Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Für jeden etwas

Spaziergänge, Wanderungen - im Ordesa-Park kann jeder den passenden Weg finden. Es gibt sogar eine ... mehr lesen

Bewertet am 13. Oktober 2014
xSolix
,
Köln, Deutschland
Alle 324 Bewertungen lesen
390
Alle Fotos (390)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet88 %
  • Sehr gut10 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
22376 Torla, Spanien
Webseite
+34 974 24 33 61
Anrufen
Bewertungen (324)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
28
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Bewertet 13. Oktober 2014

Spaziergänge, Wanderungen - im Ordesa-Park kann jeder den passenden Weg finden. Es gibt sogar eine eben ausgebaute Strecke für Rollstuhlfahrer oder Eltern mit Kinderwagen. Was fehlt, ist ein Restaurant mit einem etwas besseren Angebot. Wir haben auch vergeblich nach einem WC gesucht.

1  Danke, xSolix!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. August 2017 über Mobile-Apps

Eines der schönsten Wanderungen ich bisher gemacht habe. Es war ca. 2 Stunden bis zur Spitze (offensichtlich die Zeit, die ist auf die Beschilderung ist gedacht für wirklich langsam Personen) . Liebte den Blick in das Tal, die Blumen und die Wasserfälle.

Bewertet 2. August 2017 über Mobile-Apps

Wir liefen die komplette Trail, der zu den Horse Tail Herbst. es dauerte 6 Stunden. Es lohnt sich. Mehr Fälle auf dem Weg.

Bewertet 3. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchen den Park in Ende Juni, und es war so wunderschön Ort mit vielen Wasserfällen und grünen Natur und hohe Berge um. Ich war begeistert von diesem Park, da wanderte für ein paar Stunden in die COLA DE Caballo, ein großer Wasserfall und wunderbar...Park. Sehr zu empfehlen, es ist eine einfache Wanderung.Mehr

Bewertet 29. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wunderschöne Parks und in Möglichkeiten für alle Ebenen, großer Parkplatz, gut ausgeschildert Wanderrouten. Der Park verfügt über eine Bar und Information Desk am Eingang neben dem Parkplatz. es ist aber auch sehr beliebt bei Besuchern, so dass es oft sehr voll im Sommer. Bereiten Sie...sich vor dem setzen von für einen Spaziergang machen, das Wetter kann sich sofort auf das Schlimmste in den Bergen, so wie wir es erlebt haben!Mehr

Bewertet 31. März 2017

Ein Unesco-Seite, das ist ein absolutes Muß. Sehr malerisch und voll gepackt mit Geschichte. Es ist es wert halten Sie hier (siehe Bilder re Lage) . Der Park selbst ist ein muss mit viel zu bieten alle Naturliebhaber, sehen die selten Bone Crushing Adler unter...vielen anderen. Die gesamte Anlage ist ein absolutes Muß.Mehr

Bewertet 29. September 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie zu Fuß das Hill Park ist auf jeden Fall für Sie. Wunderschöner Landschaft mit Spaziergänge für die meisten Fähigkeiten. Rufen Sie in der Information Center am mehr als ausreichend Parkplatz - die marschierte ist wirklich sehr hilfsbereit und spricht fließend Englisch, wie viele...Menschen in dieser Gegend von Green Spanien.Mehr

Bewertet 8. September 2016 über Mobile-Apps

Wir fuhren nach Huesca und parkten unser Auto (es ist kostenlos). Die Busse fahren alle 20 Minuten zum Pradera Ordesa und kostet €4,50 pro Person für eine Hin- und Rückfahrt. Es dauerte ca. 3 Stunden zu erreichen und die Route Cola de Caballo selbst ist...sehr leicht folgen und nicht so schwierig. Es gibt mehrere Wasserfälle auf dem Wege, den sind wunderschön und Gradas Soaso sind sich sehr ähnlich zu dem berühmten Semuc Champey (Guatemala). Von Cola de Caballo nahmen wir den "klettern" Route was war nicht zu schwierig, aber auch nicht so einfach wie man erwarten würde bei der Durchführung 15 KG auf der Rückseite. Diese Route ist auf jeden Fall nicht für Kinder geeignet. Dies etwas verkürzt die Route zu the Refugio Goriz von ca. 20 bis 30 Minuten. Als wir ankamen gab es keine Betten im Inneren the Refugio aber zum Glück hatten wir brachten wir unser Zelt, das Set-up vor. Es ist kostenlos zum Camp, und es gibt kostenlose Duschen und Bäder. Sie können auch Essen kaufen und Getränke. Frisch und sauber Trinkwasser kann auch aufgestockt werden kostenlos von der pipe an der Spitze der Campingplatz (fragen Sie innen wenn Sie nicht findet, kann man es). Wenn Sie nicht Camp außerhalb müssen Sie packen Sie vor der Abreise das Zelt am Morgen zu erreichen Monte Perdido. Wie auch immer, Sie haben keine zu NEHMEN SIE IHRE AUSRÜSTUNG mit. Es kann jedoch weiter auf die Gebäude Wand (wo die außerhalb Sitzbereich ist) anstatt es mit Ihnen. Der Typ, die das Hotel führt versicherte mir, dass es ist sicher, dass er nicht gehört hat nichts gestohlen in über 40 Jahren, die er dort gewesen (unser Gepäck war zwar gibt es nach unserer Rückkehr 😅. Wir reisten um 07:30 und gelangte in die Top 10:20 Uhr. Der Weg war nicht einfach, und haben einige Teile, die ich vorstellen möchte keine, durch an einem regnerischen oder verschneiten Tag! Viele Teile verlangen, dass alle Glieder in Benutzung 😀 Der Blick ist absolut spitze und der Anstieg ist sehr viel wert. Wir verließen die top um 10:40 und erreichte das Ref Gorez um 13:00 Uhr. Wir bestellten Mittagessen: Bohnensuppe, gebratene Eier und Brot für 20 Euro (für uns beide). Wir sind dann zurück in Richtung Pradera, dieses Mal das vermeiden Klettern Route bis Cola de Caballo, mit denen wir insgesamt 2 Stunden und 40 Minuten. Insgesamt ist der Park ist supersauber, die Landschaft ist spektakulär, und die Natur ist einfach in Bestform. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet 2. September 2016

Dies ist einfach toll. Die Aussichten sind etwas nicht von dieser Welt, und es ist ziemlich gut organisiert in Bezug auf Informationen. Für eine Änderung, die Informationen Schreibtisch tatsächlich arbeiten.

Bewertet 16. August 2016

Vielleicht sind wir schon an der Parque durch Bus ermöglicht eine gute Verwaltung der Umgebung und vermeidet über sich jahrelang. Einmal im Parque Sie über eine angemessene Bar/gehobener bevor man am Eingang von auf Ihrer Wanderung. Die verschiedenen Routen deutlich angegeben sind und überall, wohin...Sie schauen werden atemberaubend. Denken Sie daran, Sie Wasser und etwas zu essen bekommen Sie hungern, weil es beunruhigend werden Stunden bevor Sie haben Zugang zu etwas zu kaufen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Abetos
176 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Bujaruelo
227 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Hotel Villa Russell
89 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Silken Ordesa
395 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13 Restaurants in der Umgebung anzeigen
El Duende
784 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Asador, La Cocinilla
462 Bewertungen
0,62 km Entfernung
La Brecha
135 Bewertungen
0,45 km Entfernung
A'Borda Samper
169 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 7 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cascada de Sorrosal
284 Bewertungen
3,58 km Entfernung
Caballos casa blas
26 Bewertungen
6,02 km Entfernung
Miradores de Ordesa
60 Bewertungen
3,23 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Nacional de Ordesa y Monte Perdido.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien