Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Kleine aber feine Burg

Schöne Burganlage mit Parkmöglichkeiten in der Nähe, englischen Flyer und einer witzigen ... mehr lesen

Bewertet am 1. November 2016
Franziska D
,
Yokohama, Japan
Schöne Burg voller Kunstschätze

Die 1980 wiederaufgebaute Burg von Imabari ist ein gelungener Nachbau der einst stolzen Befestigung ... mehr lesen

Bewertet am 20. Juni 2010
Benkei69
,
Zürich
Alle 271 Bewertungen lesen
465
Alle Fotos (465)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet20 %
  • Sehr gut57 %
  • Befriedigend 21 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
21°
15°
Okt
15°
Nov
10°
Dez
Kontakt
3-1 Toricho, Imabari 794-0036, Ehime Prefecture
Webseite
+81 898-31-9233
Anrufen
Bewertungen (271)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
5
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
5
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 12 Bewertungen
Bewertet 1. November 2016

Schöne Burganlage mit Parkmöglichkeiten in der Nähe, englischen Flyer und einer witzigen Stamm-Rallye

Danke, Franziska D!
Bewertet 20. Juni 2010

Die 1980 wiederaufgebaute Burg von Imabari ist ein gelungener Nachbau der einst stolzen Befestigung und eine gute Sehenswürdigkeit auf Shikoku. Der Burgturm und die drei Nebentürme sind voll von Kunstschätzen und naturwissenschaftlichen Exponaten. Unzählige Rüstungen, Waffen, Lackarbeiten und Rollbilder sind zu besichtigen. Die Burg ist...Mehr

Danke, Benkei69!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. Juni 2017

Schloss Imbari gab es auch nicht. Was präsentiert wird, ist ein Turm aus Beton gebaut, gut für betrachten. Das Innere ist modern und nicht im geringsten eine Original Zustand ähneln. Es gibt einige dem wird in Bezug auf moderne Fotografie von japanischer Burgen, Rüstungen und...Waffen sowie die Texte. Leider alle Erklärungen sind in Japanisch. Reine Zeitverschwendung. dann lieber in Matsuyama, wo Sie selbst tragen Samurai Armor.Mehr

Bewertet 23. April 2017

Es ist schön und sauber. Ich verstehe nicht, warum es waren nicht viele Gäste dort. Für mich, es ist eine gute Erfahrung besuchen sollte.

Bewertet 13. November 2016

Imabari Schloss ist ein wunderschöner Ort. hier gibt es viele Gebäude rekonstruiert und es dauert Zeit, um alles zu sehen. Imabarijō ist leicht eines der Höhepunkte meiner Tour in Shikoku. Die Burg war bekannt ist weithin als eines der drei großen Mizujiro (Wasser Burgen) der...Edo-Periode und seine Gräben zeichnete in Salzwasser. Das Gebäude war besonders beeindruckend weil es gebaut wurde am Sandy Coastal Land aber bleibt stabil heute. Geschichte: Während wir noch herrschenden von Uwajimajō, Master Schloss Architekten Tōdō Takatora Gebäude Imabarijō begann in 1602 und 1608 abgeschlossen war, und in diesem Jahr zu Tsujō Tōdō wurde später gefahren. Imabarijō hat ein Salzwasser Wassergraben, widerspricht dem Pfeil Feuer wegen der großartigen Breite (60 m im Durchschnitt) . Die ishigaki (Steinwänden) sind hoch und gut - bewahrt. Die Burg war so gestaltet, dass die Lage profitieren Sie von maritime Commerce um flache Land eine wohlhabende Sitz der Regierungsführung zu entwickeln und strategische Port. Im Jahre 1610 die tenshukaku (Donjon) wurde verschoben und wieder zusammengebaut in Tanba - Kameyamajō obwohl es ursprünglich markiert für Sie wieder am Iga - Uenojō. Eine Möglichkeit für den Grund dafür ist, dass nach Tōdō links die Domain war kaputt und eine separate Imabari - han war gebildet von nur 20 , 000 koku geben und so die nachgelassen hat Status der Betrieb kann nicht gerechtfertigt halten die Tōdō erbaut von dessen Hoheitsgebiet verstreut über Iyo Provinz und war im wert von 200 , 000 koku. In 1635 , Tōdō Takatora angenommenen Sohn, Takayoshi, gefahren war, nachdem ich von 1608 geregelt, und Sadafusa Matsudaira dauerte über und später dem Matsudaira waren in bis der Meiji-restauration. Folgen Sie weiter der Meiji-restauration das Schloss wurde aufgegeben, und alle Strukturen verloren. Beginnend mit tenshukaku in 1980 , viele Strukturen haben umgebaut, einschließlich von aus Holz.Mehr

Bewertet 11. September 2016 über Mobile-Apps

Japan hat nur wenige Burgen, die am Meer entlang. Imabari's ist ein Beispiel wie exquisite Architektur können werden ergänzt durch die umgebenden Wasser. Dies Schloss übertraf meine Erwartungen, und ich war froh, dass ich zogen alle den Weg dorthin zu kommen. Es gibt aber keine...Geschäfte in der Anlage, die ergänzt das Schloss, aber innen das Schloss, die Informationen und Reliquien angeboten wurden, waren beeindruckend. Ich habe hier auf dem Weg von Matsuyama zu Takamatsu. Bahnhof Von Imabari, es dauert ca. 15-20 Minuten, und es gab nur wenige Geschäfte, die auf den Straßen. Ich empfehle dieses Hotel für Architektur/Geschichte/Landschaft Liebhaber. Frohes Reisen.Mehr

Bewertet 15. August 2016

Dies Schloss umgebaut mit Beton, also war ich nicht viel erwartet. Wie auch immer, die Wände waren von einem Wassergraben und Schloss Grand scale ich allerdings nicht erwartet, und die 6 stöckiges Castle Tower war majestätisch, obwohl es eine Nachbildung. Tolle Aussicht von hinter dem...Schrein.Mehr

Bewertet 17. Februar 2016 über Mobile-Apps

Dieses schön restaurierte Schloss am Meer (eine Seltenheit in 1602 nach der Schlacht von Sekigahara aber vor der Tokugawa erbaut wurde, hatte den konsolidierten Power. Stadtgraben gelegen ist mit dem Meer verbunden und hat Salzwasser Fisch. Das Schloss ist klein - nur einer äußeren Wand...und die halten. Es verfügt außerdem über ein Shinto Schrein (kitsune - widmet sich der Fox). In der Nacht ist die Burg wahnsinnig beleuchtet. Es ist einen Besuch wert.Mehr

Bewertet 5. Januar 2016

Dieses Schloss Hauptgebäude war geschlossen für einen Urlaub, wenn ich dort im Jahr-Ende Saison besucht. Ich erreicht in ummauerten Innenhof der Burg. Ich sah das Erscheinungsbild des Schlosses. Dann habe ich einen Schrein, neben dem Schloss war, und dann beteten I. Die Burg wurde in...1602 durch ein lokales Lord gebaut, aber es war in 2007, aufgrund der ein schlecht-durch Feuer in 1871 umgebaut. Wände waren mit weißen Mörser gestrichen, und es sah neu aus.Mehr

Bewertet 16. Dezember 2015

Meine Frau und ich verbrachten in Imabari auf unserem Weg von Matsuyama nach Kyoto. Bei der Ankunft, gehen, haben wir unser Gepäck in dem großen eine Münze abschließbare Schränke und versucht, sich nach der Tourist Information. Es war ein wenig schwierig zu finden, da es...dort ein paar Bauarbeiten im Bahnhof. Die Dame Manning dem Informationsstand war überhaupt nicht freundlich, was eine Überraschung war, und wenn Sie kein Japanisch nicht verstehen, waren Sie Pech. Unser Ziel war zu Imabari Castle. Sie hat uns eine Karte, in Englisch und erklärte, dass die Entfernung zu Fuß in die Burg vom Bahnhof in ca. 20 Minuten, aber wir sollten den Bus. Mit Karte in der Hand, gingen wir zur Bushaltestelle Nr. 1, wie abgesprochen und auf der erste Bus, dass entlang kam. Zum Glück konnten wir folgen Sie der Bus Route mit der Karte, die wir erhielten. In jeder Veranstaltung, kommt die Burg in Aussicht nach ein paar Minuten, so kann man problemlos laufen. Wie auch immer, hält der Bus direkt vor dem Schloss. Obwohl die Rekonstruktion, wurde die Burg noch sehr beeindruckend. Beim Betreten der Main Halten und entsprechend bezahlt für die Zulassung, die an der Rezeption wird versuchen, Ihnen zu erklären, dass Sie sollten sich einen Stempel Card von der obersten Etage des Main Halten und Stempel mit der stampfe, dass gibt es. Dann besuchen Sie die drei Zinnen auf die Burg Anlage und sammeln die anderen 3 verbleibenden Briefmarken. Einmal gemacht, bescheid erhalten Sie einen "Preis". Der Gewinn stellte sich heraus, dass es sich um zwei kostenlose Postkarten. Das interessante an Imabari Burg ist es, dass es eines 3 Schlösser in Japan, Meerwasser in der Wassergraben genutzt. Während wir dort waren, konnten wir die Wasser fließen in den Burggraben von einem der Schleusen. Da wir Zeit hatten, entschieden wir uns zu Fuß zurück zum Bahnhof. Es war sehr leicht zu finden und es dauerte einen gemählichen 20 Minuten. Einmal zurück, sind Restaurants in der Nähe des Bahnhofs. In der Tat, es gab nur ein in ganz Ort, was gut war, aber keine englische Speisekarte.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 34 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Portside Imabari
39 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Imabari Kokusai Hotel
236 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Hotel kikusui Imabari
20 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Hotel Hichifuku
12 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.030 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Misuka Dumpling
0,06 km Entfernung
Welcome Fukiage
0,11 km Entfernung
Koendo Shokudo
1 Bewertung
0,12 km Entfernung
Roman-Tei
0,13 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 152 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Texport Imabari
48 Bewertungen
0,86 km Entfernung
Nankobo
36 Bewertungen
1,15 km Entfernung
Ommaku Fireworks
8 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Imabari Castle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien