Touren und Tickets
Nordlicht Safari in Tromsø
4.5

Nordlicht Safari in Tromsø

Von Scan Adventure
Von 93 % der Reisenden empfohlen
93 % der Bewerter haben dieses Produkt mit mindestens 4 Punkten bewertet.
Informationen

Alter: 6 - 99, maximal 15 Pers. pro Gruppe
Dauer: 5 - 7 Stunden
Startzeit: Verfügbarkeit prüfen
Mobiles Ticket
Reiseführer (Person): Englisch
Mehr


  • Lokale Steuern
  • Kaffee und/oder Tee
  • Kuchen
  • Fahrer und Reiseleiter
  • Rückfahrt zur Unterkunft
  • Stativ
  • Standard Fotos 5 Gratis /hochauflösende Bilder verfügbar,100NOK pro Foto)
Nicht im Leistungsumfang enthalten
  • keine Abholung an der Unterkunft


Start:
  • Magic Ice Bar Tromsø, Kaigata 4, 9008 Tromsø, Norway
    Wir treffen uns außerhalb der Magic Ice Bar, welche sich direkt im Hafenterminal von Tromsø befindet.
Ende:
  • Tromsø, Norway
    Wir fahren Sie nach der Tour zurück zu ihrer Unterkunft im Stadtzentrum von Tromsø.

  • Nicht barrierefrei
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
Falls Sie Fragen bezüglich der Barrierefreiheit haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 34606P1 an.

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Der Reiseleiter spricht eventuell mehrere Sprachen
  • Bitte informieren Sie uns über eventuelle Unverträglichkeiten / Allergien oder besondere Nahrungsbedürfnisse (Laktose, Gluten, Vegan)
  • Diese Tour ist leider nicht für Kleinkinder geeignet.
  • Bitte geben Sie uns eine funktionierende E-Mail Adresse und Handynummer. Wir haben auch WhatsApp.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Nur für geimpfte Covid-19-Gäste verfügbar
  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 15 Reisende geeignet.

  • Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

Wie viel kostet Nordlicht Safari in Tromsø?
Nordlicht Safari in Tromsø ist ab 133,40€ erhältlich. Entdecken und buchen Sie Nordlicht Safari in Tromsø auf Tripadvisor.
Welches Unternehmen bietet Nordlicht Safari in Tromsø an?
Nordlicht Safari in Tromsø wird durchgeführt von Scan Adventure. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Scan Adventure auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Nordlicht Safari in Tromsø auf Tripadvisor.
Wie viel Zeit benötige ich für Nordlicht Safari in Tromsø?
Dieses Erlebnis dauert im Durchschnitt 5 Std.. Entdecken und buchen Sie Nordlicht Safari in Tromsø auf Tripadvisor.

Falls Sie Fragen zu dieser Tour haben oder Hilfe bei der Buchung brauchen, sind wir gerne für Sie da. Rufen Sie uns einfach über die unten stehende Telefonnummer an und geben Sie den Produktcode 34606P1 an.

Derzeit nicht verfügbar
Dieses Produkt kann auf Tripadvisor nicht gebucht werden.
Sehen Sie sich andere Optionen an.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Ähnliche Erlebnisse

Reiseroute
  • Startpunkt der Tour:
    Magic Ice Bar Tromsø
    Kaigata 4, 9008 Tromsø, Norway
    Wir treffen uns außerhalb der Magic Ice Bar, welche sich direkt im Hafenterminal von Tromsø befindet.
    Adresse und Informationen anzeigen
  • 1
    Scan Adventure
    Stopp: 6 Stunden
    Das Wunder von Nordnorwegen Seit Generationen haben die magischen Nordlichter die Menschen mit Bewunderung und Ehrfurcht erfüllt. Aufgrund der geographischen Lage der Stadt auf dem 69° nördlichen Breitengrad, direkt unter dem Nordlicht Oval, haben wir eine besonders gute Ausgangslage, um die Lichter zu „jagen“. Allerdings, selbst mit unserer jahrelangen Erfahrung sowie unserem umfangreichen Wissen über die Nordlichter und die lokale Umgebung, ist es unmöglich, zu garantieren, dass die Jagd nach den Nordlichtern erfolgreich sein wird. Niemand kann die Natur kontrollieren! Dennoch versuchen wir bei jedem Ausflug alles, um ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen. Während der letzten Saison 2019/2020 hatten wir eine 96% Erfolgsquote bei der Jagd nach den Nordlichtern. Wir holen sie am Magic Ice mit unserem Minibus (maximal 15 Passagiere) ab. Auf dem Ausflug bieten wir ihnen exzellenten und persönlichen Service. Von der Stadt aus fahren wir in die weite und wilde Landschaft Nordnorwegens. Wir entscheiden jeden Abend neu – kurz vor der Abfahrt – in welche Richtung es in dieser Nacht geht. Unsere Entscheidung ist abhängig von der Wettervorhersage und unserem Wissen über die Nordlichter sowie die lokale Umgebung. Es kann vorkommen, dass an der Küste ein Schneesturm wütet, aber woanders herrschen sehr gute Wetterbedingungen. Lassen sie sich deshalb nicht vom Wetter in Tromsø entmutigen! Bei einem Ausflug ist es schwer einzuschätzen, wann und wo die Nordlichter sich zeigen werden. Auch über die Intensität und Aktivität kann man im Voraus wenig sagen. Mit dieser Grundlage ist es wichtig, zu Plätzen zu fahren, welche möglichst dunkel sind und einen weiten Blick über die Landschaft ermöglichen. Auf diese Weise können wir die Nordlichter auch bei geringerer Aktivität erleben. Auf der Tour wird ihr Guide sie über die Stadt und die Umgebung, sowie die Nordlichter informieren. Alle eventuellen Fragen beantworten wir gerne. Jeder Ausflug mit uns soll eine unvergessliche Erinnerung für sie werden – egal bei welchen Wetterbedingungen. Wir bieten ihnen warme Thermoanzüge zum Überziehen in verschiedenen Größen an. Dazu haben wir eine Auswahl an Handschuhen, Mützen, Schals und Winterstiefeln. Falls sie eigene, geeignete Winterkleidung besitzen, bitten wir sie, diese mitzubringen. Natürlich statten wir sie auch gerne nach unseren Möglichkeiten mit passender Kleidung aus. Beachten sie, dass wir warme, lange Unterwäsche aus Wolle oder ähnliches empfehlen. Warme Kleidung aus mehreren Lagen ist wichtig. Selbst wenn die Temperaturen oft nicht sehr niedrig sind, kann ein langer Aufenthalt draußen während der Nacht sie herausfordern. Das beste Erlebnis haben sie, wenn sie warm und komfortabel angezogen sind! Wenn sie unsicher sind wegen ihrer Kleidung, bitten wir sie, unserer Erfahrung und unseren Empfehlungen zu vertrauen. Falls sie planen, gute Fotos von den Nordlichtern zu machen, empfehlen wir ihnen eine Spiegelreflexkamera mit einem Stativ. Wir sind erfahrene Nordlichtfotografen und helfen ihnen gerne bei den Einstellungen mit ihrer Kamera. Auf der Tour machen wir auch Bilder von den Nordlichtern und Fotos von ihnen mit dem Nordlicht (wenn die Bedingungen es erlauben). Die Bilder erhalten sie einige Tage nach dem Ausflug per E-Mail von uns – komplett kostenlos! Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen (GDPR) muss jeder Gast eine Erklärung unterschreiben, dass er damit einverstanden ist, dass wir die Bilder machen sowie die Bilder lagern können. Die Widerrufsbestimmung kann nur schriftlich erfolgen mit Angabe von vollständigem Namen und Ausflugsdatum.
    weiter
  • Endpunkt der Tour:
    Tromsø
    Tromsø, Norway
    Wir fahren Sie nach der Tour zurück zu ihrer Unterkunft im Stadtzentrum von Tromsø.
    Adresse und Informationen anzeigen
Informationen zum Veranstalter
Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen: Sehen Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.
  • Scan Adventure
    199
    Tromsø, Norwegen
    Mitglied seit September 2012
  • stephansW1504RI
    0 Beiträge
    1,0 von fünf Punkten
    Katastrophe
    Tja, mit dem Bus 3 Stunden von Tromso bis nach Finnland gefahren, dort auf einem LKW-Parkplatz angehalten, draußen festgestellt, dass es bewölkt ist und schneit. Ach wie schade! Dann wieder 3 Stunden zurückgefahren, fertig. Dafür dann 120 Euro pro Nase gezahlt. Absolut NICHT zu empfehlen! - eigene Beobachtung aus dem Bus heraus wegen abgedunkelter Fenster kaum möglich - keine Zwischenstopps (außer einer PP)
    Verfasst am 8. März 2024
  • Tosehama
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    "Ein absolut toller Tag mit Karina!!!"
    Wir waren mit 6 weiteren Kreuzfahrtgästen (Artania-Phoenix Reisen) Teilnehmer eines privat gebuchten Ausflugs mit Karina Weinschenk. Karina holte uns pünktlich am Hafen von Tromsø ab. Karina ist vor 25 Jahren nach Norwegen ausgewandert, ist offizieller "Guide" und jettet durch ganz Norwegen, wo sie oft von Schiffen und Reisegesellschaften gebucht wird. Sie ist super nett und sehr gesprächig und was in ihrem Vokabular überhaupt nicht vorkommt, sind PAUSEN :-) ! Sie erzählt und erklärt ohne Unterbrechungen. Unser erstes Highlight war ein Elch auf der Straße in Tromsø, von dem wir gerade noch sein Hinterteil zu Gesicht bekamen, weil er gerade in eine andere Straße flitzte. Das zweite Highlight, 2 Minuten später, wieder ein Elch (wie sich später herausstellte, waren es doch "nur" Rentiere....LOL ), der seelenruhig auf der Straße auf uns zulief. Natürlich machte Karina sofort einen umplanmäßigen Stopp, damit wir dieses Ereignis anständig fotografieren konnten. Wir legten an insgesamt 10 Aussichtspunkten einen Stopp ein um auszusteigen und alles mit genug Zeit zu sehen und zu fotografieren. Es sind Brücken, prähistorische Wandmalereien, viel Natur, Gezeitenströme, Strände die auch in der Karibik liegen könnten mit ihrem wahnsinnig blauen Wasser (nur die Temperatur stimmt nicht....LOL), Fjorde und Berge und schließlich noch ein Stopp im Sommarøy Arctic Hotel Tromsø, wo wir kulinarisch mit Waffeln, belegt mit "Geitost", einem braunen karamellisiertem Ziegenkäse, Schmand und Marmelade verwöhnt wurden. Insgesamt verlebten wir 7 Stunden lang einen fantastischen Tag mit Karina, die uns dann pünktlich wieder an unserem Schiff ablieferte! Vielen Dank Karina und bitte weiterhin mit so viel Elan und Enthusiasmus den Gästen Dein Land zeigen und erklären!!!!! Hartmut Fischer
    Verfasst am 5. August 2023
  • franzio2023
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ein traumhafter Tag mit Karina in Tromsø und Umgebung
    Karina hat uns ( und noch 10 weitere Gäste von Aida) pünktlich mit ihrem Kleinbus abgeholt. Die Tour ging nach Sommarøya, einem Inselarchipel westlich von Tromsø. Unterwegs machten wir zahlreiche Fotostopps. Manchmal fuhr Karina ein Stück vor und wir hatten die Möglichkeit, einen kurzen Spaziergang in einer traumhaften Landschaft zu unternehmen. In einem Restaurant ( in wunderschöner Lage) hatten wir einen Stopp mit leckeren Waffeln und Getränken ( im Tourpreis enthalten). Auf dem Rückweg besuchten wir noch die Nordlichtkathedrale. Anschließend wurden wir pünktlich zum Schiff zurück gebracht. Karina ist eine Deutsche, die schon viele Jahre in Norwegen lebt und auch schon lange als Tourguide arbeitet. Man merkt ihr an, dass sie Norwegen liebt und mit Begeisterung den Gästen das Land/ ihre ( neue) Heimat näher bringt. Sie ist immer auf unsere Wünsche und Interessen eingegangen und hat auf den zahlreichen Stopps viel über das Land berichtet, auch Dinge von denen wir sonst nie gehört hätten- z.B sind in Tromsø viele Straßentunnel gebaut mit Kreisverkehren. Falls wir noch einmal nach Tromsø kommen sollten, würden wir wieder eine Tour mit Karina buchen. Wir können sie uneingeschränkt empfehlen und 5 Sterne sind einfach zu wenig. Danke, liebe Karina, für den schönen Tag . Heidi Thiessel
    Verfasst am 25. April 2023
  • Ursula_Bl
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Wunderschöne Tour zur Insel Sommerøya
    Wir hatten eine wunderschöne Tour mit Tourguide Wenke zur Insel Sommerøya inklusive einem kleinen Snack in einem Hotel auf der Insel (traditionell Waffeln mit Erdbeermousse, Sauerrahm und/oder wahlweise brauner Käse) und einem anschließenden Spaziergang zum Meer. Wenke ist die Nichte von Karina Weinschenk, sie spricht hervorragend deutsch und hat uns viele interessante Informationen über Land, Leute, Geschichte und Natur gegeben. Es gab auf der Fahrt einige Stopps mit der Gelegenheit schöne Fotos von der überwältigenden Natur zu machen. Zum Ende gab es auch noch die Möglichkeit zu einem kurzen Besuch der Eismeerkathedrale. Wir wurden pünktlich am Kreuzfahrthafen abgeholt und zurück gebracht. Die Tour war sehr gut organisiert. Man hat nicht auf die Uhr geschaut. So waren wir länger unterwegs als geplant. 100%ige Weiterempfehlung.
    Verfasst am 3. April 2023
  • Angela J
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Sommeroy Tour Tromso
    Karina war pünktlich am vereinbarten Treffpunkt am Hafen in Tromso. Wir verbrachten einen super Tag mit Karina, die uns mit ihren Erlebnissen und Geschichten sehr gut unterhalten hat. Da das Wetter nicht so toll war, änderten wir kurzerhand das Programm und fuhren zusätzlich zum Polarmuseum und zur Eismeerkathedrale mit Innenbesichtigung. Wir können diesen Ausflug nur empfehlen. Wenn wir wieder nach Tromso kommen, werden wir wieder bei Karina buchen.
    Verfasst am 30. August 2022
  • bpheinze
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Ausflugstour "Insel Sommerøya"
    Um 09:50h sind wir mit Scan Adventure für die Bus- und Sightseeingtour verabredet. Wir waren 25 Personen in einem 55 Sitzer Bus. Um 10:00h ging die Tour wie geplant los. Karina brachte, wie im März 2020, ihren Tourguide Wencke mit. Darüber freute ich mich sehr, denn Wencke kann so anschaulich über die Stadt und Land erzählen. Zum Beispiel die Sache mit den Steinbeißern. Hier in Tromsø hat jeder Fischer - das Fischen ist übrigens nur 6 Monate im Jahr erlaubt- einen Stock an Bord. Grund sind die Steinbeißer. Wenn sie an Bord gehievt werden sind sie für gewöhnlich noch nicht tot, sie zappeln und beißen wie wild um sich. Normale Schuhe können sie glatt durchbeißen. Deshalb wird ihnen sofort der Stock hingehalten. An dem verbeißen sie sich dann und lassen die Fischer in Ruhe. Allzu lange dauert es ja auch nicht, bis der Angler den Stock wieder herausnehmen kann. Wir fuhren als erstes an der Klinik vorbei. Die Klinik ist sehr groß und hat zB allein für die Handchirurgie 5 Chefärzte, die übrigens allesamt aus Deutschland kommen. Auch die Universität ist groß angelegt. Sie hat als einzige Universität weltweit das Studienfach `Frieden`. Die Touristen in Tromsø kommen überwiegend aus Deutschland, Italien und England. Aus diesen Ländern gibt es auch Direktflüge. Wir fuhren weiter ins tief verschneite Kvåløya und machten einen Stopp. Wir machten einen klein Schneeballschlacht und genossen die Landschaft. Wie bestellt zogen in einiger Entfernung, aber gut sichtbar Huskyschlitten vorbei. Weiter ging es über die Schneelandschaft mit ergiebigen Schneefälle bis nach Sommerøya. Dort riss der Himmel auf und die Sonne kam hin und wieder zum Vorschein. Auf der Insel Sommerøya aßen wir in einem Hotel unsere heißgeliebten Waffeln mit Kaffee und Tee (im Preis inkl.) und war nicht Bestandteil der Ausflugsbeschreibung. Ich kann nur sagen TOP! Wir machten einen gemeinsamen Spaziergang und fotografierten die stimmungsvolle Landschaft. Mit dem Bus fuhren wir weiter und konnten Rentiere entdecken. Vor dem Zwischenstopp in Håvøya hatten wir dann noch 5 Elche sehen können. Zum Fotografieren war es schwierig, aber immerhin! Wir setzten Wencke in Tromsø ab, weil sie dann noch eine weitere Tour betreute. Anschließend fuhren wir nach Breivika zurück. Statt der geplanten 4 Stunden, waren wir mehr als 6 Stunden unterwegs. Es war meine zweite Tour nach März 2020 und doch war sie anders. Es hat mir sehr gut gefallen. Ich kann die Tour absolut empfehlen. Ein großes Plus: sie schauen nicht auf die Uhr, sondern sie sorgen zumindest dafür, dass wir nur zeitig zum Schiff zurück kommen. Danke, liebe Karina & Wencke, für die fantastische Tour! PS: Insgesamt machte ich vier Touren bei Scan Adventure - 03/2018 - Nordlichtjagd (6 Std. statt 5 Std. ) - TOP - 03/2020 - Nordlichtjagd (7 Std. statt 5 Std.) - TOP - 03/2020 - Insel Sommerøya (6 Std. statt 4 Std.) - TOP - 03/2020 - Insel Sommerøya (6 Std. statt 4 Std.) - TOP
    Verfasst am 28. März 2022
  • Brittl H
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Nordlichtsafari
    Mit Kira ging es auf Nordlichttour. In einem Kleinbus starteten wir pünktlich vom vereinbarten Treffpunkt, ein kurzer Stopp im Büro um warme Overalls und Stative (wer mochte) zu besorgen. Dann mussten wir aufgrund des schlechten Wetters 2,5 Stunden fahren. Auf der Fahrt 2x Stopp, da sich plötzlich kleine Nordlichter zeigten. An der finnischen Grenze war dann unser wirklicherAufenthalt für ca eine Stunde. Zuerst war der Himmel bedeckt und gaaanz zaghaft zeigt sich ein Nordlicht und plötzlich wie aus dem Nichts klarte der Himmel auf und Nordlichter tanzten über den Himmel. Kira machte von jedem Fotos und hat die Nordlichter mit ihrer guten Kamera festgehalten, die wir über einen Link beziehen können. Danach wieder Heimfahrt, mit lauter glücklichen Gesicherten. Gegen 2 Uhr früh waren wir wieder in Tromsö. Fazit: ausgesprochen gut organisiert, sehr informativ und jedenfalls weiterzuempfehlen
    Verfasst am 7. Januar 2020
  • leckerstine
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Nordlicht-Tour
    Eine wunderbare, magische Nacht, danke an Karina und Silke und an alle, die mit dabei waren. Die Fotos, die ihr von uns mit dem Nordlicht im Hintergrund gemacht habt sind genial. Besonders gut war auch, dass wir über euch die super-Husky-Tour und die Fahrt nach Sommeroya buchen konnten. Ein dickes Danke nach Nordnorwegen! Ihr habt alles möglich gemacht.
    Verfasst am 12. März 2019
  • bealicious
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Grossartig
    Die Tour war super mit euch - danke für die wunderbaren Erinnerungen! Das Wetter spielte mit und bescherte uns großartige Nordlichter, was ein Glück. Die Fahrt im Kleinbus war dank Kira sehr kurzweilig und unterhaltsam – ich mag ihren Humor sehr... kleine Gruppe, warme Getränke, und unaufgeregtes miteinander – alles in allem eine sehr schöne Tour!
    Verfasst am 31. Januar 2019
  • Petra S
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Nordlichtjagd
    Herzlichen Dank für eine unvergessliche Nacht. Auf Grund der schlechten Wetter Prognose sind wir mit Kira fast bis zur finnischen Grenze gefahren und wurden dann mit unglaublichen Nordlichtern belohnt Die lange Autofahrt hat sich rentiert, zumal sie mit witzigen Geschichten über die norwegische Traditionen sehr kurzweilig war. Vor Ort gab es Hilfestellung um selbst gute Bilder zu machen, sogar ein Stativ wurde ausgeliehen. Nachdem die Kälte zu spüren war gab es Kaffee und Tee und auch Kuchen. Die Profifotos von Kira haben wir auch schon per Link bekommen. Eine perfekte Nacht mit magischen Nordlichtern und einem super engagierten Guide. Sehr zu empfehlen. Herzliche Grüße aus dem Schwabenland von Petra und Frieder
    Verfasst am 9. Januar 2019
  • Viviensiegt
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Polarlichter Jagd!
    Karina hat uns auf einen wunderschönen Trip zum bewundern der Polarlichter mitgenommen. Da der Himmel in Tromsø ziemlich bewölkt war und keine Polarlichter zu sehen waren, sind wir bis an die finnische Grenze gefahren. Karina war der perfekte Guide! Sie hat viele Infos zu Tromsø, der Umgebung und zu den Polarlichtern gegeben und war von dem Naturschauspiel genauso fasziniert wie wir! Als das Schauspiel am Himmel zu bewundern war, haben wir direkt angehalten mit dem kleinen Bulli, Fotos gemacht & Heißgetränke genossen! Ebenfalls hat Karina von allen einzel-Aufnahmen gemacht, so dass man ein Foto mit sich und den Polarlichtern hat! Es war ein unvergessliches erlebnis und ist auf jeden Fall zu empfehlen! Vielen Dank! Georg & vivien
    Verfasst am 8. Januar 2019
  • sleepless1210
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Absolut empfehlenswert!!
    Wir hatten über unseren Reiseveranstalter bei scanadventure eine nordlichttour gebucht. Kira empfing uns sehr herzlich am vereinbarten Treffpunkt. Noch im Vorort von tromsö haben wir einen extra stop eingelegt, weil sich am Himmel ein unglaubliches Schauspiel vollzog. Zwei weitere stops, die kira vorbereitet hatte, waren ebenfalls spektakulär. Aber auch das drum herum war sehr angenehm. Bei minus 15 grad versorgte Sie uns mit warmen Tee und Kuchen, machte persönliche Fotos von jedem der wollte. Auf der Fahrt versorgte Sie uns mit vielen Informationen rund um tromsö die Nordlichter und die Norweger. Ein toller Abend in familiärer Atmosphäre und unglaublichen Bildern. absolut empfehlenswert. Vielen Dank!!
    Verfasst am 18. Dezember 2018
  • sabine150218
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    unvergessliches Erlebnis
    Auf unserer Kreuzfahrt mit Aida Cara entschieden wir uns für diesen Ausflug mit Scan Adventure. Die Buchung im Vorfeld war ganz problemlos per Mail und in deutsch möglich. Am Schiff erwartete man uns bereits. In einem Kleinbus fuhren wir zusammen mit anderen Gästen und unserer Reiseleiterin Kira bis nach Sommarøy. Während der Fahrt versorgte sie uns mit Informationen über Land und Leute, so dass die Fahrt wie im Fluge verging. Nachdem anfangs die Polarlichter nur spärlich zu sehen waren, zeigten sie sich später von ihrer vollen Schönheit. Man konnte gar nicht genug davon bekommen. Sehr schön war, dass auf der Rückfahrt über die alte Landstraße nochmals ein spontaner Stopp eingelegt würde, da hier die Polarlichter sehr schön zu sehen waren. Es wird für uns ein unvergesslicher Abend bleiben. Vielen Dank.
    Verfasst am 31. März 2018
  • Kerstin K
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Absolut empfehlenswert!!!!!
    Karina ist unglaublich nett und freundlich. Bereits vor der Tour war der Mail- Kontakt perfekt. Karina antwortet sehr schnell und macht alles möglich, was man sich wünscht. Die Polarlichttour und die Huskytour waren ein absoluter Traum. Wir würden jederzeit wieder bei Karina buchen.
    Verfasst am 5. März 2018
  • Alexandra B
    0 Beiträge
    5,0 von fünf Punkten
    Weltklasse Erlebnis
    Karina ist ein Guide der voll und ganz in seiner Arbeit aufgeht. Ihr umfangreiches Wissen ob über Land und Leute oder Kameraeinstellungen, haben uns sehr beeindruckt. Verwöhnt wurden wir zudem noch mit leckeren Kuchen und Tee/Kaffee. Gekrönt wurde der Abend noch mit wunderschön tanzenden Polarlichtern und einer Sternschnuppe. Vielen Dank. LG Bärbel und Alexandra
    Verfasst am 9. Februar 2018
Alle 199 Bewertungen anzeigen
Diese Bewertungen sind subjektive Meinungen von Tripadvisor-Mitgliedern und nicht die Meinung von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen im Rahmen unserer branchenführenden Standards für Vertrauen & Sicherheit. In unserem Transparenzbericht erfahren Sie mehr.

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten118 Bewertungen
Ausgezeichnet
101
Sehr gut
9
Befriedigend
1
Mangelhaft
3
Ungenügend
4

Xxxx X
1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Paare
Mit vielen Informationen haben wir mit Karina in kleiner Gruppe die Nordlichtsafari gemacht.
Sie hat uns sehr persönlich ihre wunderschöne Heimat näher gebracht.
Am Ende nach einer langen Nachttour mit Picknick hat uns das Nordlicht noch begeistert.
Dank an Karina und Wencke für dieses außergewöhnliche Erlebnis !
Wir denken gerne immer wieder zurück.
Wenn wieder Tromsö dann mit Scan Adventure.
Willi und Marianne
Verfasst am 6. November 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Willi und liebe Marianne, vielen herzlichen Dank für euer Review. Es freut uns sehr, dass euch die Tour gefallen hat, auch wenn wir ab und an etwas länger suchen müssen, um einen klaren Himmel zu finden und die grüne Lady sich dann auch noch zeigt. Alles Gute weiterhin für euch und wir freuen uns sehr auf das nächste Mal mit euch! Ganz liebe Grüsse, Karina
Verfasst am 7. November 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Melanie I
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Es war ein tolles Erlebnis. Karina hat uns gutgelaunt abgeholt und ist mit uns bis Finnland gefahren und hat die Hoffnung trotz schlechtem Wetter nicht aufgegeben. Und es hat geklappt! Sie hat von uns allen Fotos gemacht und uns sicher durch den Schnee gefahren.
Jederzeit gerne wieder!!!
Verfasst am 27. Januar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hallo ihr Zwei, vielen Dank für die Tour mit euch und das Review. Es war eine lange Tour, aber der Weg ist das Ziel und das hat wirklich gut geklappt. Wünsche euch alles Gute weiterhin und jederzeit gerne wieder!! LG Karina
Verfasst am 28. Januar 2023
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Marcel S
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2022 • Paare
Wir hatten eine wunderschöne Tour mit Karina.
Man merkt in jedem Moment, dass Karina die Nordlichter liebt.
Sie ist sehr herzlich, hilfsbereit und erklärt alles perfekt.
Wenn wir jemanden empfehlen müssten, zu jeder Zeit Karina.
Vielen Dank für den wundervollen Abend!
Verfasst am 31. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen herzlichen Dank für das Review und natürlich die Nacht mit euch!! Es war einfach eine magische Nacht!!! Und ihr seid herzlich willkommen zu einem späteren Zeitpunkt! Liebe Grüsse und alles Gute weiterhin für die gemeinsame Zukunft!!!! Karina
Verfasst am 1. November 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Peter G
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
März 2022 • Paare
Ausflug sollte um 18.30 an der AIDA Sol starten. Um 19.00 Uhr began die Tour.
Wir sind bis nach Finnland gefahren um dort mit Holländischen Campern auf irgendeinen Parkplatz auf die Polarlichter zu warten.Ja, ein simpler Parkplatz in Finnland wurde zum Ziel einer 270 € ( zwei Personen) teuren Busfahrt.
In Summe hat der Trip knapp acht Stunden gedauert,davon sechs mit der Busfahrt.
Es gab für alle Teilnehmer einen Schluck Kaffee,Tee oder Wasser,aber bloß nicht die Tasse voll machen,vielleicht reicht es ja nicht für alle Anwesenden.
Unfassbar wie mit unserer Urlaubzeit umgegangen wurde.
Polarlichter sind pure Natur und es gibt keine Garantie die Lichter zu sehen.Aber bis an das Ende der Welt zu fahren, 1Stunde im Nirvana zu stehen, dann wieder zurück ist absolut unnötig.
Verfasst am 26. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe Gäste, vielen Dank für das Review! Reviews sind immer dafür da, unsere Arbeit zu verbessern, aber leider liegt nicht immer alles in unserer Macht. Wir sind später weggefahren, weil, obwohl wir alle Gäste per Signal, WhatsAPP, Telegram und SMS benachrichtigt hatten, nicht alle Gäste die Benachrichtigungen gesehen haben (Abfahrt morgen ist um 18.30 Uhr. Bitte bestätigen und weitersagen). Hatte auch bei einigen Gästen angerufen, aber wenn das Telefon nicht angeschaltet ist, kann ich leider nichts machen. Wir fragen deshalb immer nach einer „funktionierenden“ Handynummer bei der Buchung, damit wir die Gäste bei irgendwelchen Veränderungen schnell benachrichtigen können! Und wir erwarten natürlich auch, dass die Handys der Gäste ONLINE sind! Wenn das nicht so ist, haben wir ein Problem! Alle Gäste wurden im Bus informiert, dass der Grund für die verspätete Abfahrt ein paar Gäste waren, die wir, noch am Pier stehend, nicht erreichen konnten. Das, was wir machen, ist eine Suche nach dem Nordlicht. Nur eigentlich ist das falsch, da wir meistens erst eine Suche nach einem klaren Himmel machen müssen und das war in dieser Nacht etwas problematisch. Es ist auch eine Outdooraktivität für jeden und nicht nur für engagierte Outdoorfans und wo wir Nordlichter und/oder einen klaren Himmel sehen, halten wir an! Das ist eben ein Parkplatz oder wo wir einen Platz finden, wo wir die Sicherheit aller Gäste besser garantieren können. Wir können natürlich mit einem Bus nicht in die Wildnis und/oder im Schnee fahren. Laut Wettervorhersage sollte das beste Wetter in Finnland sein und deshalb sind wir dorthin gefahren. Wir wissen, dass es eine lange Fahrt war. Wir möchten gerne nur eine halbe Stunde rausfahren und Nordlichter haben, aber leider ist das Wetter nicht immer so kooperativ und schon gar nicht die Nordlichtaktiviät. Laut Webseite haben unsere Touren eine Länge von 6 Stunden. Wir waren erst um 2.00 Uhr zurück in der Stadt, nicht, weil wir das wollten, sondern weil wir immer noch gehofft haben, dass sich der Himmel öffnet und wir den Gästen vielleicht doch noch ein bisschen Nordlicht zeigen können. Das sollte eigentlich im Sinne der Gäste sein! Die Tassen, die wir benutzen, sind nicht isoliert und deshalb gibt es erst mal nur eine halbe Tasse. Allerdings werden heiße Getränke im Freien recht schnell kalt und keiner möchte kalten Tee oder Kaffee trinken. Man kann deshalb immer noch nachholen, wenn man möchte. Wir hatten in dieser Nacht noch Tee und Wasser übrig. Wir können leider auch nicht wissen, wie viele Gäste Tee oder Kaffee trinken, da ja Tee oder Kaffee nicht wie in einem Restaurant auf Bestellung gehen. Normalerweise ist immer viel übrig von Allem! Essen war auch noch sehr viel übrig!! Übrigens sind alle Touranbieter, die wir kennen, nach Finnland gefahren, da wir mit anderen über WhatsAPP verbunden sind. Aufgrund des schlechten Himmels hat auch keiner von den Anderen Nordlicht gesehen. Aber auch wenn wir einen klaren Himmel gehabt hätten, wäre es sehr schwierig gewesen in dieser Nacht, da es in unserer zur Verfügung stehenden Zeit keine Nordlichtaktivität gab. Wir hatten dieselbe Tour mit der Mein Schiff 1. Da mussten wir auch aufgrund des schlechten Wetters in der näheren Umgebung von Tromsø nach Finnland fahren. Die Gäste waren sehr dankbar, dass wir dort waren, obwohl es eine lange Fahrt war. Wir hatten nämlich Nordlicht und andere, die nicht nach Finnland gefahren sind, hatten keine Nordlichter. Ich hoffe, dass ihr noch mal bei uns vorbeischaut und dass wir beim nächsten Ausflug nicht so weit fahren müssen. LG
Verfasst am 27. März 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Holger Bernhofen
Kassel, Deutschland1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Super Organisation die uns zu einer wunderbaren Location brachte wo wir den ganzen Zauber der Nordlichter bestaunten
Verfasst am 13. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe Gäste, vielen herzlichen Dank für das Review, aber noch ein grösseres dankeschön, dass ihr bei uns auf der Tour wart Bis zum nächsten Mal und alles Gute weiterhin!!
Verfasst am 14. März 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Manuel M
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Auch wenn wir leider kein Nordlicht gesehen haben, weil die Sonnenaktivität zu gering war, hatten wir einen tollen Ausflug mit toller Natur und vielen nützlichen Informationen von Kira, unserer Tourleiterin. Sehr empfehlenswert.
Verfasst am 9. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Lieber Gast, vielen herzlichen Dank für das Review. wir wünschen euch alles Gute weiterhin und hoffen, dass ihr bald zurückkommt. LG Karina
Verfasst am 7. April 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Manu K
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2020 • Familie
Man kann es nicht in Worte fassen...

Gut, wir hatten Glück, zugegeben. Man macht die Tour, um die Lichter zu sehen und wenn sie dann da sind ist es mit das Schönste ,was man erleben darf. Aber, wenn man dann so eine tolle Reisebegleitung hat und bei uns hieß sie Kira ( und die Anderen sind bestimmt auch nett...) , die einen mit Witz und Charme viel über Land und Leute erzählt, Kameras einstellt und Fotografiert, Kaffee und Kuchen verteilt , einen in warme Thermoanzüge hüllt, dann fühlt man sich einfach nur gut begleitet und das ist jeden Cent dieser Tour Wert.
Wenn ich wieder komme , werde ich mein Glück auf alle Fälle noch einmal versuchen.
Auf Wiedersehen Tromsø
Verfasst am 29. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hallo, und ein liebes Dankeschön für diese tolle Rückmeldung. Wir freuen uns, wenn alle Teile der Tour so gut aufgenommen werden. Das Lob reichen wir auch gerne an Kira weiter. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch von euch! Liebe Grüße aus dem stürmischen Tromsø.
Verfasst am 6. März 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

dnlar1
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2019 • Paare
Wir hatten mit Karina eine Spannende Nordlichttour in einer kleinen Gruppe.
Abends ging es am Treffpunkt am Hafen los zu einem kurzen Zwischenstopp am Büro.
Wer nicht warm genug eingepackt war, bekam warme Schneeanzüge und das Proviant wurde eingeladen.
Dann ging es los Richtung Norden.
Trotz Schneesturm hatten wir Glück und konnten schließlich Nordlichter sehen und fotografieren.
Zur Stärkung gab es zwischendurch Heißgetränke und Kuchen.
Alles in allem eine gelungene Tour.
Verfasst am 8. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Vielen Dank für die großartige Bewertung! Wir freuen uns immer, euch wieder in Tromsø begrüßen zu dürfen.
Verfasst am 12. September 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Svetlana und Frank
3 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2019 • Paare
Am Freitag (08.03.19) haben wir die Nordlicht Safari unternommen. Wir wurden am Treffpunkt von Karina und Kira empfangen und freundliche begrüßt. Danach ging es im Klein-Bus zuerst ins Büro, wo wir mit warmen Sachen ausgerüstet wurden. Wer mochte, konnte sich auch ein Stativ ausleihen. Dann ging es endlich richtig los, raus aus der Stadt Tromsö in die Dunkelheit. Die Fahrt dauerte etwas mehr als eine Stunde und war sehr kurzweilig, weil wir von Kira sehr viel über Tromsö und Nordnorwegen erfuhren. Ihre Geschichten waren spannend und witzig erzählt, so dass man an der ein oder anderen Stelle ungläubig staunte. Auch wenn viele andere Touristen unterwegs waren, die wir auf der Hinfahrt gesehen haben, so fanden Kira und unser Busfahrer gemeinsam ein schönes und vor allem ruhiges Plätzchen! Dort warteten wir (in kleiner Gruppe) nahe der Küste auf Lady Aurora. In dieser Zeit half Kira allen ihre Stative und Kameras aufzubauen und gab gute Tipps für die Aufnahmen. Nach einiger Zeit erschienen die ersten Nordlichter am Horizont. Kira machte tolle Aufnahmen von jedem aus der Gruppe, der es wollte. Sogar unser Busfahrer wurde abgelichtet. Die Stimmung war neugierig und gelöst! Alle staunten ruhig und machten ihre Bilder. Während alle beschäftigt waren, machte Kira noch ein paar Aufnahmen von der Landschaft. Dank dem guten Augen von Kira für schöne Motive und der tollen Kamera sind einzigartige Bilder entstanden. Die Bilder wurden uns später per Link zur Verfügung gestellt. Ein Landschaftsfoto gefiel uns so gut, dass wir es auf Leinwand ausdrucken lassen werden, um es an einen Ehrenplatz an der Wand als tolle Erinnerung aufzuhängen. Zum Aufwärmen gab es Kaffee und leckeren Kuchen. Dann ging es wieder zurück in die Stadt Tromsö und es wurde immer wieder in den Himmel geschaut. Wir hielten noch einmal auf einer Küstenstraße an, da sich die Polarlichter spontan nochmals zeigten. Vielen Dank für dieses unvergessliche Erlebnis, den super Service und die tollen Fotos!

Mit besten Grüßen

Svetlana und Frank
Verfasst am 13. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe Svetlana, lieber Frank, vielen Dank für euren lieben Worte und das ihr mit dabei wart! Euer Lob leite ich auch an unseren Fahrer weiter! Wir hoffen, dass das Foto euer Zuhause angemessen schmücken wird und euch nach lange an unsere Nordlichtnacht erinnert. Kommt gerne wieder zurück nach Tromsø - es ist auch wunderschön hier im Sommer! Alles Liebe und Grüsse aus dem verschneiten Tromsø, Kira
Verfasst am 15. März 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Sabine2003
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2019 • Familie
01. März 2019 - Wir (Familie, 2 Kinder) hatten eine unvergessliche Nordlichtsafari mit Karina und Kira. Mit dem Wetter und der Sonennaktivität hatten wir großes Glück, so dass wir nicht weit fahren mussten, um die schönsten Nordlichter zu sehen! Vor der Fahrt wurden wir mit Overalls ausgestattet, so dass wir den Abend auch bei -12°C genießen konnten. Außerdem wurden wir ganz lieb mit warmen Getränken und Kuchen versorgt. Kira und Karina haben wunderbare Fotos (für und mit den jeweiligen Teilnehmern) gemacht, so dass es gar nicht schlimm war, dass wir selbst keine Kamera mit Stativ dabei hatten. Die beiden waren gern bei allem behilflich. Im Vorfeld der Reise kontnen wir sogar eine Rentier- bzw. Huskyschlittenfahrt über scan adventure buchen. Für unsere Kinder im Grundschulalter war es außerdem von Vorteil, dass deutsch gesprochen wurde (die anderen Teilnehmer waren ebenfalls aus Deutschland), so dass sie auch den Erklärungen zur aurora borealis folgen konnten. Es waren unglaublich schöne Erlebnisse und eine tolle Zeit in Tromsö, an die wir noch lange zurückdenken werden! Vielen Dank an Karina, Kira und das ganze Team!
Verfasst am 8. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe Sabine, ein grosses Dankeschön für eure liebe Rückmeldung! Wir sind glücklich zu hören, dass ihr euren Aufenthalt in Tromsø und mit uns genossen habt. Unsere Nacht war von wunderschönen Nordlichtern begleitet! Kommt gerne wieder nach Tromsø - vielleicht das nächste Mal im Sommer! Liebe Grüsse aus dem verschneiten Tromsø auch an die restliche Familie, Kira
Verfasst am 15. März 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 80 angezeigt.

Nordlicht Safari in Tromsø zur Verfügung gestellt von Scan Adventure

Alle Hotels in TromsøHotelangebote in TromsøLast Minute Tromsø
Alle Aktivitäten in Tromsø
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen