Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ir. D.F. Woudagemaal

Gemaalweg 1a, 8531 PS Lemmer, Niederlande
+31 514 561 814
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Zeitvergeudung

Eintritt 8.-€. Dafür verlange ich Maschinen die laufen und kein schlecht gemachter Film. Für ein ... mehr lesen

Bewertet am 29. Mai 2017
Pascal E
Führung durch das Industriedenkmal

Sehr freundliches ehrenamtliches Personal mit beeindruckendem Detailwissen zum Industriedenkmal ... mehr lesen

Bewertet am 13. April 2017
magro7650
über Mobile-Apps
Alle 94 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend2 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
ORT
Gemaalweg 1a, 8531 PS Lemmer, Niederlande
KONTAKT
Webseite
+31 514 561 814
Bewertung schreiben
Bewertungen (94)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 22 Bewertungen

Bewertet am 29. Mai 2017

Eintritt 8.-€. Dafür verlange ich Maschinen die laufen und kein schlecht gemachter Film. Für ein UNESCO Weltkulturerbe ein Hohn. Filmen innen war auch verboten. Dies bekam ich aber erst gesagt nachdem ich den Eintritt bezahlt hatte. Außen aber kein Verbotschild zu sehen. Für ein Haufen...Mehr

1  Danke, Pascal E!
Bewertet am 13. April 2017 über Mobile-Apps

Sehr freundliches ehrenamtliches Personal mit beeindruckendem Detailwissen zum Industriedenkmal. Durch die Führung bekommt man einen guten Eindruck von der friesischen Geschichte im Kampf mit den Gezeiten.

Danke, magro7650!
Bewertet am 12. Januar 2017

Gut erhaltenes historisch interessantes Stück Industriekultur. Hier versteht man mit welchem Aufwand achon seit vielen Jahren die Niederländer ihr Land trockenlegen. Gut aufgemachtes Infocenter und Führungen , die von Menschen gemacht werden denen man anmerkt mit welchem Herzblut sie diese durchführen.

Danke, Kerstin S!
Bewertet am 28. Dezember 2016

Das Wasserpumpwerk ist immer noch funktionierend. Toll wie es erhalten ist und gepflegt wird. Ein Besuch und den grossen Umweg auf jeden Fall wert um auch die Geschichte der Niederlanden besser zu verstehen.

Danke, RHEINRADTOUR2014!
Bewertet am 24. August 2016 über Mobile-Apps

Eine sehr schöne Attraktion. Direkt mit dem Boot hin und rechts abgestellt. Dann ein kleiner Rundgang im Infozentrum und im Anschluss eine Führung durch das Pumpengebäude. Sehr freundliches Personal und auch sehr interessant für Jugendliche gemacht. Wer für Technik begeistert ist, ist es eine Pflicht...Mehr

Danke, familiebreite!
Bewertet am 28. Mai 2016

Man könnte die Pumpe morgen in Betrieb nehmen, so sehr ist alles "im Schuss" Es gibt eine sehr lehrreiche Ausstellung mit Filmen, immer begleitet von Angestellten, die für Fragen zur Verfügung stehen. Auch die Pumpe kann nur geführt besichtigt werden. Sehr interessant, aber für jemanden,...Mehr

Danke, mum47!
Bewertet am 8. August 2015 über Mobile-Apps

Wir waren auf dem Areal und wollten uns auf eigene Faust erkundigen. Dies ist leider kaum möglich, da keine Informationen für Personen aufliegen, die auf eigene Faust und neben einer Führung losziehen wollen.

1  Danke, Sarastro75!
Bewertet am 24. Juli 2015

Wer einen Sinn für Technik und vor allem Dampfmaschinen hat, der muss hier mal hin. Das Pumpwerk wird noch betrieben. Relativ selten, aber man kann sich auf eine Mailing Liste schreiben lassen und wird rechtzeitig vor geplanten Einsätzen angeschrieben.

Danke, Michael P!
Bewertet am 29. Juli 2013

Bei meinem ersten Besuch in Lemmer habe ich gar nicht zur Kenntnis genommen, dass hier am Ortsrand ein Unesco-Welterbe steht. Diesmal war ich besser vorbereitet. Als wir vor Ort dann feststellten, dass man sich das historische Pumpwerk nur über das kostenpflichtige Infozentrum anschauen kann, entschieden...Mehr

1  Danke, carstengietmann!
Bewertet am 28. Juli 2011

Es handelt sich um das größte noch in Betrieb befindliche Dampfpumpwerk der Welt. Es wurde im Jahr 1920 eingeweiht und ist bemerkenswerterweise mehr oder weniger noch in diesem Zustand erhalten. Sogar in dem integrierten Betriebsbüro sind noch die alten Möbel vorhanden. Alles tadellos gepflegt. Besonders...Mehr

Danke, GumboLimbo!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
La Gondola pizzeria ristorante
156 Hotelbewertungen
1,97 km Entfernung
Brasserie de Mallemok
33 Hotelbewertungen
5,78 km Entfernung
De Zeven Wouden
36 Hotelbewertungen
5,89 km Entfernung
De Specerij
67 Hotelbewertungen
2,02 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Solex Verhuur Friesland
6 Hotelbewertungen
9,97 km Entfernung
De Orchideeen Hoeve
196 Hotelbewertungen
14,23 km Entfernung
Wellness & Beauty De Woudfennen
58 Hotelbewertungen
14,34 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ir. D.F. Woudagemaal.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden