Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Update zu COVID-19:Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Con Dao National Park

81 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Con Dao National Park

81 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
81Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 35
  • 27
  • 13
  • 3
  • 3
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Sind alle möglichen Wege abgewandert. Aufgrund eines gepflasterten Wegenetzes ist ein Verlaufen nicht möglich. Stille pur! Inklusive einiger Tiersichtungen (Affen, Schwarzes Eichhörnchen, Rieseneichhörnchen, Kopi Luwak etc.). Viel Wasser mitführen!
Mehr lesen
Ich ging im die Verwaltung des Parks um mich über mögliche Touren zu informieren. Für mich persönlich waren die erhaltenen Informationen nicht umfassend und detailliert genug und es mangelte etwas am Englischen. Wir telefonierten später nochmal und ich buchte dann eine 5-6
Mehr lesen
Die Landschaft ist wunderschön, die Natur ist atemberaubend, leider mit einem großen ABER! Sicherlich wundert man sich warum ich hier nur einen Punkt vergebe. Hier die Erklärung: 1. Auf dem Flughafen im Naturschutzgebiet werden getrocknete Haifischflossen, Seepferdchen, etc.
Mehr lesen
Schöne treks sind möglich sowohl auf gepflasterten wegen als auch durch den Dschungel. Man kann hier schlangen, Affen, paradiesvögel und Riesen Eichhörnchen sehen.
Mehr lesen
Es gibt ein Rageroffice außerhalb des Parks wo man die Permission bekommt. Diese gilt einen Tag und kostet nichts. Wir trafen dort eine nette Parkrangerin, die uns alles zeigte ubd erklärte (gibt eine kleine Fotoausstellung des Parks). Sie empfiehlt uns auch eine Hiking Tour,
Mehr lesen
Zurück