Alle Artikel Acht wunderschöne europäische Seen für Ihren nächsten Urlaub
Lac de Sainte-Croix, Frankreich

Acht wunderschöne europäische Seen für Ihren nächsten Urlaub

Die Planung einer Reise nach Europa ist nichts für Anfänger.

Europa hat zahlreiche Reiseziele zur Auswahl, aber welches ist das richtige für Sie? Um das herauszufinden, sollten Sie zunächst das Motto Ihrer Reise bestimmen. Kultur- und Geschichtsinteressierte machen sich ganz sicher in die erstklassigen Städte des Kontinents auf, während es Sonnenanbeter und Strandbegeisterte an einen Ort am Meer ziehen wird – vielleicht an einen der von Tripadvisor preisgekrönten Strände?

Wenn Sie nun aber nicht unbedingt den Sand zwischen den Zehen spüren müssen, aber dennoch in der Sonne entspannen oder sich ins Wasser stürzen möchten? Dann denken Sie doch über einen Urlaub an einem See nach. Die ruhige, romantische Atmosphäre und die fantastischen Ausblicke auf das Wasser werden den Alltagsstress vergessen lassen. Aber natürlich ist nicht jedes Gewässer das Richtige. Wir haben eine Liste mit acht wunderschönen Seen in Europa zusammengestellt, die alle fantastische Ferienwohnungen und -häuser zu bieten haben.

Bleder See, Slowenien

Bleder See im Frühling

In Slowenien können Besucher viele verborgene Schätze Europas entdecken und der Bleder See gehört auf jeden Fall dazu – auch wenn er schon lange kein Geheimtipp mehr ist. Der Alpensee beeindruckt nicht nur mit türkisblauem Wasser, sondern auch mit einer wunderschönen kleinen Kirche auf Sloweniens einziger Insel. Und versunken im Schnee verwandelt sich der Bleder See in ein zauberhaftes Wintermärchen. Gehen Sie mit einem fachkundigen Tourleiter auf eine Entdeckungsreise bei einem Tagesausflug zum Bleder See und zu der Burg von Bled. Nur 35 Kilometer vom Flughafen Ljubljana entfernt warten am Bleder See wunderschöne Ferienwohnungen und -häuser auf Ihren Besuch.

Ohridsee, Nordmazedonien (Fyrom)

Blick auf den Ohridsee und die umgebenden Berge
Foto: flowermouth, Tripadvisor

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Kaffee am Morgen auf der Terrasse dieser fantastischen Villa am See genießen könnten? Oder aber Sie beenden hier einen wunderschönen Urlaubstag mit einem Schlummertrunk? Der Ohridsee ist nicht nur der älteste und tiefste See Europas, sondern seit 1979 auch UNESCO-Weltkulturerbe und ein beliebtes Ziel für Einheimische aus Nordmazedonien und Albanien, die beiden Länder, an die der See grenzt. Dieser Urlaubsort zieht Besucher aus allen Balkanländern und von weiter weg an, dennoch verzaubert er mit türkisfarbenem Wasser, Charme, Schönheit und vor allem Ruhe und Frieden. Erfahren Sie mehr auf einer privaten Tagestour des Ohridsees, auf der Sie den See und zahlreiche kulturelle Stätten in der Umgebung bestaunen können.

Ortasee, Italien

Blick auf den Ortasee
Foto: Marina M

Die ultimativen Seen Europas befinden sich natürlich in Bella Italia. Hier gibt es für jeden etwas, je nachdem, wie Ihr Budget aussieht und ob Sie Prominente treffen möchten. Wir sagen nur George Clooney … Der Lago d'Orta ist zwar gefährlich nahe an den Touristenmassen des Gardasees, des Lago Maggiore und des Comer Sees, ist jedoch noch nicht so bekannt und hat ebenso wunderschöne landschaftliche und kulinarische Highlights zu bieten wie seine größeren und bekannteren Verwandten. Buchen Sie einen privaten Reiseführer für eine Tour zu Fuß und mit dem Boot in das Dorf Orta, an den See und auf die Insel San Giulio.

Plitvicer Seen, Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen aus der Luft
Foto: Nauris Pūķis, Unsplash

Seit dem Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union 2013 fürchten Fans dieses wunderschönen Landes einen Anstieg der Bierpreise. Dank der Regeln für Nationalparks bleiben die wunderschönen Plitvicer Seen jedoch vor den Touristenmassen geschützt, die das wunderschöne Gewässer und die eindrucksvollen und einmaligen Wasserfälle bestaunen möchten. Entdecken Sie die Geheimnisse des Nationalparks auf einer geführten Tagestour mit einer Wanderung, einer Boots- und einer Zugfahrt. Wenn Sie hier eine Ferienwohnung buchen, sind Sie in unmittelbarer Nähe der Wanderwege und des Wassers.

Loch Awe, Schottland

Blick auf Loch Awe aus dem Hotel
Foto: Ian K, Tripadvisor

Bevor wir uns zu sehr in Kontinentaleuropa verlieben – und das geht wirklich sehr schnell – werfen wir noch einen Blick auf die Britischen Inseln. Mit seinen Hügellandschaften im Hintergrund, seinem kristallklaren Wasser und seinen zahlreichen jahrhundertealten Burgen und Ruinen ist Loch Awe ein heißer Kandidat auf unserer Liste. Sie können in einer dieser Burgen sogar übernachten.

Lac de Sainte-Croix, Frankreich

Lac de Sainte-Croix aus der Luft
Foto: Frédéric A, Tripadvisor

Der Lac de Sainte-Croix wurde in den 1970er Jahren durch den Bau eines Damms geschaffen. Er macht das jedoch durch wunderschöne Ausblicke und sein hellblaues Wasser, das zum Schwimmen, Kajak- oder Tretbootfahren einlädt, mühelos wieder wett. Während andere französische Seen, wie der Lac d’Annecy, das ganze Jahr über von zahlreichen Besuchern aufgesucht werden, ist der Lac de Sainte-Croix im September beinahe menschenleer.

Thermalsee von Hévíz, Ungarn

Besucher, die im Thermalsee von Hévíz treiben
Foto: MarmeleiraResort

Kleine Dinge, große Wirkung! Wir konnten Sie noch nicht überzeugen, dass europäische Seen warm genug zum Schwimmen sind? Der Thermalsee von Hévíz könnte Ihre Meinung ändern. Dieser knapp fünf Hektar große Thermalsee ist dank seines Wassers, das das ganze Jahr über 38,5 °C warm ist, eine geologische Kuriosität. Wenn Sie ein Appartement im Stadtzentrum buchen, befinden Sie sich in Laufweite zum See. Darüber hinaus ist der Thermalsee von Hévíz ganz in der Nähe des sehr viel größeren, aber etwas kühleren und ebenso schönen Plattensees.

Bodensee, Deutschland, Schweiz und Österreich

Bodensee Anfang Frühling
Foto: Tripadvisor-Mitglied aus China

Natürlich kann es keine Liste der besten Seen Europas ohne die Schweiz und Österreich geben – zwei Länder ohne Zugang zum Meer, die jedoch das atemberaubende Potential ihrer Süßwasserseen zu nutzen wissen. Der Bodensee erstreckt sich entlang der Grenzen beider Länder. Der beste Ort für eine Ferienwohnung ist jedoch Konstanz im Süden Deutschlands. Am Ufer des Bodensees erwarten Besucher atemberaubende Ausblicke auf die Alpen. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, buchen Sie doch im Voraus Tickets für das Sea Life Konstanz am Seeufer und gehen Sie einfach an der Schlange vor der Kasse vorbei.


Dieser Artikel erschien ursprünglich im Tripadvisor-Blog zu Ferienwohnungen.