Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Miyajima-cho, Hatsukaichi 739-0500, Hiroshima Prefecture
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer: +81 829-44-2011
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
150 $*
oder mehr
Hiroshima Peace Memorial Park und Insel Miyajima Tour von Hiroshima aus
Weitere Infos
376 $*
oder mehr
Tour zum Friedenspark von Hiroshima und zur Insel Miyajima ab Kyoto
Weitere Infos
766 $*
oder mehr
2-tägige Tour um Hiroshima ab Kyoto einschließlich Miyajima und Kurashiki

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.562 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 33
    Ausgezeichnet
  • 3
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Wunderschön

Die Insel selbst ist in knappen 50 Minuten von Hiroshima bequem erreichbar. Auf der Insel selbst jede Menge Sehenswürdigkeiten - von Tempeln, über berge bis hin zu leeren ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet vor einer Woche
Pezibear
,
Wien, Österreich
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.562 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
223 Bewertungen
105 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU über Mobile-Apps

Die Insel selbst ist in knappen 50 Minuten von Hiroshima bequem erreichbar. Auf der Insel selbst jede Menge Sehenswürdigkeiten - von Tempeln, über berge bis hin zu leeren Stränden. Besonders schön auch am Abend, wenn die Tempel und Pagoden beleuchtet sind. Die Geschäfte und Lokale schließen jedoch früh - daher Abendessen rechtzeitig einplanen.

Hilfreich?
1 Danke, Pezibear!
Hinwil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2016

Rund 45 Minuten Strassenbahn und 15 Minuten Fähre dauert die Anreise vom Stadtzentrum Hiroshima. Auf Miyajima befindet sich der weltberühmte Schrein, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die Insel bietet aber auch viele Gelegenheiten zum Wandern. Hier findet der Mensch die grosse Ruhe :-)

Hilfreich?
1 Danke, Stefan E!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
110 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2016

Für mich ist Miyajima ein absolutes Muss, vor allem wenn man in Hiroshima oder Umgebung ist. Man kommt dort mit der Fähre hinüber. Die Insel hat wirklich viel zu bieten - schöne Tempelanlagen, Strandspaziergänge, Bergsteigen, ein schönes altes Dorf und zahme Rehe. Und natürlich nicht zu vergessen den berühmten roten Torii der im Wasser zu schwimmen scheint. Die Stimmung auf... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Tigalina!
Püttlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2016

Diese Insel ist der Wahnsinn. Mit dem Bus fährt man aus Hiroshima zum Schiffsanleger. Von dort geht die Fähre zu dieser kleinen Insel. Es erwarten eine kleine Straßen mit Geschäften und Restaurants, natürlich das berühmte Torii im Meer und ein paar sehr schöne Tempelanlagen. Aber das absolute Highlight ist der Weg nach oben. Hoch hinauf in die Berge. Dazu hat... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Hendrik-Saarland!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2016

Diese Insel ist einfach wunderschön. Das berühmte rote Toori, zahlreiche wunderschöne Schreine und Tempel, zahme Rehe und eine so wunderschöne Aussicht vom Gipfel des Mt. Misen. Klar, es kommen viele Touristen nach Miyajima, einfach weil es wunderschön und friedlich ist. Als überlaufen habe ich es allerdings, trotz Kirschblütenzeit nicht empfunden. Da gibts in Japan ganz andere Ecken.

Hilfreich?
Danke, TravelBugTC!
Strengelbach
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2016

Die Wanderung auf den Berg Misen ist eine wundervolle Erfahrung. Man nimmt den Weg beim Momijidani Park den Momijidani Course da man etwa 2 Stunden lang den Berg hoch braucht. Man sieht Tempel, das Meer, die Tiere einen Bach. Es geht über Treppen und kleine Brücken. Man sollte sportlich und robust sein. Vorallem ist wichtig genug Wasser zu trinken und... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Sejad H!
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2016

Miyajima beherbergt eines der bekanntesten Postkartenmotive Japans, das große Torii, welches im Wasser steht. Auch der Itsukishima-Schrein ist sehr beeindruckend Man kann den überschaubaren Ort leicht zu Fuss erkunden. Auch ein Aufstieg auf den Berg Misen bzw. eine Fahrt mit der Seilbahn lohnt sich. Erreichbar ist die Insel vom Fährhafen Miyajimaguchi aus welcher wiederum von der Hiroden-Linie 2 bzw. von... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Martin R!
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Die Insel Miyajima ist bekannt für den Berg Misen und die Tempelanlagen mit dem bekannten schwimmenden Tor. Beides ist sehr sehenswert. Auch gibt es dort viele frei lebende und zutrauliche Hirsche. Ich war von Hiroshima aus einen Tag dort (ca. 6 h). Man kann mit der Bahn und Fähren auf die Insel gelangen. Tagsüber ist sehr viel los auf der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Marius G!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Eignet sich sehr als Ausflug von Hiroshima aus. Waren relativ früh da ca. 9 oder 10 Uhr was von der Zeit her super war. Es reichten so vier Stunden für den besuch. Als wir zurückgefahren sind wurde es voller auf der Insel. In der Einkaufsstraße kann man verschiedene Speisen probieren. Die Spezialität hier sind Austern. Mir gefiel besonders die Süßspeise... Mehr 

Hilfreich?
Danke, guapamaus!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2015

Wenn man ohnehin in Hiroshima ist, sollte man sich einen Tagesausflug für die Insel Miyajima einplanen. Mit der Straßenbahn kann man bequem bis zum Hafen ranfahren und dank Komboticketmöglichkeit dann auch gleich die Fähre nutzen. Die Fährt nicht wirklich lange zur Insel und die kurze Überfahrt bietet guten Ausblick auf beide Seiten. Auf Miyajima besucht man natürlich den Itsukushimaschrein mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, aki H!

Reisende, die sich Miyajima angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hatsukaichi, Hiroshima Prefecture
Hiroshima, Hiroshima Prefecture
 
Hatsukaichi, Hiroshima Prefecture
 

Sie waren bereits im Miyajima? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Miyajima sowie von anderen Besuchern.
6 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Miyajima.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?