Touren und Tickets

Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home zur Verfügung gestellt von Traveling Spoon

Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home

Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home
5
Im Voraus buchen
ab
61,42€
pro Erwachsenem
Kostenlose Stornierung bis zu 3 Tage im Voraus
Informationen
Treten Sie mit Sofia in die Küche ein und genießen Sie eine authentische, praktische Kochstunde mit Köstlichkeiten aus Yucatecan und den Maya. Sofia bereitet traditionelle yukatanische Gerichte wie Sikil Pak (traditioneller Kürbiskerndip), Sopa de Lima (Hühnersuppe mit Limette), Empanadas de Chaya und Pollo o Cochinita Pibil (vielleicht das berühmteste Gericht von Yukatan, das langsam gekochtes Hühnchen oder Schweinefleisch enthält) zu wurde in einer Marinade aus Achiote und saurer Orange (eingewickelt in Bananenblätter) mariniert. Sofia wird Ihnen beibringen, traditionelle Rezepte von Grund auf neu zuzubereiten. Seien Sie also bereit, sich die Hände schmutzig zu machen. Sie werden lernen, das gesamte Essen zuzubereiten, sowie eine feurige Habanero-Salsa. Genießen Sie das köstliche Essen, das Sie zusammen mit Ihrer Gastgeberin (und gelegentlich ihrer Familie) in ihrem bescheidenen Zuhause in Merida zubereitet haben. Bitte beachten Sie, dass Sofia eine Privatunterkunft führt. Während Ihre Erfahrung privat ist, sind möglicherweise andere Gäste in ihrer Wohnung anwesend. Genieße dieses private, authentische, faszinierende Yucatecan-Food-Erlebnis mit einem Einheimischen!
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 5 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
Stornierungsrichtlinien
  • Wenn Sie mindestens 3 Tage vor der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt keine Stornierungsgebühr an.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen nach der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt eine Stornierungsgebühr von 100 % an.
Verfügbare Sprachen
Englisch, Spanisch
Das erwartet Sie
  • Begleite die fachkundige, hausgemachte Sofia in der Küche, um zu lernen, wie man ein traditionelles Yucatecan-Mahl von Grund auf zubereitet. Die yucatanische Küche wurde von einer Vielzahl von Kulturen beeinflusst, darunter die indigenen Maya, die spanischen Kolonialherren sowie die Niederländer und Libanesen, die in die Region einwanderten. Ihre Speisekarte könnte Gerichte wie Sikil Pak Toastas (traditionelles Dip aus gemahlenen Kürbiskernen, serviert mit Tortilla-Chips), Sopa de Lima (Hühnersuppe mit Limette), Yucatecan Tamales, Empanadas de Chaya Con Queso de Bola (mit Gebäck gefülltes Gebäck) enthalten ein lokales grünes Chaya, gefüllt mit Edamer Käse), pollo o cochinita pibil (vielleicht das berühmteste Gericht des Yucatan aus langsam gegartem Hühnerfleisch oder Schweinefleisch, das in einer Achiote und saurer Orangenmarinade, in Bananenblätter gehüllt, mariniert wurde). Zum Nachtisch serviert Sofia heimische Gerichte wie Dulce de Papaya mit Queso de Bola (in Zucker gedünstete Papaya mit Edamer-Käse). Genießen Sie das köstliche Essen, das Sie zubereitet haben, während Sie mehr über das kulturelle und kulinarische Erbe Yucatans erfahren. Sie können davon ausgehen, dass die Kochstunde etwa 3 Stunden dauert, gefolgt von Ihrer Mahlzeit. Bitte beachten Sie, dass Sofia in einem bescheidenen Zuhause ohne Klimaanlage lebt. In den Sommermonaten kann es warm sein. Die Familie in Mexiko kann sehr sozial sein, so dass Sie möglicherweise Mitglieder von Sofias Familie sind, die gelegentlich vorbeischauen. Sie verlassen Ihr authentisches kulinarisches Erlebnis mit neuen Rezepten, neuen Freunden und lebenslangen Erinnerungen.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 5 Std.
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
Verfügbare Sprachen
Englisch, Spanisch
Stornierungsrichtlinien
  • Wenn Sie mindestens 3 Tage vor der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt keine Stornierungsgebühr an.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen nach der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt eine Stornierungsgebühr von 100 % an.
Das erwartet Sie
  • Begleite die fachkundige, hausgemachte Sofia in der Küche, um zu lernen, wie man ein traditionelles Yucatecan-Mahl von Grund auf zubereitet. Die yucatanische Küche wurde von einer Vielzahl von Kulturen beeinflusst, darunter die indigenen Maya, die spanischen Kolonialherren sowie die Niederländer und Libanesen, die in die Region einwanderten. Ihre Speisekarte könnte Gerichte wie Sikil Pak Toastas (traditionelles Dip aus gemahlenen Kürbiskernen, serviert mit Tortilla-Chips), Sopa de Lima (Hühnersuppe mit Limette), Yucatecan Tamales, Empanadas de Chaya Con Queso de Bola (mit Gebäck gefülltes Gebäck) enthalten ein lokales grünes Chaya, gefüllt mit Edamer Käse), pollo o cochinita pibil (vielleicht das berühmteste Gericht des Yucatan aus langsam gegartem Hühnerfleisch oder Schweinefleisch, das in einer Achiote und saurer Orangenmarinade, in Bananenblätter gehüllt, mariniert wurde). Zum Nachtisch serviert Sofia heimische Gerichte wie Dulce de Papaya mit Queso de Bola (in Zucker gedünstete Papaya mit Edamer-Käse). Genießen Sie das köstliche Essen, das Sie zubereitet haben, während Sie mehr über das kulturelle und kulinarische Erbe Yucatans erfahren. Sie können davon ausgehen, dass die Kochstunde etwa 3 Stunden dauert, gefolgt von Ihrer Mahlzeit. Bitte beachten Sie, dass Sofia in einem bescheidenen Zuhause ohne Klimaanlage lebt. In den Sommermonaten kann es warm sein. Die Familie in Mexiko kann sehr sozial sein, so dass Sie möglicherweise Mitglieder von Sofias Familie sind, die gelegentlich vorbeischauen. Sie verlassen Ihr authentisches kulinarisches Erlebnis mit neuen Rezepten, neuen Freunden und lebenslangen Erinnerungen.
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung?
Rufen Sie die unten stehende Telefonnummer an und verwenden Sie den Produktcode 7626P40.
Rufen Sie an unter +49 8 9356477027
Wichtige Informationen
Enthaltene Leistungen
  • Mittag oder Abendessen
  • Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
  • Lokales Bier
  • Alle Steuern, Gebühren und Bearbeitungsgebühren
  • Trinkgeld
  • Privater Kochkurs mit Ihrem Gastgeber Sofia
Ausgeschlossene Leistungen
  • Abholung vom Hotel und Rückgabe
Dauer
5 Std.
Informationen zur Abfahrt
  • Mérida, Yucatan, Mexico Bitte treffen Sie Ihre Gastgeberin Sofia in ihrem Haus in Boulevares de Chuburna in Merida. Die genaue Adresse entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.
Weitere Informationen
  • Eine vegetarische Option ist verfügbar. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre speziellen Diätwünsche an
  • Bitte beachten Sie, dass das Haus von Sofia auch eine Gastfamilie ist, sodass andere Gäste im Haus anwesend sein können, Ihre Erfahrung jedoch privat sein wird
  • Nicht barrierefrei
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Dies ist kein professioneller Kochkurs, vielmehr ist diese Erfahrung ein Besuch in einem authentischen, lokalen Zuhause, um eine lokale Person zu treffen und die Kultur und die Küche gemeinsam zu teilen
  • Dies ist eine private Tour/Aktivität. Nur Ihre Gruppe wird daran teilnehmen.
Enthaltene Leistungen
  • Mittag oder Abendessen
  • Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
  • Lokales Bier
  • Alle Steuern, Gebühren und Bearbeitungsgebühren
  • Trinkgeld
  • Privater Kochkurs mit Ihrem Gastgeber Sofia
Ausgeschlossene Leistungen
  • Abholung vom Hotel und Rückgabe
Informationen zur Abfahrt
  • Mérida, Yucatan, Mexico Bitte treffen Sie Ihre Gastgeberin Sofia in ihrem Haus in Boulevares de Chuburna in Merida. Die genaue Adresse entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.
Dauer
5 Std.
Details zur Rückfahrt
  • Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Weitere Informationen
  • Eine vegetarische Option ist verfügbar. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre speziellen Diätwünsche an
  • Bitte beachten Sie, dass das Haus von Sofia auch eine Gastfamilie ist, sodass andere Gäste im Haus anwesend sein können, Ihre Erfahrung jedoch privat sein wird
  • Nicht barrierefrei
  • Mit Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Dies ist kein professioneller Kochkurs, vielmehr ist diese Erfahrung ein Besuch in einem authentischen, lokalen Zuhause, um eine lokale Person zu treffen und die Kultur und die Küche gemeinsam zu teilen
  • Dies ist eine private Tour/Aktivität. Nur Ihre Gruppe wird daran teilnehmen.
Sicheres Reisen während der COVID-19-Krise
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Fieberkontrollen für Tourteilnehmer bei deren Ankunft
Schutzvorkehrungen während Ihres Restaurantbesuchs
  • Regelmäßige Fieberkontrollen für Mitarbeiter
  • Regelmäßige Reinigung stark frequentierter Bereiche
  • Fieberkontrollen für Tourteilnehmer bei deren Ankunft
  • Regelmäßiges Händewaschen für Reiseführer verpflichtend
  • Handdesinfektionsmittel für Reisende und Mitarbeiter verfügbar
  • Kontaktlose Bezahlung von Trinkgeldern und Zusatzleistungen
  • Maskenpflicht für Reiseführer in öffentlichen Bereichen
  • Desinfektion von Kleidung/Ausrüstung zwischen Nutzungen
  • Maskenpflicht für Reisende in öffentlichen Bereichen
  • Abstandhalten während des gesamten Erlebnisses durchgesetzt

5.0
13 Bewertungen
Ausgezeichnet
12
Sehr gut
0
Befriedigend
0
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Christian M
Nürnberg, Deutschland4 Beiträge
Cooking class and market visit
We had a wonderful cooking expierence with Sofia. After a visit at the local market wie learned everthing qbout our dishes we cooked and how to prepqir it. At the end we had a late lunch with her at her porch. We could ask her all the question about mexico we want to know and got extra tips how to substitute some special ingrediences at home.
Verfasst am 23. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nathanality
London, UK14 Beiträge
Private cooking lesson with Sofia
März 2020 • Allein/Single
I was very impressed by Sofia’s knowledge of Yucatan cuisine. I have been a long lover of Mexican food but was not familiar particularly with the cuisine of the Yucatán peninsula.

I asked Sofia if we could make tamales and although she informed me it wasn’t often travellers requested this, she managed to fulfil my request. I didn’t realise how long tamales took to make (we took 5 hours + eating time!) so I am very appreciative of Sofia’s persistence for this. It was just us two as I was a solo traveller.

We also make guacamole, several salsas, not one but 3 types of tamales + dessert. I was very full after the experience and it was a pleasure meeting Sofia and dining with her house guests.
Verfasst am 12. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mbp11
Pleasanton, Kalifornien12 Beiträge
Great cooking experience in Merida
Feb. 2020
We were welcomed to Sofia's house and got to prepare a 6-course Yucatanean meal working hands-on with her. She is a very good cook and has years of teaching cooking experiences and credentials. She really knows her chilies and we learned a lot abut her techniques. She gave us ingredient substitution ideas and cooking tips on everything that my girlfriend and I did not know. She tolerated our spanglish and we enjoyed eating the meal with her. It is a 20 minute ride from the center of town to her home in the north part of Merida. We are looking forward to next visit to learn how to make Sopa de Lima.
Verfasst am 26. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

David S
Stone Ridge, NY9 Beiträge
Market and cooking with an excellant chef
Jan. 2020
This was one of the most interesting days in Merida. Sofia picked me up at my hotel and we went to the big market in Merida. What an amazing place and Sophia knows how to pick the best papya, tomatoes, peppers, bananna leaves, chicken and all the different spices - pointing out the best vendors and what to look for for the best quality. We were all over that market - vegetables, fish, poultry, beef, pork, grains hardware, clothes, just amazing. She drove everything home - a lovely home- and in her chefs kitchen we learned how to chop, boil, saute, brown etc etc. All various traditional Yucatan dishes; all prepared with much care, an elaborate meal. Sophia's English was very good and she has a delightful sense of humor - also demanding about how to cut up vegetables and so on. . It was special because there is no way one on their own would be able to negotiate and enjoy the market. And to top it all off an amazing array of dishes that we cooked and enjoyed.
Verfasst am 13. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Odyssey787305
2 Beiträge
Excellent
Jan. 2020
The six of us spent the day with Sophia and experienced authentic Yucatecan cooking, from shopping in the beautiful local Mexican market to preparing 7 wonderful dishes in her home. Sophia is a joy, English is good and she prepares recipes passed down from generations. We all left with a new appreciation of Yucatecan tradition, some family history and printed recipes. Gracias Sophia.
Verfasst am 14. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traveling Spoon R
Thank you so much for taking the time to write such a wonderful review. We are so glad you had a memorable Traveling Spoon experience and look forward to serving you again on your future travels!
Verfasst am 16. Januar 2020
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Charlotte
St. Ives, UK6 Beiträge
Fabulous food, brilliant host!
We spent a day with Sofia, cooking traditional Yucatan recipes and had a fantastic experience. She is very knowledgable and incredibly chatty, a lot of fun and made us (two twenty something year old girls) feel very welcome - even when our chopping was sub par!
We left with a recipe book and incredibly full stomachs (though don’t go hungry, it’s five hours of prep to get through!)
Would recommend to anyone in Merida, as it’s a lovely day out.
Verfasst am 26. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

thisjustine123
Montreal, Kanada10 Beiträge
Amazing day with Sofia!
Okt. 2018 • Paare
We booked this cooking class end of October 2018 and we're glad we did - we received an authentic experience in a Yucatecan kitchen. We started around 11 AM with some local snacks Sofia had prepared for us (guava paste with cheese, jicama, dulce de papaya madura) and a local beer. We then proceeded to cook the 12-item menu Sofia had planned for us. We got some very helpful insider tips for tackling Yucatecan cuisine. We finished with a delicious, well-deserved meal in her backyard topped off by coffee and Xtabentun (Honey meets Pastis/Sambuca).

Overall, the class was about 4-5h, including the meal at the end. Time flew by in Sofia's company.

Thanks for a great experience Sofia!

P.s. sorry for the delay in writing a review :)
Verfasst am 6. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

lebana_martinez
Autonome Gemeinschaft Madrid, Spanien52 Beiträge
Amazing cooking class with Sofia
Nov. 2018 • Freunde
We booked this cooking class for November 2018. We took a Taxi to get to Sofias place and started the cooking class. She explained us every detail about the ingredients and the story behind. We learned sooo much about the culture and it was a lot of fun. She explained us what we have to do and after 4hours we could finally eat and it was so delicious and healthy. It felt like Sofia was a friend we knew since long time. If you want to learn how to cook yucatecan food, and learn a lot about the mayan traditions than try this class! It takes up to 4hours since you do everything from scratch, so be patient. Would totally recommend <3 Gracias Sofia y hasta pronto! Tus amigas Suizas
Verfasst am 16. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

aechevez
Washington, D.C., DC4 Beiträge
Una excelente experiencia culinaria y otra forma de conocer más sobre Yucatán
Mai 2018 • Allein/Single
Al mismo tiempo que aprendes a cocinar los platillos propios de la tierra Yucateca, Sofia te va contando la historia de los mayas, de la conquista, de su ciudad y de su familia.

Creo que es una excelente forma de hacer un turismo!
Verfasst am 27. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Curt T
9 Beiträge
Don't bother
März 2018 • Freunde
What can I say, we've done a few cooking experiences over the years and thoroughly enjoyed them and this was not what we expected or enjoyed. I'm surprised by all the great reviews, because what we experienced was really not fun OR enjoyable. We arrived at the home in an area that seemed a little sketchy compared with the area (downtown) where we were staying. We were greeted at the door by a woman who spoke no English and had on a very stained tshirt. We didn't know if this was Sofia or not. It wasn't she was the maid. Sofia appeared in a few minutes and was dressed very nicely. The home was tiny and the kitchen where we did the prep work was a 2 person kitchen and there were 3 of us plus Sofia. We sat at a table 3 feet from the stove. Sofia's English is quite basic, but one of our group spoke Spanish so it helped. We spent the next 4 1/2 hrs. mostly chopping vegetables. Something we didn't need to learn. We weren't offered ANYTHING to eat during the 4 1/2 hrs. We snuck tastes when Sofia wasn't looking. We also had to ask for water at the beginning. The only other drink offered during this time was some Tamarind water. Other cooking classes we'd been to offered drinks and snacks throughout. Remember we came hungry expecting to eat. Sofia wasn't very organized always trying to find things to use. It would have been a 2 hour experience if she had pre-chopped everything and was organized. The kitchen was unbearably hot. With 5 burners going and no a/c we were all sweating including Sofia. During this 4 1/2 hr sweat shop, her sister stopped in twice, her niece stopped in, and her mother stopped in. She took time to talk with all of them which was surprising and annoying. Finally at 9:30 (we started at 5pm to prepare the food) we went to the patio to eat the food we'd prepared. It was nicely set and she had her niece join us. The niece was nice and spoke perfect English, but it seemed inappropriate to have other guests during our paid experience. We also had to share 1 quart of beer between the 5 of us. No margaritas, no wine, etc. The food was just ok. Some of the experience was interesting with a few ingredients we weren't familiar with, but mostly we all felt like we'd worked in a sweat shop. Finally, the worst part was that at the end, Sofia was relentless on pushing us to write good reviews on Travelingspoon and Viator. I'm giving her her wish, sort of. I do think Sofia could be a good teacher, but a few things need to happen. She needs to improve her English, she needs a different house with a larger kitchen and A/C. She needs to understand that she could have things pre-chopped and everything organized and ready to go. Also, eating and drinking while we learned would have been appreciated and expected. This was a bust and something I would not recommend, at least until it's totally revised.
Verfasst am 4. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thank you so much for taking the time to leave your review. We really appreciate your valuable feedback and are already speaking with Sofia about ways to improve the experience with your suggestions, from personally greeting people at the door to making sure guests have enough snacks during their experience. We do want to say that we specialize in home experiences. These are experiences where you enter a local home where you meet a local and their family and learn about their culture through a home-food experience, and are not run by professional chefs in professional cooking studios. Our hope is that this is an authentic way to connect with local people, their culture and their food. We try to be as up front as possible in their descriptions that some of these host homes may be modest and not have air-conditioning, for example. We are sorry you were uncomfortable, of course we understand that is never a pleasant feeling, and will do a better job to be sure that the descriptions are very clear about what to expect in our host's homes. Thank you again for taking the time to provide this feedback so that we can do a better job for future travelers. We are sorry that this experience did not meet your expectations and will do our best to improve in the areas where we fell short.
Verfasst am 10. April 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 13 angezeigt.
Informationen zum Anbieter

Aber vertrauen Sie nicht nur uns – hören Sie selbst, was andere Reisende über diesen Anbieter sagen.

Von: Traveling Spoon
dommiinique
dommiinique
00
Schöne Kocherfahrung
Wir haben zu zweit bei Sofia gekocht und es hat großen Spaß gemacht. Wir haben neue Zutaten kennengelernt und Tacos
Häufig gestellte Fragen zu Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home

Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home ist ab 60,40€ erhältlich. Entdecken und buchen Sie Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home auf Tripadvisor.

Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home wird durchgeführt von Traveling Spoon. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Traveling Spoon auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Private Yucatecan Kochstunde in einem lokalen Merida Home auf Tripadvisor.