Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Topographie des Terrors: Touren & Tickets

Nr. 3 von 1.027 Aktivitäten in Berlin
Jetzt geöffnet: 10:00 - 20:00
Heute geöffnet: 10:00 - 20:00
Alle Fotos (5.588)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
vor 4 Tagen
“Geschichte hautnah und eindrucksvoll erleben”
vor einer Woche
“Super klasse”
Beschreibung
Das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors gehört mit über einer Million Besuchern im Jahr zu den meist besuchten Erinnerungsorten Deutschlands. Von 1933 bis 1945 befanden sich auf dem ca. 4,5 Hektar großen Areal die zentralen Institutionen ...mehr
Zertifikat für Exzellenz
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 20:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, Deutschland
Friedrichshain-Kreuzberg (Bezirk)
Webseite
0049 30 254509-50
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Touren und Tickets für Topographie des Terrors
ab 15,71 $
Weitere Infos
ab 15,71 $
Weitere Infos
ab 15,71 $
Weitere Infos
ab 15,71 $
Weitere Infos
Radtour durch Berlin
693 Bewertungen
ab 31,41 $
Weitere Infos
ab 25,80 $
Weitere Infos
ab 168,28 $
Weitere Infos
ab 189,59 $
Weitere Infos
ab 33,66 $
Weitere Infos
ab 53,84 $
Weitere Infos
Segway-Tour durch Berlin
311 Bewertungen
ab 75,16 $
Weitere Infos
ab 314,12 $
Weitere Infos
ab 111,06 $
Weitere Infos
ab 28,35 $
Weitere Infos
ab 168,28 $
Weitere Infos
ab 13,46 $
Weitere Infos
Alle Touren und Tickets anzeigen
Bewertungen (18.577)
Bewertungen filtern
6.440 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.240
1.789
340
49
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
4.240
1.789
340
49
22
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 6.440 Bewertungen
Bewertet gestern über Mobile-Apps

Ein zentraler Ort deutscher Erinnerungskultur. Die monströse Genialität mit der hier eine Herrschaft der Gewalt und des Schreckens errichtet wurde, erschüttert bis tief ins Mark und zeigt die Wichtigkeit geschichtlicher und politischer Bildung

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, markhX8933LV!
Bewertet vor 4 Tagen über Mobile-Apps

Wir denken, ein absolutes Muss bei einem Berlinbesuch. Hier kann man Geschichte hautnah erleben. Nicht nur für die nach 1990 Geborenen sehr eindrucksvoll.

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, donmarco07!
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Absolute Ausnahme Erfahrung und ein wichtiger Teil der deutschen Geschichte der oft vergessen wird. Man sollte sich wirklich Zeit nehmen für diese Ausstellung und ein Teil ist eben auch nur mit Ruhe zu verstehen

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, mrkbrln!
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Sehr gute Dokumentation mit Einführungsfilm. Aktuelle mit einer Dokumentation über den Überfall auf Polen, der Liquidierung der polnischen Intelligenz und der Zerstörung von Warschau.

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, deltasigma4011!
Bewertet vor einer Woche

Eine Ausstellung, die Ross und Reiter nennt. Das den historischen Horizont weitet, über die "Banalität des Bösen" aufklärt und insofern ein Fanal in der Gegenwart der politischen Parteienlandschaft sein will!

Erlebnisdatum: Oktober 2019
1  Danke, Matthias J!
Bewertet vor 2 Wochen

Wer sich über das ehemalige Gebäude neben an (links auf dem Foto) informieren möchte, es ist das frühere Reichssicherheitshauptamt, und über die Geschichte der NS-Dikatatur, dem ist diese Ausstellung nur zu empfehlen.

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, germanandi!
Bewertet vor 3 Wochen

Die Topographie des Terrors Museum erkundigt über Berlin zum Zeit des 2. Weltkrieges. Sehr gut Dokumentiert mit Bildern.

Erlebnisdatum: September 2019
1  Danke, Massimo M!
Bewertet vor 5 Wochen

Das Übliche: Texttafeln, alte Bilder und Ruinen. Didaktisch haben deutsche Kuratoren nicht viel drauf. Dabei ist das Thema so wichtig. Wahrscheinlich soll das so sein, damit die Regierung irgendwann sagen kannn, dass wegen Desinteresses dort ein Einkaufszentrum gebaut werden kann.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Danke, Alter_Mann_3000!
Bewertet am 11. September 2019

Auf dem Gelände des ehemaligen Machtzentrums des baionalsozialistischen SS-und Polizeistaates dokumebtiert eine Freiluftausstellung mit Fotos und Info-Tafeln , welche Graeultaten von diesem Ort aus geplant und irgNisiert wurden.Das 2010 eroeffnete Dokumentatiknszentrum mit seinem Info/ Buchzentrum ein hervorragend programmatisch ausgerichteter Veranstaktungsort( ein “ Publikumsmagnet”).

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, Omeath!
Bewertet am 9. September 2019

Der Besuch ist eindrucksvoll und lässt etwas von dem Terror der Vergangenheit erahnen. - Dem sollte man sich stellen.

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, Juergen B!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 633 Hotels in der Umgebung anzeigen
relexa hotel Stuttgarter Hof
585 Bewertungen
0,22 km Entfernung
ibis budget Berlin City Potsdamer Platz
1.898 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Ibis Berlin City Potsdamer Platz
1.297 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Novotel Suites Berlin City Potsdamer Platz Hotel
2.532 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10.280 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Curry at the Wall
352 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Stadtklause
847 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Coffee & Cookies
132 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Maracay Coffee
119 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3.053 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
DDR-Wachturm
492 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Gropius Bau
312 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Spy Museum Berlin
1.247 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Topographie des Terrors).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien