Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Heiliger Berg mit heiligen Seen

Eigentlich heißt der „heilige Berg“ Gora (= Berg) bzw. Khrebet (= Bergkette) „Babash Ata“ und ragt ... mehr lesen

Bewertet am 21. Oktober 2017
Michael R
,
Röttenbach, Deutschland
Alle 3 Bewertungen lesen
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet67 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Arslanbob, Kirgisistan
Webseite
+996 773 342 476
Anrufen
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 21. Oktober 2017

Eigentlich heißt der „heilige Berg“ Gora (= Berg) bzw. Khrebet (= Bergkette) „Babash Ata“ und ragt mit 4428 m ü.M. als auffallend heller Kalk-Klotz weit über den Ort Arslanbob (1600 m) mit seinen grünen Walnuss-Wäldern in der Fußstufe auf. Er bildet insofern eine Besonderheit, als...Mehr

Danke, Michael R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. März 2016

Ich buchte ein Guide mit CBT Arslanbob mit Hayat und es war großartig! Wir zogen bis zu den heiligen Rock! Wir reisten sehr früh und machte es bis zu den heiligen Rock und aßen zu Mittag. Der Blick war es wirklich wert! Eines meiner liebsten...Blick in Kirgisistan. Man sollte nur sicherstellen, dass man bringen Sie genügend Wasser für Ihren PKW-und genug Platz zum teilen mit den Guide. Der Rock steht im 2900 m und ist in der Nähe von Babash-ata Peak, der Arslanbob blickt. CBT Arslanbob: 0773 342 476Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Holy Rock.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien