Touren und Tickets

Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique zur Verfügung gestellt von Sailing Virgins

Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique

Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique
5
Im Voraus buchen
ab
2.535,47€
pro Erwachsenem
Kostenlose Stornierung bis zu 7 Tage im Voraus
Informationen
Sie können in einer Woche Segler werden. Dieser Kurs wird von einem qualifizierten Ausbilder durchgeführt und auf den Lehrplan der American Sailing Association (ASA) und NauticEd festgelegt. Der Fast-Track-Skipper-Kurs beginnt in Le Marin, im Süden von Martinique, Segel für sieben Tage rund um die legendären Gewässer der französischen Karibik und kehrt am folgenden Samstag um 12.00 Uhr zurück. Die Schüler wohnen die ganze Woche an Bord einer schnellen, komfortablen Beneteau First 40 Yacht. Mahlzeiten an Bord (Frühstück, Mittagessen und zwei Abendessen) sind inbegriffen, ebenso wie Unterricht und Unterkunft an Bord.
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 7 Tage
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Stornierungsrichtlinien
  • Wenn Sie mindestens 7 Tage vor der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt keine Stornierungsgebühr an.
  • Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen nach der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt eine Stornierungsgebühr von 100 % an.
Verfügbare Sprachen
Deutsch, Chinesisch, Englisch, Chinesisch
Das erwartet Sie
  • Eine typische Route für Ihren schnell fahrenden Sailing Virgins Skipper-Kurs (der sich je nach Bedingungen ändern kann) sieht so aus: Sonntag - Bootseinweisung, Mooring-Techniken Um 9.30 Uhr treffen sich alle im Hafen von Le Marin in Martinique. Sicherheitsanweisungen für Boote, Verpflegung, Essen ist weg, Sie sind weg! Sie segeln nach Parc Domania in Sainte Anne und perfektionieren Ihre Verankerungstechniken. Nach dem Mittagessen schwimmen Sie im vollkommen klaren Wasser, erkunden die wunderschöne Südseeinsel und legen dann in einer wunderschönen, ruhigen, geschützten Bucht in Sainte Anne den Anker für den Tag. Montag - Segeln vor dem Wind, Durchgangspläne Heute Morgen haben Sie Ihre Einführung in die Passagepläne und das Segeln vor dem Wind. Unter Anleitung Ihres Tauchlehrers schreiben Sie Ihren ersten Reiseplan und nehmen ihn dann an, um mit dem Wind in die bewaldeten Buchten von Anse d'Arlet zu segeln. Dienstag - Sailing Reaches, Navigation < br /> Sie arbeiten an einigen handlichen Navigationstechniken und erstellen als Team einen zweiten Durchgangsplan. Diese Passage führt Sie durch schönes Wasser auf der Leeseite der Insel. Wir können den Abend auf der Südseite von Fort de France verbringen, in sauberem, stilles Wasser, das immer noch die Möglichkeit bietet, morgens frische Croissants zu kaufen. Mittwoch - Man Over-Board-Verfahren, Andocken Mit einem sehr frühen Start verlassen Sie Les Trois Îlets und fahren nach Norden zum kleinen Hafen von Case Pilote. Wir verbringen hier eine Menge Zeit mit "kurzer Arbeit", wie zum Beispiel verschiedenen Methoden und anderen Andocktechniken. Unterwegs lernst du ein paar Techniken für Man Over-Board Bohrer. Donnerstag - Segeln vor dem Wind, Wetter, Reffen Das Wetter verstehen ein entscheidender Teil der Fähigkeiten eines Seglers. Dieser Morgen beginnt mit Diskussionen über die Meteorologie-Theorie und wie sie in realen Situationen angewendet wird. Dies beinhaltet Techniken, um die Segelgröße zu reduzieren (Reffen), und wie man es schnell macht, sollte man jemals von einer Böe überrascht werden. Dann werden Sie eine schöne Überseeschifffahrt nach Saint Pierre mit seinen renommierten Restaurants unternehmen. Freitag - Prüfungstag! Heute verbringen wir die frühen Stunden mit Theorieprüfungen, und die zweite Hälfte des Tages setzt alles, was bisher gelernt wurde, in die Praxis um. Ihre Segelfähigkeiten werden auf die Probe gestellt und verfeinern alle Bereiche, die Arbeit brauchen. Samstag - Schnorcheln und zurück zur Basis Ein fauler Morgen, sanfter Schnorchel und schönes Segeln zurück zur Basis, Le Marin. Nachbesprechung und du bist fertig! Wenn Sie für Ihren Skipper-Kurs gekommen sind und die theoretische und praktische Bewertung bestanden haben, sind Sie jetzt ein qualifizierter Skipper der ASA 104 (oder gleichwertig).
Wissen, was Sie erwartet
  • Dauer: 7 Tage
  • Mobile Tickets werden akzeptiert
  • Sofortige Bestätigung
Verfügbare Sprachen
Deutsch, Chinesisch, Englisch, Chinesisch
Stornierungsrichtlinien
  • Wenn Sie mindestens 7 Tage vor der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt keine Stornierungsgebühr an.
  • Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen nach der geplanten Abreise eine Stornierung vornehmen, fällt eine Stornierungsgebühr von 100 % an.
Das erwartet Sie
  • Eine typische Route für Ihren schnell fahrenden Sailing Virgins Skipper-Kurs (der sich je nach Bedingungen ändern kann) sieht so aus: Sonntag - Bootseinweisung, Mooring-Techniken Um 9.30 Uhr treffen sich alle im Hafen von Le Marin in Martinique. Sicherheitsanweisungen für Boote, Verpflegung, Essen ist weg, Sie sind weg! Sie segeln nach Parc Domania in Sainte Anne und perfektionieren Ihre Verankerungstechniken. Nach dem Mittagessen schwimmen Sie im vollkommen klaren Wasser, erkunden die wunderschöne Südseeinsel und legen dann in einer wunderschönen, ruhigen, geschützten Bucht in Sainte Anne den Anker für den Tag. Montag - Segeln vor dem Wind, Durchgangspläne Heute Morgen haben Sie Ihre Einführung in die Passagepläne und das Segeln vor dem Wind. Unter Anleitung Ihres Tauchlehrers schreiben Sie Ihren ersten Reiseplan und nehmen ihn dann an, um mit dem Wind in die bewaldeten Buchten von Anse d'Arlet zu segeln. Dienstag - Sailing Reaches, Navigation < br /> Sie arbeiten an einigen handlichen Navigationstechniken und erstellen als Team einen zweiten Durchgangsplan. Diese Passage führt Sie durch schönes Wasser auf der Leeseite der Insel. Wir können den Abend auf der Südseite von Fort de France verbringen, in sauberem, stilles Wasser, das immer noch die Möglichkeit bietet, morgens frische Croissants zu kaufen. Mittwoch - Man Over-Board-Verfahren, Andocken Mit einem sehr frühen Start verlassen Sie Les Trois Îlets und fahren nach Norden zum kleinen Hafen von Case Pilote. Wir verbringen hier eine Menge Zeit mit "kurzer Arbeit", wie zum Beispiel verschiedenen Methoden und anderen Andocktechniken. Unterwegs lernst du ein paar Techniken für Man Over-Board Bohrer. Donnerstag - Segeln vor dem Wind, Wetter, Reffen Das Wetter verstehen ein entscheidender Teil der Fähigkeiten eines Seglers. Dieser Morgen beginnt mit Diskussionen über die Meteorologie-Theorie und wie sie in realen Situationen angewendet wird. Dies beinhaltet Techniken, um die Segelgröße zu reduzieren (Reffen), und wie man es schnell macht, sollte man jemals von einer Böe überrascht werden. Dann werden Sie eine schöne Überseeschifffahrt nach Saint Pierre mit seinen renommierten Restaurants unternehmen. Freitag - Prüfungstag! Heute verbringen wir die frühen Stunden mit Theorieprüfungen, und die zweite Hälfte des Tages setzt alles, was bisher gelernt wurde, in die Praxis um. Ihre Segelfähigkeiten werden auf die Probe gestellt und verfeinern alle Bereiche, die Arbeit brauchen. Samstag - Schnorcheln und zurück zur Basis Ein fauler Morgen, sanfter Schnorchel und schönes Segeln zurück zur Basis, Le Marin. Nachbesprechung und du bist fertig! Wenn Sie für Ihren Skipper-Kurs gekommen sind und die theoretische und praktische Bewertung bestanden haben, sind Sie jetzt ein qualifizierter Skipper der ASA 104 (oder gleichwertig).
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung?
Rufen Sie die unten stehende Telefonnummer an und verwenden Sie den Produktcode 45856P2.
Rufen Sie an unter +49 8 9356477027
Wichtige Informationen
Enthaltene Leistungen
  • Unterkunft gemäß Reiseverlauf
  • Umweltmanagementgebühr (Riffsteuer)
  • Treibstoffzuschlag
  • Lokale Steuern
  • Nationalparkgebühren
  • Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Zwei Abendessen an Bord
  • Leichte Erfrischungen
  • Snacks
  • Professioneller Führer
  • 7 Übernachtungen
  • Steuer auf Waren und Dienstleistungen
  • Abendessen
  • Kaffee und/oder Tee
Ausgeschlossene Leistungen
  • Alkoholische Getränke (erhältlich zum Kauf)
  • Trinkgelder (10-20% ist üblich)
Dauer
7 Tage
Informationen zur Abfahrt
  • Name des Standorts: Kokoarum Restaurant, Le Marin, Martinique Adresse des Standorts: Boulevard Allegre, Le Marin (südliches Ende von Martinique) Wegbeschreibungen: Der Yachthafen von Le Marin liegt am südöstlichen Ende von Martinique. Es ist etwa 35 Minuten mit dem Taxi vom internationalen Flughafen Fort-de-France (EFD) entfernt.
  • Martinique, Martinique
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Eine vegetarische Option ist verfügbar. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre speziellen Diätwünsche an
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 6 Reisende geeignet.
Enthaltene Leistungen
  • Unterkunft gemäß Reiseverlauf
  • Umweltmanagementgebühr (Riffsteuer)
  • Treibstoffzuschlag
  • Lokale Steuern
  • Nationalparkgebühren
  • Abgefülltes Trinkwasser in Flaschen
  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Zwei Abendessen an Bord
  • Leichte Erfrischungen
  • Snacks
  • Professioneller Führer
  • 7 Übernachtungen
  • Steuer auf Waren und Dienstleistungen
  • Abendessen
  • Kaffee und/oder Tee
Ausgeschlossene Leistungen
  • Alkoholische Getränke (erhältlich zum Kauf)
  • Trinkgelder (10-20% ist üblich)
Informationen zur Abfahrt
  • Name des Standorts: Kokoarum Restaurant, Le Marin, Martinique Adresse des Standorts: Boulevard Allegre, Le Marin (südliches Ende von Martinique) Wegbeschreibungen: Der Yachthafen von Le Marin liegt am südöstlichen Ende von Martinique. Es ist etwa 35 Minuten mit dem Taxi vom internationalen Flughafen Fort-de-France (EFD) entfernt.
  • Martinique, Martinique
Dauer
7 Tage
Details zur Rückfahrt
  • Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Weitere Informationen
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Eine vegetarische Option ist verfügbar. Bitte geben Sie dies bei der Buchung an
  • Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre speziellen Diätwünsche an
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 6 Reisende geeignet.

5.0
9 Bewertungen
Ausgezeichnet
9
Sehr gut
0
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

AngelRagnarsson
2 Beiträge
Beyond my wildest expectations
Sep. 2021 • Allein/Single
Absolutely couldn't be happier with my experience with Sailing Virgins! Right from the start before I booked my course katherine and the rest of the team was so helpful and amazing smoothing things over for me and finding the best course and all necessary information. The course itself was amazing sailing through the islands around Croatia and the hands on instructions from our skipper Jack were incredible. Huge props to The instructors for their skill, patience and dedication of making our course both insightful and fun!!!!!
Verfasst am 17. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Colt F
2 Beiträge
Sailing Virgins is Solid
Jan. 2020 • Allein/Single
SV is a good crew of young adventure types that balance solid and informative education with the realities of what sailing is; fun, adventurous and potentially dangerous.

Highly recommend for anyone who wants to learn to sail.
Verfasst am 12. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

David H
10 Beiträge
Great vacation in Martinique
Okt. 2019
James has a passion for sailing and sharing what he knows with others. We completed ASA levels 103 and 104 in a week but it never felt like school. It felt like sailing with friends. Just the right combination of sailing and enjoying Martinique. After this week I feel very comfortable chartering my own boat for bareboat cruising. I recommend Sailing Virgins for everyone.
Verfasst am 20. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thanks for the Recommendations!! If you are ever in the BVI ‘s chartering a boat let us know . Cheers!
Verfasst am 17. Dezember 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Doug D
1 Beitrag
Perfect amount of learning with relaxation
Juli 2018 • Freunde
We had the pleasure of James and Jack both instructing us through the performance cat course. The excitement they had for sailing and depth of knowledge was infectious. I had never taken a sailing course prior and this being my first time I felt overwhelmed initially but they had amazing patience and tailored the learning to a level I could manage. In the end I learned enough to feel confident moving forward that I someday could skipper on my own!
One of my favorite things about Sailing Virgins is the morning routine of breathing, exercise and meditation! I plan to sail again with them soon!
Verfasst am 24. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thanks Doug! 22 knots!! Fastest week everrrr.
Verfasst am 11. November 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Tmo612
Minneapolis, MN1 Beitrag
Great week on the water!
März 2018 • Freunde
Sailing Virgins is a class act. Everything they do had the you as the skipper in training in mind. Instructors are fantastic and you learn the whole time in a fun/relaxed environment.
I'd highly recommend Sailing Virgins to anyone looking to learn how to sail!
Verfasst am 17. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thanks for your review Tom!
Verfasst am 18. Mai 2018
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

Becdf
Dublin, Irland14 Beiträge
Best week ever - sailing, sunsets & DOLPHINS!!!
I couldn’t recommend Sailing Virgins enough for anyone who wants to learn to sail in a fun, relaxed and hands-on environment.

I was a complete novice who had never even been on a sailboat and I have to admit when I started going through the NauticEd courses online I felt a little in over my head, but the minute we got on the boat (Libby!) I was put at ease. I was really blown away by how much of the theoretical stuff fell into place once I was in a practical environment (thanks to Jack’s expert instruction of course!). I never in a million years expected that we would be at the helm (check me out using the lingo! 😉) on the very first day!

We were a pretty small group for the week, just one other person (also a beginner) and Jack, which meant lots of hands-on experience! The intensity and pace of the course was very much dictated by us and what we were looking to get out of the week which was great, and meant that we enjoyed the perfect balance of sailing instruction coupled with getting to explore the beautiful Caribbean. Some of the highlights of the week included snorkelling with sea turtles, hiking up Mont Pelee, anchoring in a different town every night, sunset dinners on the beach, some “champagne sailing”, and doing shots of local rum with other sailors we met along the way! And how could I forget…SWIMMING WITH DOLPHINS!!! Definitely the highlight of the week (and probably of my life, let’s be honest!), it was such a spontaneous and magical encounter, definitely one that I’ll never forget! 😃 I’ve done a lot of backpacking and as an avid traveller one of my other favourite things about the week was getting to explore the island from a flipped perspective - arriving into a new place by boat each evening with a view of the whole town and landscape.

You can tell that Jack and James eat, sleep and breathe sailing, and their passion and enthusiasm for sailing as both a sport and a lifestyle is contagious! With Sailing Virgins, they have created an experience that is adventurous, fun and relaxed whilst still being super professional. They have somehow managed to turn a world that can sometimes feels a little exclusive and inaccessible into something super welcoming and unassuming!

Whilst I was initially attracted to the travel and adventure aspect of the course I think after this week I’ve definitely caught the sailing bug and I’ll 100% be coming back for Ex-week! It was such a pleasure to meet you Jack, James and Céline and all the other skippers we met along the way, make sure you get in touch if you’re ever headed to Ireland! 😃
Verfasst am 4. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jana M
1 Beitrag
Sailing Virgins is not just a sailing school - it is a sailing adventure !
Feb. 2018 • Allein/Single
Spending three weeks onboard Libby and not just learning how to sail and develop confidence in boat handling but taking in the breathtaking scenery, amazing people from all over the world and local experience of the islands made this trip unforgettable.

Jack and James are incredible instructors who are letting you be part of their passion for sailing and create a hands on learning experience. From the first moment on, Jack shows his confidence in you and after a while trusts you with full control. We were able to get the boat ready, lift the anchor or sail off a mooring buoy, set the sails and get on the way to the next destination. We explored new places each day and the thrive for adventure made us discover true gems in the Western Indies. I started my adventure snorkeling underwater sculptures and each day provided me with a new memory like seeing the happiness of the local people on our shore visits, walking along the most beautiful beaches, swimming with turtles and eating incredible Caribbean food.

I got to know the art of enjoying the journey in combination with learning how to sail. I am more than grateful to be part of the Sailing Virgins family!
Verfasst am 17. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael L
1 Beitrag
No longer a Sailing virgin thanks to Sailing Virgins
März 2018 • Allein/Single
Jack was an incredible coach. His passion for the sport was obvious from day 1 and bleeds through into every lesson he imparted upon his crew each day. Being able to so rapidly turn our NauticEd theory into practice through Jack`s instruction was the most rewarding part of the course. It's also worth mentioning the aspect of the course that is likely unique to Sailing Virgins which is Jacks preference for sailing to new adventures. The course was not just about sailing, but also coupled with epic snorkeling, swimming with sea turtles, cliff jumping, exploring volcanic ruins, and plenty of local French dining. Enjoying everything each days new locaiton has to offer is what sailing is all about! I would not hesitate recommending to anyone to join the Sailing Virgins family on their next adventure.
Verfasst am 14. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

hidingfromspam2
Provinz Utrecht, Niederlande1 Beitrag
I lost my Sailing Virginity, and it was GREAT!
Feb. 2018 • Allein/Single
I've been on boats for 45 years, US, Asia, Europe. Preference is sailing, not power. Need a Skipper's certificate for insurance purposes (moving to liveaboard Nov 2018). Looked on the 'Net for options in the Carib in Feb-March, post 2017 Hurricanes. Sailing Virgins was a 3rd hit.
Called to see if they had an open berth, spoke with James, was a wee bit worried about the "50 year old upper limit." We chatted, hit it off immediately, I explained that I work to keep physically fit, and he took a chance. More importantly, he was very clear about the route and that it was not a "normal" Sailing Virgins Island Hop, in the sense that they were filming promotions for their YouTube channel. Also, it was a bit of a longer leg than others, 200nm with some night sailing. I said yes, no worries, no hurries. A few days later James offered to give me a full refund, no questions asked, if this wasn't my "Jam". I repeated my assertion that I was up for it if he was. Deal done with a verbal handshake and a credit card payment (I do believe they take Amex).
Flew into Grenada, met at the Café as planned about 09.30 Sunday. Sent him an email with description of my appearance, and a few minutes later he stepped up from a nearby table and we met with genuine smiles and firm handshakes.
Now on to the voyage itself. The Libertas (“Libby”) is a (First?) 40’ Beneteau, single mast, with a 3 cabin, 1 head configuration. She is a racer, more than a cruiser. As such, she is agile and fast for a mono. Clean and well maintained. All safety gear is present and functional. “Safety Second” is a ship’s motto (you have to join her crew to find out what is First Priority). And I can assure you that you will not be in better hands if you have any concerns about surviving the voyage. Adventure is a strong theme. "Champaigne Sailing " is a bonus.
I had the luxury of having both Captain James and Skipper Jack (accompanied by his lovely French videographer Celine), plus the 5-week Sailing Virgins veteran Janaluska (“You can call me ‘Jana’”) from Hamburg. All are unique and interesting in their own right.
From a learning standpoint, you cannot ask for, nor find (IMO), better teachers than James and Jack. Not identical twins, but Brothers-From-The-Heart, they both share a passion for sailing and a strong desire to share their hard-won knowledge with anyone who wants to receive it. If the world of sailing is 10,000 little lessons, James reckons he has had about 3,000 of them. Jack is equally competent and experienced, simply about 15 years behind James. I would trust either one of them with my life aboard water.
One big takeaway for anyone contemplating a sail with Sailing Virgins is this: You can learn as much or as little as you want, in a very safe, supportive, creative environment. These two blokes have got a firm grasp on how to live life fully, with laughter and fun, taking the important things seriously, taking personal responsibility, continuously learning, and sharing in an appropriate way.
As a quick sketch, James is one of those unique, fully alive world-travelers who can seque from teaching basic seamanship (how to tie a bowline relying on muscle memory) to the best restaurant in Bequia to a salty joke or guided mediation or a very interesting breathing exercise without missing a beat. A man of many talents whom I am proud to name as an acquaintance.
Jack is a precocious, world-traveled, warm-hearted, fully-qualified Yacht Master. Equally important to me is his outstanding EQ (“Emotional Quotient”). Both he and James are peers in this respect, but after I committed a social faux pas due to over-exuberance and a tad bit of chemically-induced lack of self-control (not an excuse!), he gently, kindly, gracefully explained the error of my ways in a constructive manner that I do not recall ever having experienced before. My point in relating this anecdote is illustrate that both Jack and James know what is the right thing to do, and do not shirk their responsibility to their roles. With remarkable aplomb, they both gently guide, teach, forgive and help you to grow, as much as you can or want to. A rule of teaching is “assume infinite intelligence and zero knowledge.” Ask James (or Jack) how to tie a bowline and you might find yourself practicing in the most unlikely of places.
As you may have gathered, I endorse James and Jack of Sailing Virgins without reservation. If you need or want more details, contact me at scarnes4NL@gmail.com or +31657050000.
Cheers and fair winds,
-Steven Carnes
Utrecht, The Netherlands
Verfasst am 4. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique

Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique ist ab 2.490,38€ erhältlich. Entdecken und buchen Sie Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique auf Tripadvisor.

Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique wird durchgeführt von Sailing Virgins. Lesen Sie Bewertungen, entdecken Sie weitere Erlebnisse oder kontaktieren Sie Sailing Virgins auf Tripadvisor. Entdecken und buchen Sie Fast-Track-Segeln Skipper-Kurs - Martinique auf Tripadvisor.