Touren und Tickets

Halbtagestour am Morgen zur Verfügung gestellt von Elephant Jungle Sanctuary Chiang Mai

Halbtagestour am Morgen
4.5
Im Voraus buchen
ab
47,39€
pro Erwachsenem
Informationen
Ein halbtägiges Paket zum Elephant Jungle Sanctuary bietet Besuchern die Möglichkeit, Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, Einblicke in ihre Geschichte und ihr Verhalten zu gewinnen und wertvolle Erinnerungen an die Zeit zu schaffen, die sie mit der Beobachtung dieser erstaunlichen Tiere verbracht haben.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 3 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Stornierungsrichtlinien
  • Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.
Verfügbare Sprachen
Englisch
Das erwartet Sie
  • Ein halbtägiges Paket zum Elephant Jungle Sanctuary bietet Besuchern die Möglichkeit, Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, Einblicke in ihre Geschichte und ihr Verhalten zu gewinnen und wertvolle Erinnerungen an die Zeit zu schaffen, die sie mit der Beobachtung dieser erstaunlichen Tiere verbracht haben.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 3 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Verfügbare Sprachen
Englisch
Stornierungsrichtlinien
  • Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.
Das erwartet Sie
  • Ein halbtägiges Paket zum Elephant Jungle Sanctuary bietet Besuchern die Möglichkeit, Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, Einblicke in ihre Geschichte und ihr Verhalten zu gewinnen und wertvolle Erinnerungen an die Zeit zu schaffen, die sie mit der Beobachtung dieser erstaunlichen Tiere verbracht haben.
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung?
Rufen Sie die unten stehende Telefonnummer an und verwenden Sie den Produktcode 147467P5.
Rufen Sie an unter +49 8 9356477027
Wichtige Informationen
Enthaltene Leistungen
  • Abholzeit 6:30 - 7:00 Uhr
  • Kostenlose Abholung von jedem Hotel oder Hostel im Umkreis von 5 km um die Altstadt von Chiang Mai
  • Kaffee und/oder Tee
  • Am Ende der Tour wird ein köstliches traditionelles thailändisches Buffet serviert
  • Snacks
  • Fahrzeug mit Klimaanlage
Ausgeschlossene Leistungen
  • Kein Reiten
Dauer
3 Std.
Informationen zur Abfahrt
  • Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
  • Wir bieten einen kostenlosen Transferservice zu allen Unterkünften in einem Umkreis von 5 km um die Altstadt von Chiang Mai. Für den Transport von Orten außerhalb dieses Gebiets wird ein Aufpreis erhoben.
  • Die Abholung vom Hotel wird angeboten. Sehen Sie sich die Hotelliste auf unserer Bezahlseite an, um zu erfahren, ob Ihr Hotel auch zu den Abholorten zählt.
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Reisende, die schwanger sind oder Rücken, Herz oder andere ernsthafte Beschwerden haben, müssen dies bei der Buchung der Tour mitteilen
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 30 Reisende geeignet.
Enthaltene Leistungen
  • Abholzeit 6:30 - 7:00 Uhr
  • Kostenlose Abholung von jedem Hotel oder Hostel im Umkreis von 5 km um die Altstadt von Chiang Mai
  • Kaffee und/oder Tee
  • Am Ende der Tour wird ein köstliches traditionelles thailändisches Buffet serviert
  • Snacks
  • Fahrzeug mit Klimaanlage
Ausgeschlossene Leistungen
  • Kein Reiten
Informationen zur Abfahrt
  • Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
  • Wir bieten einen kostenlosen Transferservice zu allen Unterkünften in einem Umkreis von 5 km um die Altstadt von Chiang Mai. Für den Transport von Orten außerhalb dieses Gebiets wird ein Aufpreis erhoben.
  • Die Abholung vom Hotel wird angeboten. Sehen Sie sich die Hotelliste auf unserer Bezahlseite an, um zu erfahren, ob Ihr Hotel auch zu den Abholorten zählt.
Dauer
3 Std.
Details zur Rückfahrt
  • Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Reisende, die schwanger sind oder Rücken, Herz oder andere ernsthafte Beschwerden haben, müssen dies bei der Buchung der Tour mitteilen
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 30 Reisende geeignet.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Fieberkontrollen für Tourteilnehmer bei deren Ankunft
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Fieberkontrollen für Tourteilnehmer bei deren Ankunft
  • Regelmäßiges Händewaschen für Reiseführer verpflichtend
  • Handdesinfektionsmittel für Reisende und Mitarbeiter verfügbar
  • Transportfahrzeuge regelmäßig desinfiziert
  • Maskenpflicht für Reiseführer in öffentlichen Bereichen
  • Desinfektion von Kleidung/Ausrüstung zwischen Nutzungen
  • Maskenpflicht für Reisende in öffentlichen Bereichen
  • Abstandhalten während des gesamten Erlebnisses durchgesetzt
  • Bereitstellung von Masken für Reisende

4.5
52 Bewertungen
Ausgezeichnet
44
Sehr gut
4
Befriedigend
0
Mangelhaft
2
Ungenügend
2

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Lena Hutterer
Linz, Österreich14 Beiträge
Das Wohl der Elefanten kam an erster Stelle
Feb. 2020 • Paare
Ich habe mich schon sehr auf den Ausflug gefreut und war anfangs etwas enttäuscht, dass es nicht so ablief wie ich es mir vorgestellt habe. Aber schließlich viel mir einfach auf, dass in erster Linie darauf geachtet wird, dass es den Tieren gut geht und dass sie sich wohl fühlen! Die Tiere genossen die Schlamm-Massage und das Wasserbad. Wir fütterten sie mit Bananen und Fotos durften wir mit ihnen machen, als sie gerade mit Gras-Fressen beschäftigt waren.
Der Babyelefant durfte sowieso tun was er will und das merkte man ihm auch an, er fühlte sich pudelwohl unter den vielen „Spielkameraden“ :)
Elefanten sind einfach die besseren Menschen!

Das einzig negative was ich sagen könnte ist, dass die Gruppengröße mit 30 Personen zu groß war...
Verfasst am 27. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EJSChiangmai
Thank you for your support. Thanks to you, and others like you, we are able to keep on rescuing elephants from cruelty across Thailand.
Verfasst am 29. Februar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

tooblind
cologne4 Beiträge
Frag dich selber
Jan. 2020 • Freunde
Ich mag Elefanten sehr.... und habe lange vorher versucht ein Sanctuary zu finden, dass gute Kritiken hat...je nach dem, was man hören will... findet man das auch und ich kann jeden verstehen, der diese wunderbaren Tiere mal aus der Nähe sehen will. Wollte ich ja auch. Als ich da war habe ich mich aber schon schlecht gefühlt... obwohl die Tiere frei rumliefen und alle Wärter etc. nett waren und wir einen wunderbaren Guide hatten, war die Vorstellung für mich, dass jeden Tag ein-/zweimal eine Gruppe Touristen kommt, um sie zu tätscheln, zu baden, zu schrubben ... jeden Tag die gleiche Routine und so viele Hände... eine ekelhafte Vorstellung... ich fragte mich, was passiert, wenn wir weg sind... das Gelände und die Straße waren frei zugänglich. Werden die Elefanten nachts doch angekettet? Vielleicht sogar direkt nachdem wir weg sind? Und während sie den einzigen Freilauf des Tages haben, fallen Touristen ...also wir .. über sie her? Die Tiere hören (immer noch?) auf Befehle... sprühen Wasser, legen sich hin...ein Tier, das schwanger und sehr ruhig war...musste für alles herhalten... fotosessions etc. ... Will ich, wenn ich schwanger bin, dass mich 30-60 Hände am Tag anfassen?... und mich auf Kommando ins Wasser lege... ich hatte ein sehr schlechtes Gewissen nachdem ich da war und würde es nicht wieder tun. Das Thema beschäftigt mich immer noch obwohl es schon einige Zeit her ist, dass ich da war. Es gibt ein ElefantenKrankenhaus und einen Nationalpark, wo man die Tiere nur aus weiter Entfernung sehen kann... vielleicht ist das eher was.
Verfasst am 20. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Robert L
Karon Beach, Thailand1 Beitrag
Sollte man in Chiang Mai gemacht haben
Jan. 2020
Hat mir sehr gut gefallen! Gut organisiert und den Elefanten geht es (aus meiner Sicht) gut. Beim nächsten Mal würde ich aber die Ganztagestour nehmen, da man effektiv nur 2-3 Stunden im Camp ist.
Verfasst am 22. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Global35283028556
Thank you for your kind words of support.
Verfasst am 30. Januar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Melissa Bryant
North Yorkshire, UK1 Beitrag
Ein unvergessliches Erlebnis!
Okt. 2019
Meine Freunde und ich haben letzte Woche das Elephant Jungle Sanctuary in Chiang Mai besucht. Eine der besten Urlaubserlebnisse meines Lebens. Es war eine großartige Erfahrung, die Elefanten zu füttern und Zeit mit ihnen zu verbringen, ganz aus der Nähe. Wir bekamen genau das, was beworben wurde und haben es wirklich genossen, die Elefanten zu sehen und miteinander zu interagieren. Die Elefanten waren offensichtlich gut aufgehoben. Wenn Sie den Kontakt und die Interaktion aus nächster Nähe suchen, erhalten Sie sie hier im The Elephant Jungle Sanctuary.
Google
Verfasst am 19. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Adam
31 Beiträge
Hervorragende Elefantenerfahrung
Das Elefantendschungelschutzgebiet lag in einem wunderschönen Tal abseits viel befahrener Straßen mit einer großen Anzahl von Elefanten. Herr Dee (unser Führer) war sehr informativ und kannte sich mit den Elefanten und den ethischen Umweltbedingungen aus, die den Bedürfnissen dieser erstaunlichen Tiere am besten entsprechen. Wir fütterten und bedeckten sie mit Schlamm, wuschen sie ab und spielten mit ihnen in einem Wasserfall. Wir untersuchten auch einen der schwangeren Elefanten auf Krankheit und Verletzung und erhielten Informationen über den Schwangerschaftsprozess. Das Essen war sehr gut; Eine sehr empfehlenswerte Organisation, um Elefanten in einem ethischen Umfeld zu sehen.
Google
Verfasst am 14. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Global35283028556
Elephant Jungle Sanctuary really appreciates your kind support. We promise to keep up the good work by rescuing more elephants and to provide our four-footed friends a better life. Thank you so much.
Verfasst am 16. Oktober 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

S.S.
1 Beitrag
Hoffentlich kein gewöhnlicher Tag bei EJS ...
Okt. 2019
Daher wurde unsere Tour von einem Familienmitglied sehr freundlich für uns gebucht. Wäre ich es gewesen, wäre ich zurück in den Elephant Nature Park gegangen (wo ich letzten Sommer war und von der Behandlung der Elefanten und den Einrichtungen dort sehr beeindruckt war). Aber das Elefantendschungelschutzgebiet hatte insgesamt ziemlich gute Kritiken und wurde von der Rezeption als ethisches Schutzgebiet empfohlen.

Unser Tag war in Lager Nr. 8, also kann ich nicht für die anderen Lager sprechen, und wer weiß, vielleicht war das, was wir sahen, ungewöhnlich.

Als wir ankamen, erklärten sie uns kurz, wie wir mit den Elefanten umgehen sollten und erklärten uns vage, warum die Elefanten dort waren. Sie waren Rettungselefanten, aber ich bin ein bisschen skeptisch (ich denke, viele dieser Orte, die sich als Schutzgebiete ausgeben, betreiben nur ein Geschäft und züchten ihre Elefanten weiter, um Elefanten in ihrem Geschäft zu halten). Sie lehrten uns einen Befehl, mit dem wir die Elefanten dazu bringen könnten, den Mund zu öffnen, was darauf hindeutet, dass sie sie dazu trainiert haben, und das scheint ein bisschen im Widerspruch zu den meisten Heiligtümern zu stehen, die ihren Elefanten ein möglichst natürliches Leben ermöglichen. . . Auf der anderen Seite kann das Training aber auch zur Tieranreicherung genutzt werden. Hoffentlich wurden sie auf ethische Weise geschult. Aber nach dem Rest des Tages zu urteilen, kann ich mir nicht vorstellen, dass all ihre Techniken ethisch sind.

Während wir die Elefanten fütterten und ein bisschen herummühlten, schien einer der Mahouts eine Auseinandersetzung mit einem der Tiere gehabt zu haben. Ich hörte Rufe und der Mahout rannte / humpelte von einem der Elefanten weg. Nach meinem Verständnis sieht es so aus, als wäre er von dem Tier ein wenig zu fest getreten oder angestupst worden. Dann rannte einer der anderen Mahouts aus dem Nichts auf den Elefanten zu, fing an, an seinen Ohren zu ziehen und ihn mit einer Klinge zu schlagen, die fast wie eine sehr stumpfe Klinge aussah. Er fuhr wahrscheinlich 30 - 45 Sekunden fort und traf den Elefanten unerbittlich an der Seite des Gesichts. Ich und die Leute, die ich zur Seite stand, waren ziemlich schockiert. Dann, kurz danach, führte der Mahout, der den Zwischenfall mit dem Elefanten hatte, den Elefanten zu einem versteckten Ort auf dem Grundstück, wo ich mir vorstellen kann, dass der Elefant weiterhin einen Schlag erhielt, wahrscheinlich sogar noch heftiger als der, den der andere Mahout ihm gab vor uns.

Dann führten sie die Elefanten zum Schlammbad, wo sie alle ermutigten, Schlamm auf die Elefanten zu reiben. Ich habe damals nicht bemerkt, dass die Mahouts die Elefanten misshandelt haben - das ist also ein Plus! Nach dem Schlammbad gingen wir zum Fluss hinunter, wo wir die Elefanten badeten. Die Elefanten konnten kommen und gehen, wie es ihnen gefiel, und einer sah ganz zufrieden aus, als er sich an einem Felsen kratzte. Das war also eine Art Erleichterung.

Nachdem wir im Fluss gespült hatten, aßen wir zu Mittag und verbrachten mehr Zeit mit den Elefanten. In diesem Moment bemerkte ich, dass der Mahout, der den Elefanten zuvor geschlagen hatte, eine sehr kleine Holzstange herauszog, die wie ein Nagel oder etwas Scharfes am Ende aussah. Es passte sehr bequem in seine Hand, so dass es sehr leicht sein würde, es nicht zu bemerken, aber nachdem ich ihn den anderen Elefanten schlagen sah, wollte ich sehen, wie er mit den anderen Elefanten interagierte und ziemlich genau zuschaute. Ich habe nicht gesehen, wie er die anderen Elefanten damit angestupst hat, aber ich habe einen Elefanten mit frischem Blut im Gesicht bemerkt (ich bin mir nicht sicher, ob dies der Elefant ist, der früher geschlagen wurde oder nicht).

Insgesamt bin ich von EJS enttäuscht. Es war wirklich entmutigend zu sehen, wie einer ihrer Elefanten direkt vor uns schlug. Dies ist die Art von Behandlung, von der diese Heiligtümer behaupten, Elefanten zu retten. . . Ich denke nicht gerne darüber nach, was sie tun, wenn sonst niemand in der Nähe ist.

Es gab jedoch einige positive Aspekte. Ich mochte, wie EJS Einheimische beschäftigte und wie sie ihre Elefanten mit Gemüse fütterten, das von Leuten im nahe gelegenen Dorf angebaut wurde. Außerdem schienen die Gründe für die Elefanten meines Wissens ziemlich angemessen zu sein. Und es scheint, als ob die Elefanten relativ frei waren, sich zu bewegen. Die Elefanten sahen auch wenigstens gesund aus (bis auf die Schnitte im Gesicht)? Auch der Führer war freundlich und schien seine Arbeit aufrichtig zu genießen.

Die EJS-Website enthält die richtigen Schlagworte "ethisch", "Zuflucht", "nicht reiten", aber was ich gesehen habe, ist nicht so ethisch, wie es angeblich ist. Die meisten Bewertungen von EJS sind jedoch positiv, daher hoffe ich aufrichtig, dass dies nur eine einmalige Sache war (vielleicht war der Mahout, der den Elefanten schlug, neu und wurde sofort danach abgefeuert?). Wenn ich Sie wäre, würde ich das zusätzliche Geld ausgeben und in den Elefanten-Naturpark gehen oder nach einer anderen Option suchen.
Google
Verfasst am 14. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Global35283028556
Thank you for your review. We are very sorry that you have had a poor experience whilst at EJS and we will look into your comments and try our best to resolve them.
Verfasst am 21. Oktober 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Karissa
1 Beitrag
Unglaubliche Zeit
Sep. 2019 • Freunde
Höhepunkt meiner Zeit in Thailand! So viel Spaß! Die Elefanten und Reiseleiter waren auch so freundlich! Jeder im Team hat jeden Moment geliebt
Google
Verfasst am 6. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Global35283028556
When EJS first started I often wondered if we would survive the first year as no one was interested in bathing, then more and more people started to come, turning away from riding camps to come and help us look after the elephants, and it was all because of word of mouth we received from honest reviews just like the one you have written. Love EJS.
Verfasst am 9. Oktober 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Beeke
Chiang Mai, Thailand6 Beiträge
Eine wundervolle Erfahrung!
Sep. 2019 • Freunde
Wir haben unsere Zeit mit den Elefanten sehr genossen! Die Abholung war perfekt, obwohl der letzte Teil der Fahrt sehr holprig war, aber lustig!
Unser Guide erklärte viel über die negativen Aspekte des Elefantenreitens und warum sie momentan nicht in Freiheit leben können. Aber wir dachten, die Elefanten hätten viel Platz und sie liebten ihr Schlammbad und ihren Wasserfall. Wir gingen sogar mit ihnen baden und hatten die schlechte Gelegenheit, mit den Elefanten in den Schlamm zu gehen. Der Tag war perfekt und eine wundervolle Erfahrung, diese Elefanten sind wirklich schön und die Leute behandeln sie gut!
Vielen Dank für diese Erfahrung!
Google
Verfasst am 27. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Global35283028556
Thank you for your support. Thanks to you, and others like you, we are able to keep on rescuing elephants from cruelty across Thailand.
Verfasst am 29. September 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.
Informationen zum Anbieter

Aber vertrauen Sie nicht nur uns – hören Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.

Von: Elephant Jungle Sanctuary Chiang Mai
Schaeu
Schaeu
00
Interessante Begegnung
Der Guide war Spitze und natürlich ein super Erlebnis die Elefanten zu füttern und zu waschen und zu beobachten. Ei
Lena M
Lena M
00
Unbedingt machen!
Dieser Ausflug ist einfach nur zu empfehlen!!!! Es war ein unglaublich toller Tag. Zuerst erklärte uns unser Guide
Carsten P
Carsten P
00
Thailand-Tour 2020
Ein tolles Erlebnis. Super Athmosphäre, nette Guides. Hat super viel Spaß gemacht. Elefanten hautnah.
486antonellac
486antonellac
00
Tolles Abenteuer
Das Elephant Jungle Sanctuary ist der ideale Ort um die Elefanten hautnah in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben,
M2758QVannak
M2758QVannak
00
Empfehlenswert
Der Nachmittag mit den Elefanten war wundervoll! Es sind ganz gelassene Wesen, aber gierig beim Füttern ☺️ Wir hatt
92nadinel
92nadinel
00
War die lange Anreise wert
Es war wirklich eine schöne Erfahrung und man hat gemerkt, dass die Leute, die dort arbeiten, sich wirklich um die
Cornelia D
Cornelia D
00
Toller Erlebnis
Einfach toll. Die Elefanten lassen lassen sich Füttern, Streicheln, mit Schlamm abschubbern und anschliessend im Fl
Domenic1992
Domenic1992
00
Perfekt
Es war ein echtes Erlebnis! Die Fahrt hin und zurück ist etwas abenteuerlich aber gehört dazu! Der „campleiter“ hat
488katharinaj
488katharinaj
00
Außergewöhnliches Erlebnis!
Dieser Ausflug hat uns während der Reise durch Thailand mit am besten gefallen. Man hat gemerkt, dass alle Beteilig
542AnCa
542AnCa
00
Tolle Erfahrung
Nette Guides, tolles Erlebnis. Die Elefanten durften gefüttert, mit Schlamm eingerieben und gestreichelt werden. Am
RyuN12
RyuN12
00
Nicht das, was wir erwartet haben
Wir haben die halbtags Tour gebucht. Die Fahrt dorthin war miserabel. Die Fahrt an sich wäre gar nicht mal so schli
babbschd
babbschd
00
War schön!
War eine tolle Erfahrung, besonders für unsere Kinder das Highlight unseres Urlaubes. Die Anfahrt war etwas anstren
Scenic73176
Scenic73176
00
Tolles Erlebnis hautnah mit Elefanten
Ehemalige Arbeits- und Showelefanten bekommen hier ein viel eher artgerechtes Leben als zuvor. Es muss jedem aber k
SarahMai2309
SarahMai2309
00
Place to cisit
Das ist wohl ein Muss, wenn man in Chiang Mai ist. Wir haben einen halben Tag gebucht und es war super zu sehen, wi
MaxundKatja
MaxundKatja
00
Elefanten ganz nah sein
Wir waren einen halben Tag (Nachmittags) vor Ort und es war toll, den Elefanten so nah zu sein: füttern, streicheln
Häufig gestellte Fragen zu Halbtagestour am Morgen

Halbtagestour am Morgen ist ab 46,76€ erhältlich. Entdecken und buchen Sie Halbtagestour am Morgen auf Tripadvisor.

Halbtagestour am Morgen wird durchgeführt von Elephant Jungle Sanctuary Chiang Mai. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Elephant Jungle Sanctuary Chiang Mai auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Halbtagestour am Morgen auf Tripadvisor.

Dieses Erlebnis dauert im Durchschnitt 3 Std.. Entdecken und buchen Sie Halbtagestour am Morgen auf Tripadvisor.