Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Glencolmcille Folk Village

Ghleann Cholm Cille | Co. Donegal, Glencolmcille, Irland
+353 74 973 0017
Webseite
Teilen
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehenswerte Ausstellung

Interessante Ausstellung zum irischen Lebensstil der vergangenen Jahrhunderte, und auch zur ... mehr lesen

Bewertet am 5. Juli 2017
Peter S
,
Dresden, Germany
Kompakte irische Kulturgeschichte mit tollem Flair

Auf den ersten Blick erscheint das Folk Village etwas klein geraten, aber dann... kann man dort ... mehr lesen

Bewertet am 19. Juni 2017
uweoberdiek
,
Göttingen, Deutschland
Alle 255 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
ORT
Ghleann Cholm Cille | Co. Donegal, Glencolmcille, Irland
KONTAKT
Webseite
+353 74 973 0017
Bewertung schreibenBewertungen (255)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 164 Bewertungen

Bewertet 5. Juli 2017

Interessante Ausstellung zum irischen Lebensstil der vergangenen Jahrhunderte, und auch zur Entwicklung von Glencolumbkille

Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2017

Auf den ersten Blick erscheint das Folk Village etwas klein geraten, aber dann... kann man dort durchaus mehrer Stunden verbringen. Nicht nur die Artefakte und Ausstellungen sind den Besuch wert, die Summe aus Entstehungsgeschichte des heutigen Folk Village und seiner Details machen das Erlebnis aus.

1  Danke, uweoberdiek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Oktober 2016

Ein absolutes Muss fuer jeden Besucher. Besser kann man Geschichte nicht erleben. Und die " Soup of day" im Tea Room ist jedesmal ein Genuss.

1  Danke, Andrea U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 9. Oktober 2016

hier stehen mehrere kleine Häuschen (Cottages). In jedem wird etwas Geschichte von Irland gezeigt/ erzählt. Sehr schön anzusehen. Im ersten Cottage gibt es neben den Eintrittskarten auch Souveniers und andere irische Dinge zu kaufen.

1  Danke, Sven8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2016

Das kleine Freilichtmuseum wurde einst vom Dorfpfarrer ins Leben gerufen um Arbeitsplätze für die Bevölkerung zu schaffen und so die ständige Auswanderung der Landbevölkerung zu bremsen. Mit viel Herzblut wurde so ein kleines Museum geschaffen, das verschiedene alte Haustypen (von der Fischerhütte übers Pub mit...Mehr

Danke, MGoHo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Mai 2016 über Mobile-Apps

Nett, klein und beschaulich, auf jeden Fall lohnenswerter Besuch. Sämtliche Produkte im Shop sind entweder örtlich hergestellt oder zumindest in Irland, und handwerklich gut

Danke, marina g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2016

Sehr liebevoll hergerichtetes Freilichtmuseum. Es wird sehr schön gezeigt wie die Leute früher in dieser Gegend gelebt haben. Der Pfarrer, der diese Idee hatte um den Leuten neue Arbeitsplätze zu geben sollte heilig gesprochen werden.

Danke, Herbert D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2014

Mit viel Liebe hat Father James Mc Dyer in 1967 dieses kleine Freilichtmuseum errichtet, vor allem um die Auswanderung der vielen Arbeitslosen zu stoppen. Die Häuser sind Nachbauten alter irischer Häuser aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert. Eingerichtet mit Oirignalgegenständen. Man bekommt seinen sehr...Mehr

Danke, henriette45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 4. August 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Glencolmcille anzeigen
Bay View Hotel
731 Bewertungen
20,5 km Entfernung
Tara Hotel
693 Bewertungen
20,57 km Entfernung
Nesbitt Arms Hotel
347 Bewertungen
21,59 km Entfernung
Lake House Country Hotel
90 Bewertungen
24,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Slieve League Lodge Restaurant
87 Bewertungen
8,61 km Entfernung
Ti Linn
86 Bewertungen
10 km Entfernung
Mrs B's Coffee House
241 Bewertungen
20,35 km Entfernung
Benny's
18 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Silver Strand Beach
101 Bewertungen
5,5 km Entfernung
Rossan Knitwear - Glencolmcille Woollen Mill
26 Bewertungen
2,24 km Entfernung
Clocha na hÉireann
18 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Glencolmcille Folk Village.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
;