Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Europa | Welt | Mehr...
Als weißer Fleck im türkisfarbenen Wasser der Ägäis ist die Insel Naxos eine... mehr
1
Naxos
Als weißer Fleck im türkisfarbenen Wasser der Ägäis ist die Insel Naxos eine einzigartige Mischung aus alten Ruinen und Strandkultur. Die größte Insel der Kykladen, Naxos, ist das Zuhause der Kindheit von keinem geringeren als Zeus, dem Göttervater. Bei Ihrer Ankunft auf Naxos gehen Sie über die Straße nach Palatia, wo Sie die Portara, ein Steintor zu einem nicht mehr existierenden antiken Tempel, finden, das ganz allein als Symbol der Insel steht. Bei Sonnenuntergang sind die Ausblicke auf die Insel und das Meer dahinter atemberaubend.
Die hufeisenförmige Insel Milos, die dank ihrer juwelfarbenen Gewässer und der... mehr
2
Milos
Die hufeisenförmige Insel Milos, die dank ihrer juwelfarbenen Gewässer und der in kraftvollen Farben gehaltenen Gebäude auch "Insel der Farben" genannt wird, liegt entspannt im Ägäischen Meer. Hier wurde auch die weltberühmte Statue "Venus von Milo" entdeckt. Zwar befindet sich diese nun im Louvre, jedoch besitzt Milos auch andere schöne Sehenswürdigkeiten, die von Besuchern bewundert werden können. Es gibt dutzende Strände in den unterschiedlichsten Farben und mit den verschiedensten Sand-, Stein- und Muschelkombinationen. Erkunden Sie das alte Theater, die Katakomben und die Windmühlen in Trypiti und beenden Sie Ihren Tag mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang.
Das saphirblaue Wasser von Cephalonia spielte in der Geschichte eine wichtige... mehr
3
Kefalonia
Das saphirblaue Wasser von Cephalonia spielte in der Geschichte eine wichtige Rolle. Die große griechische Insel war die Heimat von Odysseus, der legendäre König aus Homers Odyssee. Glücklicherweise brauchen Sie keine zehn Jahre, um dorthin zu gelangen. Entdecken Sie die bezaubernden Drogarati-Höhlen, segeln Sie mit einem Glasbodenboot nach Ithaca oder bestaunen Sie die antiken Artefakte im archäologischen Museum von Argostoli, Cephalonias Hauptstadt. Oder verstecken Sie sich vor all den Attraktionen in einer der zahlreichen privaten Strandhöhlen der Insel.
Das glamouröse Santorini ist wunderbar anders. Teilweise ist dies dem geringen... mehr
4
Santorin
Das glamouröse Santorini ist wunderbar anders. Teilweise ist dies dem geringen geografischen Alter zu verdanken. Obwohl die beliebten schwarzen Strände dieser Insel, Perissa und Kamari, große Anziehungspunkte sind, ist der wohl beliebteste Strand auf Santorini rot – der Red Beach in der Nähe von Akrotiri (auch ein Paradies für Hobbyarchäologen). Santorini schlängelt sich um eine gigantische Lagune auf den Kykladen und bietet atemberaubende Ausblicke von Wolkenkratzern aus, eine erstklassige Küche, hübsche Galerien, ein pulsierendes Nachtleben und exzellente Weine.
Es gibt Strände für jeden Geschmack auf Paros – für Familien, Partyleute,... mehr
5
Paros
Es gibt Strände für jeden Geschmack auf Paros – für Familien, Partyleute, Wassersportenthusiasten und Flitterwöchner. Jeder kann hier sein perfektes Stück goldenen Sand finden. Dieselbe Brise, die die Orangen- und Granatapfelbäume sich sanft im Wind wiegen lässt, wird auch dafür sorgen, dass Sie beim Kite- oder Windsurfen auf Ihre Kosten kommen. In der Hauptstadt Parikia sollten Sie unbedingt in den byzantinischen "Kirche der 100 Türen" (Panagia Ekatontapillani) den Göttern Ihren Respekt zollen und die Ruinen eines mittelalterlichen Schlosses am Meer besuchen, das aus den Marmorsteinen eines alten Tempels errichtet wurde.
Ios verkörpert die Atmosphäre des klassischen Griechenlands – weiße Gebäude mit... mehr
6
Ios
Ios verkörpert die Atmosphäre des klassischen Griechenlands – weiße Gebäude mit blauen Dächern an Hügeln, ein Amphitheater, goldene Strände, die in das saphirblaue Meer münden. Die Windmühlen von Ios sehen aus wie aus einem Märchen, und ein Besuch der Grabstätte von Homer (ja, dieser Homer) wird Sie in ehrfürchtiges Staunen versetzen. Wenn die Sonne untergeht, können Sie auf Ios an einem der belebten Orte des Nachtlebens so richtig abfeiern. Die Favoriten der Nachtschwärmer sind die Astra Cocktail Bar und die – etwas durchgeknallte – Altrocker-Szene, The Orange Bar.
Die Ionischen Inseln sind ein wunderbares Paradies wie aus einem Film. Das... mehr
7
Zakynthos
Die Ionischen Inseln sind ein wunderbares Paradies wie aus einem Film. Das Wasser ist tiefblau, der Sand ist einzigartig weich und fein. Es sieht wirklich alles so aus, als wenn es mit Photoshop bearbeitet wurde. Aber das ist einfach Mutter Natur in ihrer unverdorbenen Pracht. Zakynthos ist die größte der Ionischen Inseln und ist so fruchtbar wie schön, mit einem Meer an Olivenbäumen und Weinreben. Musik ist ein wichtiger Bestandteil der hiesigen Kultur. Sie können an fast jedem Abend der Woche ein Konzert oder Festival besuchen und werden vom Anblick und den Klängen der Künstler von Zakynthos gefesselt sein.
In Lefkada ging es stets um die Damen: Es ist bekannt als Geburtsort der... mehr
8
Lefkada
In Lefkada ging es stets um die Damen: Es ist bekannt als Geburtsort der griechischen Göttin Aphrodite und als Ort, an dem Sappho Selbstmord beging, die berühmte lesbische Dichterin, die sich angeblich von den Klippen von Kap Lefkada gestürzt haben soll. Wenn wir schon bei der Mythologie sind, sollten Sie eine Bootstour auf der mächtigen Odysseia nicht verpassen, eine farbenfrohe Nachbildung eines griechischen Kriegsschiffes. Entdecken Sie die antike Stadt Nirikos und tauchen Sie unter den Nidri-Wasserfällen hindurch.
Die kleine Insel Skiathos ist voll mit Pinienwäldern, archäologischen Ruinen und... mehr
9
Skiathos
Die kleine Insel Skiathos ist voll mit Pinienwäldern, archäologischen Ruinen und – was das wichtigste ist – Stränden. Überwinden Sie Ihre Hemmungen am Nudistenstrand Banana Beach oder lassen Sie sich die Sonne etwas gepflegter auf den Bauch scheinen bei Koukounaries, wo Sie zahlreiche lebhafte Cafés finden. Machen Sie eine Segeltour mit einem gemieteten Katamaran, wandern Sie zu den beeindruckenden mittelalterlichen Ruinen von Kastro und pflegen Sie den Geist in einem der vielen Klöster von Skiathos.
Wenn der Name Mykonos Sie nicht sofort an strahlend weiße Gebäude, türkisblauen... mehr
10
Mykonos
Wenn der Name Mykonos Sie nicht sofort an strahlend weiße Gebäude, türkisblauen Himmel und gebräunte Körper an goldenen Sandstränden denken lässt, dann haben Sie bisher unter einem Felsen gelebt. Die beliebteste griechische Insel der Ägäis ist äußerst energiegeladen und lockt allerlei gut betuchte Menschen an, die ein stylishes Nachtleben suchen. Tagsüber finden Sie an den einsamen Stränden im Norden etwas Ruhe und Abgeschiedenheit, die belebten Strände im Süden sind besonders für Partygänger geeignet. Ski, Jetski, Windsurfen, Reiten, Parasailing oder einfach Energie sammeln für den nächsten Partyabend, das sind die beliebtesten Aktivitäten der Urlauber auf Mykonos.