Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wellness-Flop” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Bora HotSpaResort

Speichern Gespeichert
Bora HotSpaResort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Bora HotSpaResort
4.0 von 5 Hotel   |   Karl-Wolf Strasse 35, 78315 Radolfzell am Bodensee, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Schaffhausen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wellness-Flop”
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Wir hatten uns sehr auf unsere verdiente Wellnesstage gefreut und wurden leider sehr enttäuscht.

Aber zu erst das positive:
Wir wurden bestens empfangen und freundlicherweise auf unser Zimmer begleitet. Wir hatten am gleichen Tag Behandlungen mit Massagen etc. gebucht, was auch wirklich super entspannend war. Bis dahin (Es waren nur 2h vergangen) waren wir begeistert. Als wir den SPA Bereich benützen wollten, wurden wir von einem Herren darauf hingewiesen (ziemlich Agressiv und apprupt), dass dies ein reiner FKK Bereich sei und Textilien somit nicht willkommen sind. Mit Textilien spreche ich von Badehose.
Wir hatten uns schon gefragt, warum all diese Leute so "freizügig" herumlaufen und im Wasser liegen.

Also wurden wir nach genau 3h Aufenthalt praktisch von der Anlage weggeschickt. Ausser wir hätten uns ebenfalls ausgezogen, was wir jedoch nicht unbedingt freiwillig machen.
Ärgerlich gingen wir auf unser Zimmer und konnten "nur" die schöne Japan-Suite geniessen und uns "einschliessen" da wir ja im SPA Bereich nicht willkommen waren.

Das Abendessen und das Frühstück konnten wir geniessen und zu unserer Freude, waren auch alle Personen angezogen ;-).

Also für einen Wellness Aufenthalt absolut nicht empfehlenswert, ausser ihr seit ebenfalls sehr "freizügig"!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

50 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    20
    10
    3
    2
Bewertungen für
4
30
1
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2014 über Mobile-Apps

Eine Nacht mit Frühstück in der Off-Saison für 188 Euro für zwei Personen ist vier Sterne Niveau. Nicht vier Sterne Niveau sind:

- Rezeption neben Bar mit extrem hohem Geraeuschpegel - wenn die Espressomaschine läuft, hallt ohrenbetäubender Lärm durch die Halle.

- Rezeption mit einer Person besetzt, die bei Checkout die Telefone bedienen muss.

- Beim Frühstück bekommt man die eher belehrende Ansage, dass man sich den zweiten Cappuccino selber machen darf...

- In der Eingangshalle sitzen Bademantelgäste

- Ausblick in ein eher tristes Gewerbegebiet

Insgesamt eher nicht zu empfehlen

Aufenthalt Januar 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

der Aufenthalt im Hotsparesort Bora hat uns gar nicht gefallen. Verantwortlich hierfür sind Restaurant und die Bar im Dachgeschoss. Empfang und Roomservice hingegen waren einwandfrei.

1. Die Atmosphäre im Restaurant ist sehr ungemütlich

* Halbpensions-Gäste sind in einer Reihe ohne großen Abstand voneinander an kleine Tische am Rand des Raums verbannt wohingegen der Mittelbereich den a-la-carte-Gästen vorbehalten bleibt.

* Wir wurden von einem Kellner fortwährend und beim Servieren jeden Gangs indiskret laut mit unserem Namen angesprochen ("so, liebe xxx's, hier kommt der nächste Gang..").
Tip: Umdrehen des Tischkärtchens mit dem groß aufgeschriebenen Namen xxx hilft sofort.

*n den anderen Tagen waren die Kellner hingegen gefühlt gar nicht präsent, so dass wir den Abschluss-Espresso mangels Bestellungsaufnahme durch den Kellner schließlich an der Empfangsbar getrunken haben.

2. Der Barkeeper im Dachgeschoss könnte unfreundlicher nicht sein.

* Er nahm uns ohne ein Wort oder einen Blickkontakt die mitgebuchten 'Ingwerpunsch'-Gutscheine aus der Hand, mixt die Getränke stumm und trägt sie wortlos an uns vorbei auf einen entfernten Tisch. Und das, obwohl wir an der Bar stehen und überhaupt die einzigsten Gäste im Raum sind.


Insgesamt ein sehr uneinheitliche agierendes Personal ohne erkennbare hausinterne Standards beim Service. 'Neues' Personal von außerhalb ist freundlich, wer schon länger dabei ist, scheint frustriert.

Schade dass der Gast solche vom Management verursachten Fehler ausbaden und bezahlen muß. Wir kommen jedenfalls nicht wieder.

Zimmertipp: Die teuersten Zimmer haben nicht unbedingt den besten Blick. Die See-Aussicht ist am besten in einem ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

das Hotel ist sehr schön gemacht, mit spannenden Materialien und schöne Zimmer. Das Essen war sehr fein, wir konnten zwischen 2 Menüs aussuchen, die Bedienung was sehr freundlich und zuvorkommend. Auch gab es keine Probleme, erst um 14 Uhr aus checken, so konnten wir den tollen Saunabereich am Morgen noch einmal in aller Ruhe benützen!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Top-Bewerter
187 Bewertungen 187 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Dies war unser erster Aufenthalt in diesem wunderschön gestalteten, modernen Hotel. Die Lobby wirkte freundlich und modern, wir wurden an der Rezeption nett begrüsst und über die Hotelausstattungen informiert. Übernachtet haben wir in einem Panoramazimmer Exquisit mit grosszügiger Sitzgelegenheit, offenem Bad, getrennten WC und Doppelwaschbecken und einem grossen Balkon mit seitlichen Blick auf den See.

Das Highlight des Hotels ist sicherlich der direkte Zugang zur gleichnamigen Therme mit den vielen Aufgusssaunen, dem japanischen Bereich mit sehr schönem Onsen und der weitläufige Park mit direktem Seezugang. So wie ich das verstanden habe, ist der Eintritt am Anreisetag inbegriffen und am Abreisetag bis zum Check Out.

Das Essen am Abend war deliziös und auch das Frühstücksbüffet war sehr vielfältig und lecker.

Einzige zwei Negativpunkte:
- Der Kellner in der Sky Lounge war nicht sehr freundlich und wirkte gelangweilt.
- Das Zimmer wird über eine Lüftungsanlage geheizt, welche (noch) nicht richtig funktioniert hat. Beim beziehen des Zimmers musste ein Techniker noch Einstellung vornehmen, bevor überhaupt etwas warme Luft rauskam. Mitten in der Nacht hat die Klimaanlage dann wieder ganz abgestellt, obwohl der Sollwert nicht erreicht war. Ein komisches System für Mitteleuropa! Es gibt keine Fussbodenheizung und auch keine Radiatoren. Alles, also Klimaaanalge und Heizung sollte mit diesem Gerät betrieben werden. Zum Glück wurde uns noch ein mobiler, jedoch lauten, Ofen und Decken zu Verfügung gestellt. Bei kaltem Wetter werden wir uns zwei Mal überlegen, ob wir nochmals hinfahren, im Sommer immer gerne wieder.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chur, Graubunden, Switzerland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Das Personal ist super Nett, wir wurden immer sehr zuvorkommend und freundlich bedient. Das Hotel ist sehr sauber, alles Neu. Es braucht wohl noch einige Kleinigkeiten (Lampen Aussenbereich) doch ich bin sicher, dass diese Arbeiten bis zum Sommer auch erledigt sind.
Unser Zimmer (Japansuite) war Top, Dusche genial und Sicht auf den See auch gut.
Das check-in sowie Check-Out super schnell und es blieb keine Frage offen. Höflich wurde uns alles gut erklärt, wir fühlten uns sofort als Gäste willkommen. An dieser Stelle ein Bravo an das Personal.
Essen.. GENIAL. Top Bedienung, sehr gute Küche. Meine Frau ist Vegetarierin und darauf wurde gut geachtet. Bravo an die Küche.
Saunabereich: Super, viel Auswahl an Saunen und alles in allem sehr sauber. Gute Ambiente, etwas Musik dürfte noch laufen, das ist das Einzige Manko für mich gewesen. Personal freundlich, das Restaurant im SPA ist gut.
Summa Summarum: Top, freundlich, gutes Essen und gute ruhige Zimmer.
Wir würden jederzeit wieder kommen, Danke Bora Team für den tollen Sylvester/Neujahr 13/14

Zimmertipp: Falls Sie gut aufstehen können ist die Japansuite mal etwas anderes :-)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Service: Mit Ausnahme von 2 Angestellten (wenn man die Anzahl ihrer Angestellten beachtet, ist das sehr wenig), waren alle sehr unfreundlich, wortkarg und arrogant. Informationen musste man sich selber holen (wie so eine simple Auskunft, wie man sein Abendessen bekommt)

Tee aufs Zimmer kostet extra? Erst nachdem gesagt wurde, dass der Magen nicht in Ordnung ist (dank eurem Abendessen) wurde der Tee gratis nach oben gebracht.

Auf die Frage hin, ob man einen Adapter für ein Schweizer Gerät im Hotel ausleihen könnte, war die verstörte Antwort: Ehhhh, das hatten wir noch nie!
(da ihr Haus direkt an der Grenze zur Schweiz ist und sicherlich viele Schweizer bei Ihnen absteigen, wäre das eine sinnvolle Anschaffung)

In einem komplett leerem Restaurant wurde uns ein Durchgangstisch angeboten, mit den Worten, sonst wäre nichts mehr frei. Erst auf Nachfrage unsererseits wurde uns ein anderer Tisch angeboten.

Essen: Kalt, keine Auswahl für Halbpension (Vegetarier) und abgestandener Nachtisch. Eine halbwegs freundliche Entschuldigung, allerdings keine "Wiedergutmachung".

Spa: Dieses Spa ist eine ABSOLUTE Frechheit! Nicht nur, dass es öffentlich ist (wenn ich ein Spa-Hotel buche, erwarte ich einen abgetrennten und separaten Bereich für Hotelgäste), es war siffig, fleckige Möbel in der "Spa-Lounge" und es roch leider nach Urin. Es war nirgends sauber und roch auch leider nicht frisch. Mit Handtücher besetze Liegen im Spa-Bereich (von nicht-Hotelgästen) sind eine Unart wie ich sie nicht in einem 4*-Spa Hotel erwarte und vorfinden möchte. Von den erigierten männlichen Geschlechtsteilen möchte ich gar nicht reden. Da erwartet man von einem solchen Hotel doch etwas mehr Klasse.

Skylounge: Bestellung von Pfefferminztee. Antwort des Bartender: Können sie nicht etwas anderes bestellen? Sonst muss ich 4 Stockwerke nach unten laufen und Tee holen. Wenn es sein muss, hol ich den natürlich, aber vielleicht finden sie auch einen anderen Tee denn sie gern haben. Auf die Frage hin, welchen Tee es denn sonst gibt, die lapidare Antwort: schauen sie doch in die Karte. Diese war allerdings eben in Gebrauch und es ist ihm nicht in den Sinn gekommen, die Karte des Nebentisches kurz zu holen. Erst nachdem danach verlangt wurde wurde diese ausgehändigt.

Wellness: Die Dame welche mich massierte, machte das sehr gut und angenehm. Allerdings wurde meiner Begleitung ein falscher Termin auf den Zettel geschrieben. Sie wurde begrüsst mit den Worten, Ach, sie sind viel zu spät. Auf die Klarstellung hin, dass eine Mitarbeiterin in ihrem Haus den Termin so aufgeschrieben hat, wurde sie weggeschickt mit der Forderung: Können sie bitte den Zettel holen wo das drauf steht? Als Beweis, wir glauben das nicht. Nachdem die Dame zurück ins Hotel, ins Zimmer, den Zettel geholt hat und wieder ins Spa gelaufen ist, wurde sie mit folgenden Worten abgespeist: achja, doof, tut uns jetzt leid. Heute ist nix mehr frei. Morgen um 13:00? (Check out am nächsten Tag um 11:00 Uhr) eeeh.. hallo? Wie wäre es mit einer Entschuldigung die angemessen ist?

Kein Pool in dem man ein paar Längen schwimmen konnte. Kein Fitness Bereich.

Abrechnung: Nachdem die Dame an der Rezeption vollkommen überfordert war mit dem Gutschein den wir hatten und erstmal 10 Minuten gesucht hat, wurde eine Rechnung gestellt, anständig vorgerechnet und abkassiert. Es wurde nicht mal gefragt ob wir uns wohl gefühlt haben. Weil genau dann hätte ich gern gesagt, dass dies leider nicht der Fall ist.
(Ausserdem musste ich die Kurtaxe für eine verhinderte Begleitung bezahlen, was ebenso ein No-Go ist)

Einziges Plus sind die schönen und sauberen Zimmer und die Lage.

Gewünscht hätte ich mir ein Spa, welches dem Aussehen des Hotels gerecht wird. Das sind allerdings Meilen auseinander.

Zimmertipp: Einfach ein anderes Hotel buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Bora HotSpaResort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bora HotSpaResort

Anschrift: Karl-Wolf Strasse 35, 78315 Radolfzell am Bodensee, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Radolfzell am Bodensee
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 8 Hotels in Radolfzell am Bodensee
Preisspanne pro Nacht: 167 € - 326 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Bora HotSpaResort 4*
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das BORA HotSpaResort, ein im Mai 2013 neu eröffnetes 4 Sterne Wellnesshotel, befindet sich in erstklassiger Lage am westlichen Bodenseeufer in Radolfzell. Als deutschlandweit erstes Haus folgt das Vier-Sterne-Designhotel mit 84 Zimmern und Suiten dem ganzheitlichen Konzept eines HotSpa. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Escapio, Booking.com, Hotel.de, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bora HotSpaResort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bora HotSpaResort Radolfzell Am Bodensee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bora HotSpaResort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.