Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Edinburgh Reiseführer

Travellers Choice Gewinner
Travellers' Choice™ 2014 Gewinner Reiseziele

Highlights von Edinburgh

3 Tage in Edinburgh
3 Tage in Edinburgh

Edinburgh ist die Heimat der schottischen Aufklärung und gleichzeitig eine der schönsten europäischen Städte, die sich eingebettet in einer beeindruckenden Landschaft wohltuend von ihrer blutgetränkten, heimtückischen und die Romanfiguren Dr. Jekyll und Mr. Hyde inspirierenden Vergangenheit abhebt. Innerhalb von drei Tagen können Sie auf Edinburghs geschichtlichen Spuren wandeln. Dazu gehören sowohl unheimliche Geschichten königlicher und religiöser Intrigen, aber auch die Bemühungen, Abenteuer (wortwörtlich) zu untergraben - und das alles mit einem gehörigen Schuss schottischen Lebenswassers und vor einer immer wieder neue Gedanken heraufbeschwörenden Skyline.

Weitere Informationen »

Edinburgh für Familien

Edinburgh für kleine Kinder
Edinburgh für kleine Kinder

Das erst kürzlich eingetroffene Paar von ‘Großen Pandabären’ müsste eigentlich den lang ersehnten Effekt auf die Popularität dieses ehrwürdigen Zoos haben. Andere kinderfreundliche Attraktionen sind beispielsweise die Camera obscura, ein leicht verständlicher Geologieunterricht in "Our Dynamic Earth", "Unsere dynamische Erde", sowie ein Crashkurs im Museum of Childhood - dem Kindheitsmuseum - über die Spielzeugwelt aus der Zeit vor Xbox/Wii/Nintendo. Das Allerbeste ist jedoch die Sammlung der kinderfreundlichen, realitätsbezogenen Ausstellungsstücke im überwältigenden, neugestalteten schottischen Nationalmusem, dem National Museum of Scotland.

Weitere Informationen »

Edinburgh zum kleinen Preis

Edinburgh gratis
Edinburgh gratis

Sie erwartet ein vielseitiges Angebot wie z. B. ein hochmodernes Museum plus Galerie, ein beeindruckender städtischer Park mit fantastischen Ausblicken oder herrliche botanische Gärten. Doch dabei werden auch nicht die kleinen alltäglichen Geschichten der normalen Stadtbürger vergessen - und das alles zum Nulltarif.

Weitere Informationen »

Edinburgh für Insider

Edinburgh abseits des Rummels
Edinburgh abseits des Rummels

Warum nicht mal das etwas Andere genießen? Entdecken Sie die makabren Werkzeuge des Chirurgenhandwerks, die geheime Welt Leonardo Da Vincis, unterirdische Labyrinthe, anmutige Galerien sowie eine nur ca. 1,5 km vom geschäftigen Küstenleben Leiths entfernte Insel klösterlicher Erhabenheit.

Weitere Informationen »

Trips von Edinburgh

Tagesausflüge ab Edinburgh
Tagesausflüge ab Edinburgh

Wenn Sie Schottlands Schlösser von ihrer besten Seite kennenlernen wollen, dann machen Sie sich auf den Weg in die Gegend um Stirling, wo einst Braveheart herrschte. Sollte Ihnen der Sinn nach einem Shoppingtrip stehen und Sie die fabelhafte Architektur und Gestaltungsfähigkeit von Charles Rennie Mackintosh in Großbritanniens interessantester viktorianischer Stadt bewundern möchten, dann besuchen Sie Glasgow. Wunderbare mittelalterliche Abteien finden Sie dort, wo Sir Walter Scott seine Spuren hinterließ. Mit prächtigen Landschaften warten hingegen die Highlands auf, Europas letzte weitläufige Wildnis, wohingegen das weniger als zwei Stunden von der Hauptstadt entfernte Pitlochry mit spektakulären Kulissen, Abenteuertouren und allen nur vorstellbaren Wollstoffen lockt.

Weitere Informationen »