Tafelberg
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice Best of the Best?
Dieser Award ist unsere höchste Auszeichnung. Er wird einmal pro Jahr an die besten Unternehmen auf Tripadvisor verliehen. Diese Best of the Best erhalten nämlich ausgezeichnete Reisebewertungen und zählen zu dem Top 1 % aller Unternehmen weltweit.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Tafelberg
Das Gebiet

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
18.417 Bewertungen
Ausgezeichnet
15.069
Sehr gut
2.864
Befriedigend
387
Mangelhaft
51
Ungenügend
46

Dominik B
Unna, Deutschland794 Beiträge
März 2023 • Paare
Man sollte es sich nicht entgehen lassen und bei keinen Wolken auf den Tafelberg fahren. Von hier hat man die beste Sicht auf Kapstadt und es ist wunderschön dort oben!
Verfasst am 2. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gerhard
Dinkelsbühl, Deutschland20 Beiträge
Jan. 2023
Den Tafelberg muss man unbedingt besteigen - rauf zu Fuß - runter per Seilbahn (dreht sich).Aufstieg ca. 2,5 Std. gute Schuhe und früh weggehen! Trinken nicht vergessen. Oben empfängt einen ein wenig verbrannte erde aber ein gewaltigen Blick - und viiiiiiele Menschen .. ;-)
Verfasst am 9. Februar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

DocDaniel
Berlin, Deutschland560 Beiträge
März 2022
Selbstverständlich gehört der Besuch des Tafelberges zu einem Aufenthalt Kapstadts unbedingt dazu. Wir hatten das Glück, dass es im März nicht mehr so überlaufen ist, wie zur Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel. Ohne Warteschlange gelangten wir in eine der beiden Kabinen der Seilbahn, die uns auf das Hochplateau brachte. Bei klarer Sicht hatten wir einen wunderschönen Ausblick auf Kapstadt und Umgebung. Nachdem wir ein wenig über die Wanderwege spaziert sind, uns die diversen Andenkenshops angesehen und uns kein Fastfood aus einem der Imbissrestaurants angetan hatten, fuhren wir dann wieder runter und weiter zu anderen Sehenswürdigkeiten der Gegend.
Verfasst am 15. Januar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Julia F
2 Beiträge
Wunderschöne Natur aber schwerer Auf- und Abstieg. Man muss bei dieser Tour einen ganzen Tag einplanen. Wir sind die Skeleton Gorge hinauf und die Nursery Ravine wieder hinunter (Achtung: der Eingang ist links am See entlang). Der Weg ist sehr abenteuerlich und sehr schön. Man klettert die ganze Zeit steil bergauf oder bergab. Wir haben 7 Stunden mit Pausen vom Parkplatz Kirstenbosch benötigt. Mit Kindern am besten erst ab 5 oder 6 Jahren, wenn sie diszipliniert an der Hand laufen und sehr gut klettern können.
Verfasst am 1. November 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Taylinho
Düsseldorf, Deutschland37 Beiträge
Okt. 2022 • Familie
Unglaubliche Aussicht. Es lohnt sich, auch wenn sich eine kleine Schlange vor dem Eingang bilden sollte, stellt euch an.
Verfasst am 14. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Quadrifoglio916
Kanton St. Gallen, Schweiz239 Beiträge
März 2022
Ein absolutes Muss in Kapstadt und dies zurecht! Nur schon die Gondelfahrt ist spektakulär und oben angekommen, ist man einfach überwältigt von der Aussicht. Es bieten sich Wanderungen auf dem Plateau an oder man bringt etwas zum Picnic mit und macht es sich an einem schönen Platz gemütlich.
Verfasst am 6. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ulli T
Glandorf, Deutschland40 Beiträge
Juli 2019
Meine Frau hatte Knieprobleme und wollte mit der Seilbahn auf den Tafelberg fahren. Auch das hat sich absolut gelohnt.
Für mich kam das aber nicht in Frage. Ich wollte unbedingt zu Fuß den Tafelberg erklimmen. Am liebsten wäre ich vom Botanischen Garten aus gewandert. Diese Route soll spektakulär sein. Das war aber kurzfristig nicht zu organisieren.
Also entschied ich mich für den Platteklip George Weg. Das ist der kürzeste und dadurch natürlich auch recht steile Weg nach oben. Er wird am meisten begangen und ist daher vermutlich auch am wenigsten gefährlich, da man hier bei gutem Wetter so gut wie immer anderen Wanderern begegnet.

Bei bestem Wetter konnte ich von unserer Unterkunft in Richtung Platteklip loslaufen. Immer das tolle Bergpanorama im Blick wurde meine Stimmung immer besser.
Wie empfohlen hatte ich (fast) keinerlei Wertsachen bei mir - auch keine Tasche oder Rucksack. Dementsprechend auch weder Snacks noch Getränke. Dies war auch nicht nötig.
Immer mit dabei ist aber ein Handy mit offline Open Street Maps Karten. Darauf sind die meisten Wege sehr genau verzeichnet. Ich habe versucht so lange wie möglich alternative Wege zu gehen und war dabei fast alleine. Bei ungefähr 500 Höhenmeter musste ich dann aber auf den Platteklip Weg abzweigen und hier war ich dann sofort nicht mehr alleine. Der Weg macht sicherlich Spaß (ich habe ihn beim Herunterwandern ja noch komplett kennengelernt) aber insgesamt etwas eintönig.

Bei etwa 570-580 Höhenmeter zweigt links der Left Face B ab. Dies war allerdings nicht zu erkennen, bzw. nur dann, wenn man zwischen den Büschen sehr genau auf den Boden schaut. Ohne mein Handy mit GPS und Karte hätte ich diesen Abzweig niemals entdeckt.
Ohne irgendetwas über diesen Weg zu wissen, habe ich mich spontan entschieden den Left Face B auszuprobieren. Im Nachhinein eine meiner besten Entscheidungen in diesem Urlaub. Ab diesem Moment war ich (abgesehen von ein paar Tieren) vollkommen alleine unterwegs. Phantastische Aussichten (auch hin und wieder auf den Platteklip Weg), Ruhe und tolle Natur haben meinen Aufstieg zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Insgesamt war der Aufstieg nicht allzu schwer und für mich als geübter Spaziergänger (Mitfünfziger) problemlos zu bewältigen. Nur in seltenen Fällen musste ich auch einmal die Hände einsetzen. Ansonsten blieb es bei einer mittelschweren Wanderung.

Aber: Ohne Handy und die GPS Karte hätte ich den Weg und dessen Verlauf nicht gehen und finden können. Da er vermutlich wenig begangen wird, ist er so gut wie gar nicht ausgezeichnet und tatsächlich war die schwierigste Anforderung immer den korrekten Weg zu finden.
Aufgrund des sehr genauen Verlaufs auf meiner GPS Karte habe ich aber nur 2-3 mal ganz kurz einen falschen Weg eingeschlagen.

Gefährlich fand ich diesen Weg insgesamt nicht. Auch bezüglich möglicher Überfälle dürfte dieser Weg vorteilhaft sein. Wo fast nie ein Wanderer vorbeikommt, lohnt es sich auch für Diebe nicht zu warten.
Bei meiner Einschätzung sollte man aber berücksichtigen, dass ich bestes Wanderwetter bei stabiler Wetterlage hatte.

Ohne Pausen, kurzen Irrungen und Suchen des Weges dauert diese Wanderung nicht länger als der Platteklip Aufstieg. Oben hat man aber einen etwas weiteren Weg zur Seilbahn.

Ich kann diese Wanderung also nur empfehlen und würde beim nächsten Mal gerne wieder hier hoch und dann über den botanischen Garten wieder zurück.
(Ach ja - in Wirklichkeit war die Wanderuung im April 2019. Das konnte ich hier aber nicht mehr auswählen)
Verfasst am 19. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Markus W
Mieming, Österreich637 Beiträge
Nov. 2019
Wandern oder mit der Bahn rauf fahren ... welche Tageszeit ist die Beste ... es gibt immer wieder die selben Fragen zum Tafelberg. Wir sind mit der Bahn am späten Nachmittag rauf gefahren. Da der Berg sehr oft mit Wolken und Nebel bedeckt ist, einfach den Zeitpunkt wählen an dem freie Sicht und schönes Wetter ist. Als wir oben ankamen, hat sich der Nebel langsam über den Berg gelegt. Sieht fast aus wie ein Wasserfall. Es wird dann recht schnell sehr kalt und windig. Wir haben den Sonnenuntergang genossen etwas unterkühlt mit der letzten Gondel wieder runter gefahren.
Verfasst am 20. Mai 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

marian_wagner
Dortmund, Deutschland151 Beiträge
März 2020 • Freunde
Ich hatte Glück. Tafelberg bitte nur beim guten Wetter besichtigen. Ich hatte an dem Tag kristall klares Wetter. Ein wunderbares Blick auf die Stadt Kapstadt und sogar Kap der gutten Hoffnung. Ein wunderbares Erlebnis der noch mit einem herrlichen Sonnen Untergang gekrönt wurde.
Verfasst am 29. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rebekka A
Adliswil, Schweiz14 Beiträge
März 2020
Als wir an der Talstation ankamen, wurde unser Fahrer darauf hingewesen, das wegen eines Feuers ein paar Tage zuvor die Seilbahn nicht fahren würde. Sehr schade. Es gab viele Wanderer auf den Berg, da wir aber nicht gut zu Fuss sind, ging das für uns nicht. Wir fuhren dann auf den Lions Hill und konnten uns dort vor der Kulisse des Tafelbergs fotografieren lassen, auch hatten wir so eine tolle Aussicht und noch von ein paar anderen Punkten auf die Stadt.
Verfasst am 5. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 9.213 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Tafelberg (Table Mountain National Park) - Lohnt es sich? (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Tafelberg

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Tafelberg frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 267 Touren für Tafelberg auf Tripadvisor an.