Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cala Murta

71 Bewertungen

Cala Murta

71 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Mallorca
Mallorca Nordküste Katamaranfahrt mit Mittagessene
71,52 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 302 Reisenden gebucht
Vollbild
Standort
Kontakt
Port de Pollenca, Mallorca Spanien
Erkunden Sie die Umgebung
Landausflug: Hop-on-Hop-off-Tour durch Palma de Mallorca mit optionaler Bootstour oder Eintritt für das Schloss Bellver
Hafentouren

Landausflug: Hop-on-Hop-off-Tour durch Palma de Mallorca mit optionaler Bootstour oder Eintritt für das Schloss Bellver

213 Bewertungen
Egal, auf welchem Kreuzfahrtschiff Sie ankommen, ist dies der perfekte, selbst gestaltete Landausflug in Palma de Mallorca. Erkunden Sie die antike mediterrane Hafenstadt und erleben Sie die besten Dinge in Palma de Mallorca mit diesem 24-Stunden-Ticket an Bord eines Stadtbesichtigungs-Oberdeck-Doppelstockbusses. Sehen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca, während Sie an 18 günstig gelegenen Haltestellen in der Stadt ein- und aussteigen. Upgrade auf eine Bootstour oder den Eintritt zum Schloss Bellver mit Ihrem Ticket.
22,20 $ pro Erwachsenem
71Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 37
  • 24
  • 8
  • 0
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
🌍Travel-Uwe🌎 hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland6.658 Beiträge8.170 "Hilfreich"-Wertungen
Ende September war der kleine Parkplatz am Wegesanfang abgesperrt, das Tor verschlossen und der Eingang für Wanderer durch eine Kette gesichert. Wir sind trotzdem einige Meter weitergegangen, dann aber wieder umgekehrt. Es kam uns alles etwas - ja spanisch - vor, zumal ein Schild mit einem Gewehr wohl auf die Jagdsaison hinwies.... Schade, wir hatten uns sehr auf die Wanderung gefreut.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Tim W hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Achtung: Die Straße auf das Cap Formentor ist von Mitte Juni bis Mitte September ab Cala Formentor für Autos gesperrt - die Anfahrt zur Cala Murta ist damit nicht möglich! Es fährt nur der völlig überfüllte Bus zum Cap Formentor und der fährt nur stündlich. Wir kamen daher nicht mal in die Nähe der Cala und hätten uns die Anreise sparen können.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
FortunaOnTour hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Göttingen, Deutschland13 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben auch am Parkplatz der Cala Figuera geparkt und sind den sehr angenehmen Wanderweg zur Cala Murta durch das Wäldchen in 30min gegangen. Auf den groben Steinen am Strand konnte man schlecht liegen, dafür ist der kleine Abstecher zum Aussichtspunkt sehr schön und das Wasser leuchtet in herrlichem Türkis. Fische haben wir beim Schnorcheln auch viele gesehen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
Chr1983istoph hat im Juli 2018 eine Bewertung geschrieben.
Mühlheim am Main306 Beiträge39 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren mit unseren Kids und Freunden in dieser tollen Bucht und haben während eines Bootsausflugs hier geankert. Wir waren schwimmen, schnorcheln und haben uns auf dem Stand up Paddle probiert. Da die Bucht von Landseite etwas beschwerlich zu erreichen ist, hatten wir dieses wunderschöne Fleckchen Erde fast für uns alleine. Ein absoluter Traum :-)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Life is beautiful hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland29 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig. Nach 20min Fußweg erreicht man die kleine Bucht mit türkisfarbenem Wasser und Kieselsteinen. Mitnehmen sollte man auf jeden Fall FlipFlops oder Aquaschuhe, damit man auch schmerzfrei ins Wasser gehen kann. Wer Angst vor Eseln (oder eine Allergie) hat, ist hier nicht soooo gut aufgehoben, denn dann und wann bekommt man Besuch. Für uns war es eine tolle Erholung und wir kommen wieder :) Rechter Hand gibt es dann noch einen Aussichtspunkt, der über einen steinernen Pfad erreichbar ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Hilfreich
Senden
Zurück