Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (9.301)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
vor 6 Tagen
“Viel Wind um nichts”
26. Jul 2019
“Unbedingt abends besuchen”
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
22°
Sep
26°
20°
Okt
23°
17°
Nov
Kontakt
Jishan Street, Xinbei 22450, Taiwan
Ruifan District
Webseite
+886 2 2406 3270
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Touren und Tickets für Jiufen
ab 33,00 $
Weitere Infos
ab 100,00 $
Weitere Infos
ab 45,00 $
Weitere Infos
ab 60,00 $
Weitere Infos
ab 26,00 $
Weitere Infos
ab 187,00 $
Weitere Infos
ab 212,85 $
Weitere Infos
ab 45,00 $
Weitere Infos
ab 79,00 $
Weitere Infos
ab 68,00 $
Weitere Infos
ab 80,00 $
Weitere Infos
ab 65,00 $
Weitere Infos
ab 90,00 $
Weitere Infos
ab 61,64 $
Weitere Infos
Alle Touren und Tickets anzeigen
Bewertungen (5.373)
Bewertungen filtern
805 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
266
375
123
26
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
266
375
123
26
15
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 805 Bewertungen
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Touristenhochburg. Die schöne Kulisse wie man sie auf den Bildern sieht macht nur einen Bruchteil der Stadt aus. Sonst siehts hier aus wie überall sonst. Auch das sehr hübsche Teehaus sieht nur vom Balkon des nebengelegenen Restaurants so hübsch aus, von der Straße aus eher...Mehr

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, lennardr2019!
Bewertet am 26. Juli 2019

Wir haben 2 mal in Jiufen übernachtet und uns hat es unglaublich gut gefallen. Abends haben wir das Flair des Ortes genossen und tagsüber haben wir mit dem Shuttlebus Ausflüge gemacht. Es ist zwar natürlich voll (wie soll es auch anders sein bei engen Gassen...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Danke, xx99Tina!
Bewertet am 10. November 2018

Must do: Geld tauschen im Postamt, wenn man nur Dollars oder Euros dabeihaben sollte. Dann in der „Fressgasse“ Spezialitäten des Landes probieren, z. B. schwarze Sepiabratwurst (sensationeller Geschmack!), Calamari-Sticks in Tempurateig mit scharfer Sauce, hauchdünn geschnittene Schweinehaut mariniert mit lemongrass und einer süss-sauren Sause, Süssspeisen...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, AristheaD!
Bewertet am 12. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir waren im Oktober 2018 an einem Freitag hier. Es hat den ganzen Tag in Strömen geregnet. Trotzdem waren die engen Gassen voll mit Touristen. Es macht keinen Spaß sich hier zwischen den Menschenmassen zu bewegen. Es ist ein einziges Geschiebe und Gedränge. Ein überteuerter...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, herzoggernot!
Bewertet am 12. Mai 2018

Diese ehemalige Minensiedlung ist inzwischen ein Hot Spot für Touristen. Viel Sehenswertes gibt es hier nicht ausser dem Tempel kurz vor der Stadt die jedoch nicht auf dem üblichen Weg ist. Enge Gassen mit vielen Stufen und der Blick in die Bucht ist das Merkmal...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
1  Danke, Ugo G!
Bewertet am 10. Dezember 2017

+ einzigartig Ausblick genießen + mit golden fuulong shutlle Bus kommt man in Jiufin old city + Enge Strasse mit sehr viel geschaffte sehr sehr viele Touristen + nicht im Wochen ende Jiufen besuchen am besten Montag oder Dienstag

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Adel A!
Bewertet am 13. Mai 2017

Die alte Goldgräberstadt ist heute eine Touristenattraktion. Die engen Gassen und die vielen kulinarischen Eindrücke hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Sollte man gesehen haben.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, borisr545!
Bewertet am 7. Mai 2017

Einst eine Stadt entstanden durch den Goldabbau in der Region, nachdem die Stadt verlassen war und einen Dokumentarfilm darüber veröffentlicht wurde ist dieser Ort eine sehr rege besuchte Sehenswürdigkeit. Unbedingt viel Geduld und Zeit einplanen um diese Strässchen, Ladengeschäfte und Marktstände in Ruhe betrachten zu...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Boris_Badertscher!
Bewertet am 31. Januar 2017

Achtung: Wenn sie Menschengedränge nicht mögen und Treppenstufen erklimmen vermeiden wollen, dann sollten Sie vom Besuch dieses Ortes absehen. Wir waren an einem Sonntag dort und haben ein unbeschreibliches Gewusel von Menschen angetroffen, sowohl Touristen als auch Einheimische. Auf schmalen Treppen geht's hinauf in das...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
3  Danke, TschovanniZ!
Bewertet am 2. Januar 2017 über Mobile-Apps

Heute erinnert nichts mehr an die ehemaligen Bergarbeiter der Goldmine außer dem Museum. Der Ort bietet neben herrlichen Ausblicken auf die Bucht enorm viele und abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Essen und Shoppen. Lassen Sie sich auf dieses Abenteuer ein. Ich warne jedoch vor Wochenenden oder Feiertagen....Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
2  Danke, Friedrich K!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Riguang Hanguan
40 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Jinguashi Soho Villa
5 Bewertungen
1,05 km Entfernung
Goldmine Hotel
4 Bewertungen
1,26 km Entfernung
Cloud Village
5 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 145 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Jioufen Teahouse
190 Bewertungen
0,03 km Entfernung
A Gan Yi Taro Balls
275 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Jiu Fen A Mei Tea House
649 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Laipo Yuyuan
146 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 76 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jinguashi Gold Ecological Park
379 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Jioufen Gold Mine Museum
101 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Chiufen Shengping Theater
74 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jiufen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien