felsen gehauen. Schließlich hätte diese Räder sind dann in der Moai's Sehenswürdigkeiten und verwandelt " Hüte " (eigentlich, Bogenschießen " ) , nicht viel mehr. Es gibt eine gute Aussicht auf das Tal, aber nicht an einem nebligen Tag.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 10. Juni 2017

Hier ist der Ort, wo die Moai " Hüte " waren Marmorbrüchen und geschnitzt. Es gibt nicht viel zu sehen, aber es gibt auch eine schöne Aussicht über die Stadt und zum Meer.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 23 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Hare Noi Rapa Nui
285 Bewertungen
1,69 km Entfernung
Mana Nui Inn
171 Bewertungen
2,18 km Entfernung
Easter Island Eco Lodge
388 Bewertungen
2,25 km Entfernung
Hotel Gomero
173 Bewertungen
2,32 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 93 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Neptune Island
264 Bewertungen
2,5 km Entfernung
Te Moai Sunset
202 Bewertungen
2,4 km Entfernung
Makona Restaurant
325 Bewertungen
2,46 km Entfernung
Casa Esquina Isla de Pascua
204 Bewertungen
2,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 85 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cementerio de Isla de Pascua
305 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Jardin Tau Kiani Rapa Nui
91 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Playa Pea
64 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Puna Pau.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien