Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Europa | Welt | Mehr...
Inseln
Mit einem Besuch von Lewis und Harris können Sie sich in die Welt eines... mehr
1
Lewis and Harris
Mit einem Besuch von Lewis und Harris können Sie sich in die Welt eines schottischen Märchens zurückversetzen lassen. In Lewis, dem nördlichen Teil der Insel, ragen die legendären Callanish Standing Stones wie eine massive Steinstadt aus einer anderen Welt aus dem Boden. Das Blackhouse, die Shawbost Norse Mill and Kiln und das Carloway Broch bieten einen Einblick darüber, wie die Inselbewohner früher gelebt haben. Im südlichen Harris finden sich an den Stränden der Ostseite Steinformationen, die mit einem Alter von mehreren Millionen Jahren zu den ältesten der Welt zählen. Setzen Sie über auf die Vulkaninsel St. Kilda und erkunden Sie die Ruinen eines mittelalterlichen Dorfes.
Die so treffend benannte Insel Mainland ist die Hauptinsel von Orkney, eine... mehr
2
Mainland
Die so treffend benannte Insel Mainland ist die Hauptinsel von Orkney, eine Gruppe schottischer Inseln mit langer Wikingertradition. Auf West Mainland finden Sie das Heart of Neolithic Orkney, prähistorische Ruinen, die eine Grabkammer, zeremonielle Steinkreise und Skara Brae umfassen, ein gut erhaltenes neolithisches Dorf. Runden Sie Ihren Besuch ab mit einem köstlichen Bier aus der Orkney Brewery. Auf der Ostseite können Sie eine eingestürzte Meereshöhle bestaunen, bekannt als The Gloup, einen Spaziergang durch die Kleinstadt St. Mary’s Village machen oder Ihre Füße am Mill Sands oder Dingieshowe Beach ins Wasser halten.
Ein Ausflug auf die Isle of Mull ist nicht vollständig, ohne einen Besuch in der... mehr
3
Isle of Mull
Ein Ausflug auf die Isle of Mull ist nicht vollständig, ohne einen Besuch in der Tobermory Distillery, eine der ältesten Brennereien des Landes, und einen Schluck des einzigartigen Single-Malt-Scotch. Mull wurde um das Jahr 3000 v. Chr. erstmalig besiedelt, aber glücklicherweise wurde ein Großteil der rustikalen natürlichen Schönheit der Insel erhalten. Werden Sie zum Tiefseetaucher in der Höhle von MacKinnon’s Cave, versuchen Sie, das Geheimnis um den Lochbuie-Steinkreis zu lösen, und fühlen Sie sich im Duart Castle aus dem 13. Jahrhundert wie ein König.
Die Küste von Jersey sieht etwas anders aus als auf den Kanalinseln. Keine... mehr
4
Jersey
Die Küste von Jersey sieht etwas anders aus als auf den Kanalinseln. Keine Teenies hier – stattdessen ist die größte Party des Jahres der Battle of Flowers, ein süß duftender Karneval, der in der Moonlight Parade gipfelt. Kajak-Fahrer, Surfer, Taucher und Segler werden die aktive Wassersportszene von Jersey lieben und Adrenalinjunkies werden bei einer Küstentour durch Höhlen, Klippen und Felsen die Möglichkeit haben, sich von den Klippen zu stürzen. Ein Tag mit Shoppen und Café-Besuch in St. Helier ist eine exzellente Dosis einer kulturellen Einkaufstherapie.
Die Landschaft ist dramatisch – sogar etwas düster mit den Cuillin-Bergen im... mehr
5
Skye
Die Landschaft ist dramatisch – sogar etwas düster mit den Cuillin-Bergen im Hintergrund – aber Kinder, die gerne draußen sind, werden von der Isle of Skye begeistert sein. Es gibt viele Wassersportmöglichkeiten sowie großartige Wanderwege und sogar Ponyreiten. Portree, die größte Stadt, ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung dieser schönen Insel.
Brodick Castle aus rotem Sandstein, das vollgepackt ist mit antikem Silber,... mehr
6
Isle of Arran
Brodick Castle aus rotem Sandstein, das vollgepackt ist mit antikem Silber, Porzellan und Möbeln, ist eines der Highlights auf der Isle of Arran. Die Burg liegt über Goatfell, ein majestätischer Hügel, der bei Wanderern für Tagestouren beliebt ist. Die Steinkreise im Machrie Moor verleihen diesem Ausflug etwas Geheimnisvolles, ebenso wie eine Tour durch die Arran Malt-Whisky-Brennerei.
Die Isle of Man ist einfach magisch, eine zauberhafte Reise zurück in die... mehr
7
Isle of Man
Die Isle of Man ist einfach magisch, eine zauberhafte Reise zurück in die Vergangenheit, die sich irgendwie immer noch modern anfühlt. Die Insel ist gesprenkelt mit Steinkirchen, Burgen, Festungen und raffiniert geformten keltischen Kreuzen, die alle unterschiedlich gut erhalten sind. Eine Fahrt mit der Dampflokomotive Heritage Railway ist eine wundervolle Möglichkeit, die schöne Landschaft kennenzulernen. Verpassen Sie nicht Laxey Wheela aus der Viktorianischen Zeit und den Curraghs Wildlife Park, eine unterhaltsame Möglichkeit, mit einigen der hübschesten Einheimischen der Insel in Kontakt zu treten.
Die Insel Islay besticht besonders durch ihre wunderschönen, mehr als 208... mehr
8
Islay
Die Insel Islay besticht besonders durch ihre wunderschönen, mehr als 208 Kilometer langen Küstenstreifen. Auch für ihren Whiskey ist sie bekannt, den man in immerhin 8 produzierenden Destillerien probieren kann. Die meisten Urlauber kommen wegen der Natur und ihrer Wildnis und der damit verbundenen atemberaubenden Szenerie hierher, da Islay nicht umsonst den Ruf der Königin der Hebriden genießt. Besonders Vogelkundler kommen auf ihre Kosten, weil hier das ganze Jahr über viele Vögel heimisch sind. In den Wintermonaten kommen große Schwärme von Wildgänsen auf die Insel.
St. Mary's ist ein postkartenreifer Mix aus Schlössern und Höhlen. Das Archipel... mehr
9
St Mary's
St. Mary's ist ein postkartenreifer Mix aus Schlössern und Höhlen. Das Archipel ist die größte der britischen Scilly-Inseln und seit Tausenden Jahren bewohnt. Alte Steinformationen, spanische Windmühlen, üppige Gärten und atemberaubende Sumpfgebiete sind Anziehungspunkte für Besucher, die einen idyllischen Urlaub in Cornwall verbringen möchten, bei dem sie zugleich von historischen und von modernem Charme umgeben sind.
Prähistorische Steinmarkierungen und -monumente kennzeichnen die Landschaft der... mehr
10
Anglesey
Prähistorische Steinmarkierungen und -monumente kennzeichnen die Landschaft der Isle of Anglesey, die die Besucher wie stattliche Leuchttürme begrüßen. Die Strände von Rhosneigr sind großartig geeignet zum Surfen, Angeln und Tauchen. Die Dünen und Kiesküsten von Broad Beach reichen vom Dorf den ganzen Weg bis zur neolithischen Grabkammer von Barclodiad y Gawres. Das gespenstisch schöne Beaumaris Gaol wird Ihnen Schauer über den Rücken jagen. Wärmen Sie sich auf beim Ponystreicheln im Foel Farm Park.